Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

I'm a coder - KW 2

event Erstellt am So. 15.01.17 - 12:58 Uhr von Boehrsi
I'm a coder - KW 2 Image I'm a coder - KW 2 Image

Neue Woche neue Themen, dieses Mal geht es darum wie wichtig es ist das vor der eigentlichen Implementierung alle Rahmenbedingungen und nötigen Komponenten geplant und definiert sind. Denn egal ob man privat etwas entwickelt oder professionell, merkt man mitten in die Implementierung das z.B. die Icons fehlen ist dies störend. Aus diesem Grund sollte man immer versuchen aus verschiedenen Perspektiven auf das zu entwickelnde zu blicken und entsprechend zu überlegen was alles involviert ist. Basierend darauf kann man dann zu einem Zeitpunkt X entscheiden ob alles nötige für die Aufgabe bereits vorhanden ist. Dabei ist es natürlich auch möglich einiges durch Platzhalter zu ersetzen, z.B. wenn es um Icons geht. Doch dies ist natürlich nur sehr beschränkt möglich wenn man z.B. mit einem Server bzw. einer API reden muss und diese Daten weiterverarbeiten will. Hier sind natürlich Mock-Daten eine Möglichkeit, aber nichts ist so gut wie reale Daten. Denn auch so etwas wie Mock-Daten muss erst einmal erstellt und an die Entwickler verteilt werden. Beachtet man die genannten Regeln nicht wird es im besten Fall etwas nervig für die Entwickler, im schlechtesten blockiert man die Entwicklung und verschwendet Ressourcen. Auch wenn letzteres natürlich wesentlich negativer ist als zuerst genanntes, man sollte beides vermeiden, denn ein frustrierter Entwickler ist wahrlich nichts was man möchte. Vor allem übrigens in kleinen privaten Projekten, wo niemand als Project Owner / Manager o.ä. Pläne macht, geht so etwas leicht unter. Auch hier sollte man also lieber ein paar Stunden mehr Zeit in Überlegungen und Planung stecken, als am Ende mit einem halbfertigen Produkt dazustehen, weil viele Kleinteile im großen Konstrukt einfach fehlen.

Teil der Sammlung
Bildquelle: boehrsi.de

Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 5 - The Division

event Erstellt am Sa. 14.01.17 - 14:41 Uhr von Boehrsi
Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 5 - The Division Image Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 5 - The Division Image

Auch The Division gehört zu meinen erwähnenswerten Spielen des letzten Jahres. Denn ich habe die eine oder andere Stunde in Ubisofts Open-World Spiel gesteckt und es hat einiges an Spaß gemacht, die Atmosphäre ist super und auch die Grafik kann sich sehen lassen. Vor allem die ersten 50 Stunden waren super, doch danach gab es leider Probleme mit dem End-Game-Content. Es wiederholte sich viel, die Belohnungen waren nicht entsprechend gut und es fühlte sich einfach nicht mehr nach wirklichem Fortschritt an wenn man spielte. Die Entwickler erkannten die Probleme und hörten auf die Community, daraus entstanden umfangreiche Anpassungen des Kernspiels und auch die DLCs brachten frischen Wind. Für mich waren diese immer wieder Grund mal rein zu schauen und jedes Mal wieder hatte ich Spaß. Ich blieb allerdings nie wirklich lange dabei, denn die Konkurrenz an anderen Spielen wurde einfach immer größer und die wichtigen Änderungen bei The Division kamen leider etwas zu spät. Tot ist das Spiel für mich noch nicht, aber wann ich mal wieder nach New York wandere kann ich aktuell auch noch nicht sagen. Vor allem aber die neuen DLCs werde ich mir aufgrund des vorhandenen Season Passes immer mal wieder ansehen.

Teil der Sammlung
Related Links

Gewinnspiel Erinnerung - EaseUS Todo Backup

event Erstellt am Fr. 13.01.17 - 22:29 Uhr von Boehrsi
Gewinnspiel Erinnerung - EaseUS Todo Backup Image Gewinnspiel Erinnerung - EaseUS Todo Backup Image

Eine kleine Erinnerung an mein aktuell laufendes Gewinnspiel, welches noch bis Sonntag den 15.01.2016 um 23:59 Uhr läuft. Ihr habt die Chance EaseUS Todo Backup zu gewinnen. Fünf Lizenzen habe ich zur Verfügung und eine davon könnt ihr euch durch einen einfachen Kommentar unter der hier verlinkten News sichern. Die Verlosung erfolgt dann nach dem Zufallsprinzip und zeitnah nach dem Ende des Gewinnspiels. Die Keys verschicke ich direkt via Mail. Also einfach ein paar Worte schreiben und mit etwas Glück eine Backup Software abstauben.

Related Links
Bildquelle: easeus.de

Telegram Desktop Version 1.0

event Erstellt am Fr. 13.01.17 - 22:14 Uhr von Boehrsi
Telegram Desktop Version 1.0 Image Telegram Desktop Version 1.0 Image

Telegram entwickelt sich aktuell zum Messenger meiner Wahl. Er ist schnell, auf allen Geräten - vor allem auf dem PC - verfügbar, soweit ich es beurteilen kann sicher und die allgemeine Plattform gefällt mir. Für mich ist vor allem ein Kriterium das die Nutzung via PC synchron und einfach funktioniert und dies ist bei Telegram der Fall. Bis dato habe ich immer die Web-Komponente genutzt, aber der Release der Desktop Version 1.0 brachte mich dazu diese zu testen. Ich bin zufrieden, denn die Einstellungsmöglichkeiten sind umfangreich, die Software ist schnell, einfach eingerichtet und bietet alles was auch die Web-Version kann. Dazu gehört z.B. auch die Video oder GIF Vorschau. Falls ihr mit Telegram unterwegs seid schaut euch die Desktop Version ruhig mal an.

Related Links

Humble Winter Sale

event Erstellt am Do. 12.01.17 - 19:33 Uhr von Boehrsi
Humble Winter Sale Image Humble Winter Sale Image

Lange sind die letzten ordentlichen Angebote her. Nein Spaß bei Seite, eigentlich sind die Weihnachts-Sales gerade erst vorbei und man dachte bis Ostern wäre etwas Ruhe eingekehrt an der Angebote-Front. Doch da irrt sich der geneigte Internetnutzer, denn beim Humble Bundle bzw. im Humble Store gibt es ab heute den Winter Sale. Dieser bringt euch Rabatte, tägliche Angebote und für die nächsten knapp zwei Tage sogar DiRT Showdown gratis. Soweit ich es richtig sehe geht die Aktion bis zum 25. Januar und ein täglicher Besuch wäre aufgrund der jeweils neuen Angebote wohl empfehlenswert. Schaut also mal rein, denn mit jedem Kauf tut ihr auch noch eine gute Tat.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 4 - Minecraft

event Erstellt am Mi. 11.01.17 - 18:51 Uhr von Boehrsi
Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 4 - Minecraft Image Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 4 - Minecraft Image

Minecraft ist im vierten Teil meiner Newsreihe zu meinem Gaming Jahr 2016 dran, denn es ist trotz seines Alters immer noch unglaublich fesselnd. Dafür sorgen vor allem neue Modpacks, aber auch die Updates des Hauptspiels bringen seit einiger Zeit mal wieder neue Inhalte. Mein Hauptaugenmerk liegt allerdings wie gesagt auf den Mods und dort vor allem auf dem gemeinsam Spielen mit Freunden. Denn gemeinsam eine Welt aufbauen, egal ob auf einer Skyblock Map oder in einer eher normalen Umgebung macht einfach viel mehr Spaß. Minecraft ist für mich glaube ich eines der Spiele mit der meisten Spielzeit, abgesehen natürlich von Counter Strike 1.6 und der Battlefield Reihe. Doch selbst diesen Spielen hat Minecraft etwas voraus, denn das Verhältnis von Frustration zu Zeit ist bei Minecraft das mit Abstand niedrigste, wenn man vielleicht von Problemen bei der Einrichtung der Modpacks absieht. Denn in Minecraft tüftelt man bis Dinge funktionieren, es gibt immer etwas zu tun und die Welt die am Ende entsteht, vor allem mit den komplexen Strom- und Automatisierungsnetzwerken ist schon beachtlich. Solltet ihr die ca. 20 Euro noch nicht investiert haben überlegt es euch noch einmal, vor allem wenn ihr vielleicht Freunde habt die ohnehin schon spielen. Nur eine Sache müsst ihr bedenken sobald ihr Modded Minecraft spielt, alles ist von der Community erstellt und vielleicht nicht ohne einen Wiki oder etwas im Internet suchen verständlich. Wenn ihr euch mit dieser Tatsache abgefunden habt und sie euch nicht stört, bleibt mir nur noch viel Spaß zu wünschen!

Teil der Sammlung
Related Links

Humble Overwhelmingly Positive Bundle

event Erstellt am Di. 10.01.17 - 22:43 Uhr von Boehrsi
Humble Overwhelmingly Positive Bundle  Image Humble Overwhelmingly Positive Bundle  Image

Falls ihr auf Spiele mit guter Bewertung steht schaut euch innerhalb der nächsten knapp 14 Tage mal das aktuelle Humble Bundle an. Denn dort gibt es zur Zeit extrem gut bei Steam bewertete Spiele für wenig Geld. Für einen Preis eurer Wahl erhaltet ihr Shantae and the Pirate's Curse, Epic Battle Fantasy 4 und Pony Island. Etwas mehr ist nötig um Day of the Tentacle Remastered und DEADBOLT zu eurer Bibliothek hinzuzufügen. Ihr müsst dafür mehr als aktuelle Durchschnitt zahlen. Außerdem erhaltet ihr ab dieser Stufe alle weiteren Spiele, welche in ca. einer Woche hinzugefügt werden, automatisch hinzu. Die letzte Stufe gibt es ab 10 Dollar und schaltet zusätzlich noch VA-11 Hall-A: Cyberpunk Bartender Action und N++ frei.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Minecraft - SkyFactory 3 Modpack Memory Leak umgehen

event Erstellt am Mo. 09.01.17 - 21:42 Uhr von Boehrsi
Minecraft - SkyFactory 3 Modpack Memory Leak umgehen Image Minecraft - SkyFactory 3 Modpack Memory Leak umgehen Image

Ich spiele aktuell SkyFactory 3, welches vom Feed The Beast Team erstellt und online gestellt wird. SkyFactory ist ein Modpack für Minecraft und gehört in die Kategorie Skyblock Maps. Bereits die vorherigen Versionen waren erfolgreich und der Schritt auf Version 3 bringt das Pack auf Minecraft Version 1.10.2, bindet diverse neue Mods ein und nutzt teilweise neue und interessante Mechaniken. Doch leider gibt es mit der aktuellen stabilen Version 3.0.1 ein Problem mit einem gravierenden Memory Leak. Bedeutet über einen gewissen Zeitraum nutzt Minecraft immer mehr RAM, bis es anfängt zu laggen oder das Spiel an sich abstürzt. Abhilfe ist einfach zu schaffen, denn die aktuelle Beta 3.0.4 behebt zumindest für mich das Problem recht einfach. Schaut also einfach in euren Curse oder FTB Launcher und stellt auf das entsprechende Update um. Ich selber nutze den Curse Launcher, da er etwas moderner und besser gepflegt wirkt.

Related Links
Bildquelle: mods.curse.com

I'm a coder - KW 1

event Erstellt am So. 08.01.17 - 23:16 Uhr von Boehrsi
I'm a coder - KW 1 Image I'm a coder - KW 1 Image

Nachdem ich bereits News-Reihen wie die Weekly Coding Question hatte, welche leider etwas eingeschlafen ist, möchte ich etwas Neues und ebenfalls wöchentlich Erscheinendes ins Leben rufen. Es geht darum das ich programmiere, sowohl privat, wie auch für die Arbeit und dies möchte ich mit euch teilen. Also zumindest die relevanten Dinge möchte ich ansprechen, z.B. Dinge die ich gelernt habe oder die man vielleicht anders machen sollte. Somit könnt ihr vielleicht aus meinen Fehlern lernen, neues mitbekommen und mir vielleicht sogar das eine oder andere Mal eure Sicht der Dinge schildern. Diese Woche beginne ich mit einem privaten Projekt, welches im Großen und Ganzen mit Terminplanung zu tun hat. Ich habe bereits vor längerer Zeit darüber geschrieben, doch dann schlief die Entwicklung leider etwas ein. Genau darum soll es auch gehen, das Arbeiten an privaten Projekten und wie schwer es ist sich entsprechend zu motivieren und die Zeit zu finden.

Weiterlesen…

Teil der Sammlung
Bildquelle: boehrsi.de

Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 3 - Rocket League

event Erstellt am So. 08.01.17 - 17:50 Uhr von Boehrsi
Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 3 - Rocket League Image Mein Gaming Jahr 2016 - Teil 3 - Rocket League Image

Teil 3 der aktuellen Sammlung zu meinem Gaming Jahr 2016 geht an den Start und dieses Mal kommt das Spiel aus einem etwas anderen Genre, denn es ist Rocket League, eines dieser Spiele die man 5 Minuten spielen will und plötzlich ist es ca. 3 Stunden später. Vor allem im Ranked Modus mit Freunden und nach einigem Training macht es wirklich Spaß sich hochzuspielen. Allerdings ist es natürlich auch extrem frustrierend sofern man mal eine Niederlagenserie hat. Für diese Fälle gibt es den Casual Modus, diverse Fun-Modi und allgemein findet sich sowieso immer etwas, egal ob 2on2, 3on3 oder 4on4 für eine schnelle Runde. Rocket ist ein Spiel welches ich nicht missen möchte, aber manchmal würde ich es gerne auf eine DVD brennen, nur um es dann an die Wand werfen zu können. Vom allgemeinen Content her bietet Rocket stetig neues, durch diverse Updates und dadurch kostenlose, wie auch kostenpflichtige neue Autos und auch Maps oder Modi. Langweilig wird es also nicht so schnell. Beachten muss man als jemand der neu anfängt eine recht steile Lernkurve, denn mittlerweile sind sehr viele Spieler dabei und diese sind über Zeit auch entsprechend gut geworden. Man sollte also gerade am Anfang nicht zu schnell die Flinte ins Korn werfen.

Teil der Sammlung
Related Links