Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

Das Steam Universum expandiert

Das Steam Universum expandiert Image Das Steam Universum expandiert Image

SteamOS, Steam Machines + Steam Controller und Steam Link habe ich bereits im Blog erwähnt, doch auf der diesjährigen GDC präsentierte Valve zusammen mit HTC zusätzlich noch die VR Brille SteamVR. All diese Produkte schneiden nach ersten Betrachtungen durch die Fachpresse durchaus gut ab. Und unabhängig von den einzelnen Produkten erkennt man hier Valves Ambitionen doch recht stark. Die Erweiterung der eigenen Plattform durch Hardware und damit verbunden gleich auch noch die Nutzung neuster Techniken (Stichwort: Virtual Reality). Sollte alles so funktionieren wie Valve es sich vorstellt, ist das weitere Wachstum der Steam Plattform und die Verbreitung ins Wohnzimmer vermutlich gesichert. Doch ob dies wirklich so kommt kann man aktuell noch nicht sagen. Um sich nun aber selber ein Bild machen zu können, hat Valve eine Infoseite zu allen neuen Produkten online gestellt. In den Related Links findet ihr diese und falls ihr Steam Nutzer seid, würde ich einen Blick auf die Seite empfehlen.

Related Links

Cronjob bei Serverstart ausführen

Cronjob bei Serverstart ausführen Image Cronjob bei Serverstart ausführen Image

Dinge beim Ubuntu Start automatisch ausführen ist auf viele Weisen möglich. Denn man kann bei bestimmten Runleveln Programme oder Scripte ausführen oder aber basierend auf anderen Faktoren. Doch ich bin heute über eine Möglichkeit gestolpert die ich bis dato noch nicht kannte und welche zumindest für meinen Anwendungsfall sehr praktisch ist. Dabei handelt es sich um den simplen @reboot Parameter für Cron. Selbiger ersetzt die normalerweise vorhandene Zeitangabe und wird wie im unteren Teil der News dargestellt genutzt. Für mich ist die praktisch, da ich das dort gestartete Scripte ohnehin stündlich auf meinem Server via Cron ausführe und somit "in meiner gewohnten Umgebung" bleibe. In meinem Fall prüfe ich damit übrigens ob einige Serverdienste aktiv sind (z.B. Mumble, Teamspeak, SVN usw.).

Weiterlesen...

Related Links

Lets Play - Cities: Skylines

Lets Play - Cities: Skylines Image Lets Play - Cities: Skylines Image

In den nächsten Tagen wird es etwas feines von mir geben, zumindest sofern ihr Fans von Städtebausimulationen seid. Denn ich werde vermutlich ab morgen mit einem kleinen Pre-Release Lets Play beginnen. Pre-Release aus dem Grund, dass das Spiel erst am 10 März erscheinen wird. Ich habe für den Blog einen Key von Paradox Interactive erhalten und Lets Plays sind bereits vor Release erlaubt. Sobald das Spiel dann wirklich veröffentlicht ist, gibt es auch ein Review und weitere Informationen im Blog. Was ich bis dato sagen kann, es sieht so aus als hätte man hier die Städtebausimulationen geschaffen, die wir uns von SimCity gewünscht haben. Es gibt so viele Möglichkeiten, Freiheiten und Feinheiten die bedacht wurden, es gibt Modding Support und ohne es bis dato angespielt zu haben, kann ich von Videos, Streams und Bildern nur sagen, dass es wirklich extrem vielversprechend aussieht. Von Anfang an allerdings ein Hinweis, Cities: Skylines ist ein Singleplayer Spiel. Ob es später einen Multiplayer geben wird ist noch nicht klar. Für Streaming interessierte, Paradox ist recht aktiv auf Twitch unterwegs.

Related Links

SteamOS Sale

SteamOS Sale Image SteamOS Sale Image

SteamOS ist eine wichtige Plattform für Valve und der Erfolg dieser steht und fällt mit den unterstützen Spielen. Das dies doch schon einige mehr sind als man denken würde, soll nun eine Angebotsaktion zeigen. Im SteamOS Sale sind aktuell nämlich Spiele im Angebot die entweder bereits unter SteamOS laufen oder aber bald dort verfügbar sein sollen. Mit dabei sind z.B. Middle-earth: Shadow of Mordor, The Witcher 3 und Metro: Last Light Redux. Die Auswahl ist noch wesentlich umfangreicher und wer mal nachschauen will, kann dies über den Link in den Related Links tun.

Related Links

Engines für alle

Engines für alle Image Engines für alle Image

Die Engine eines Spiel ist sein Kern und für einige sein allerheiligstes. Dies war der Grund warum man für die Engine eines anderen Entwicklers gerne mal sehr viel Geld investieren musste. Natürlich nur um sie zu nutzen und nicht für Einblicke in den Code. Dadurch hatte man natürlich als kleiner Entwickler kaum eine Chance, außer man setzt auf Eigenentwicklungen. Dies kann manchmal gut oder sogar besser als gegebene Engines sein, doch oft halt auch nicht. Fängt man jedoch in der heutigen Zeit mit der Spieleentwicklung an, so hat sich diese Situation stark verändert. Dies dürfte durch die Indie / Early Access Bewegung maßgeblich gefördert worden sein und sorgte dafür, dass unter anderem Größen wie Valve (Source Engine 2) und Epic Games (Unreal Engine 4) ihr Engines grundsätzlich kostenlos zur Verfügung stellen. Natürlich möchte man dafür sorgen, dass möglichst viele auf die entwickelte Lösung des eigenen Unternehmens setzen. Sobald dann bestimmte Umsatz- oder Gewinnschwellen durchbrochen werden, möchte der Engine Entwickler meistens ein Stück vom Kuchen ab haben, doch dies ist auch völlig legitim. Selbiges gilt auch für das ganze Konzept und die allgemeine Entwicklung hin zur Offenheit, welche wohl mit Unity begonnen hat und sich nun immer weiter zieht, denn dies fördert die Entwicklung von Spielen und die Verbreitung von Ideen. Da ich selber schon kleinere Erfahrungen beim Programmieren von Spielen sammeln konnte, freue ich mich umso mehr, dass nun auch der "kleine Entwickler von nebenan" auf die großartigen Funktionen und die meistens sehr gute Grafik zurückgreifen kann. Und das ohne sich in Unsummen stürzen zu müssen oder selber zuvor 5 Jahre lang an einer Engine programmiert zu haben.

Related Links

GeForce v347.52 Treiber

GeForce v347.52 Treiber Image GeForce v347.52 Treiber Image

Besser spät als nie gibt es mal wieder die News zum aktuellen GeForce Treiber. Eigentlich hätte ich die News schon vor 3 Wochen geschrieben, doch entweder habe ich die Info-Mail übersehen oder ich habe gar keine erhalten. Wie auch immer es gibt seit einigen Wochen die Version 347.52 des GeForce Game Ready Treibers. Der Treiber läuft unter Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows Vista, sofern ihr eine NVIDIA Karte der GeForce 400 Serie oder neuer habt. Ab diesem Treiber wird Evolve voll unterstützt und vor allem die GTX 960-980 sollen im Bereich der Performance optimiert worden sein. Darüber hinaus wurden diverse SLI (z.B. H1Z1, Dying Light und Evolve) und 3D Vision (z.B. Total War: Attila, Dying Light und Evolve) Profile angepasst oder hinzugefügt. Dieses Update fügt außerdem einige Sicherheitsoptimierungen hinzu. Weitere umfangreiche Änderungen gab es nicht.

Related Links

Steam Link - In-Home Streaming Empfänger für 50 Dollar

Steam Link - In-Home Streaming Empfänger für 50 Dollar Image Steam Link - In-Home Streaming Empfänger für 50 Dollar Image

Mittlerweile macht Valve wesentlich mehr als nur die Content- und Spieleplattform Steam breit zu stellen. Man entwickelt Konsolen ähnliche PCs fürs Wohnzimmer, eine VR Brille und außerdem erweitert man die Steam Möglichkeit signifikant. Dazu gehört auch Stream In-Home Streaming, ein Dienst welcher es euch erlaubt innerhalb desselben Netzwerks Spiele in hoher Qualität und mit wenig Verzögerung zu übertragen. Soll heißen, dass eure High-End Maschine im Arbeitszimmer die Spiele an ein mitunter altes oder schwaches Gerät ins Wohnzimmer überträgt und das in gewohnt guter PC Qualität. Doch dabei bleibt genau eine Frage, wer ist das Empfangsgerät im Wohnzimmer? Diese Frage beantwortet Steam nun auf der diesjährigen GDC mit Steam Link. Dies ist genau die Hardware die ich mir von den Half-Life Machern erwartet hatte. Es ist günstig, klein und kann genau das was ich möchte, Spiele ins Wohnzimmer bringen ohne eine Konsole kaufen zu müssen. Denn ich bin PC Spieler und das auch aus Überzeugung. Durch Steam In-Home Streaming und Steam Link kann ich somit dann bald fast alle Gegenargumente von Konsolenspielern, welche durchaus angebracht sind, aus der Welt schaffen, abgesehen von Exklusiv-Titeln natürlich. Über den Preis in Deutschland (vermutlich ca. 50 Euro) und auch das Release Datum (USA ca. November 2015) wurden leider noch keine Worte verloren. Außerdem ist die Shop-Seite von Steam Link aktuell wieder deaktiviert worden, ich halte euch auf dem laufenden. Aber was ist eure Meinung zum Thema, könnt ihr meine Begeisterung verstehen oder interessiert euch das Thema nicht sonderlich.

Related Links

EAR - The Forest (Version Alpha 0.14)

EAR - The Forest (Version Alpha 0.14) Image EAR - The Forest (Version Alpha 0.14) Image

Survival Games gibt es aktuell viele und diese sind in diversen Settings angesiedelt. Auch The Forest gehört zu den Survival Games und entlässt den Spieler auf eine rechte bedrohliche Insel. Denn nach einem Flugzeugabsturz ist man umgeben von viel Natur, doch leider nicht nur. Denn diverse Eingeborene sind nicht sonderlich erfreut über den ungebetenen Besucher. Um der Situation her zu werden können wir Tiere jagen, Waffen und Gebäude bauen und das eine oder andere interessante in der Welt entdecken. Ich habe das Spiel nun schon etwas länger verfolgt und was ich konkret davon halte könnt ihr im unteren Teil der News lesen.

Weiterlesen...

Teil der Sammlung
Related Links

Double Insomnia Promo

 Double Insomnia Promo Image  Double Insomnia Promo Image

Ihr wollt gute Angebote, für aktuelle Spiele und gute alte Klassiker? Dann schaut aktuell so oft ihr könnt auf GOG.com vorbei. Denn dort läuft zur Zeit die Double Insomnia Promo Aktion. Dies bedeutet konkret, immer zwei Spiele (eines neu, eines ein Klassiker), mit sehr begrenzter Anzahl, sind im Angebot. Ist eines der Spiele ausverkauft nimmt ein neues Spiel den Platz ein. So geht es immer weiter, bis alle Spiele ausverkauft sind. Zusätzlich gibt es während der ganzen Zeit einen Twitch Stream. Zu diesem könnt ihr in den Related Links mehr erfahren und dort findet ihr natürlich auch den Link zur Aktion.

Related Links

Top 10 - Februar 2015

Top 10 - Februar 2015 Image Top 10 - Februar 2015 Image

Heute mal ganz pünktlich kommen die Top 10 des Monats Februar. Der zweite Monat des Jahres 2015 war recht abwechslungsreich, denn diverse Gaming News schafften es in der Liste, aber auch einige News zu Tools oder verschiedenen Ereignissen erfreuten sich großer Beliebtheit. Die komplette Liste findet ihr im unteren Teil der News. Sortiert ist das Ganze wie immer absteigend nach Häufigkeit. Themen Vorschläge eurerseits nehme ich gerne auf dieser extra Unterseite oder aber direkt in den Kommentaren entgegen.

Weiterlesen...