Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

Screen Recording unter Lollipop mit Unlimited Screen Recorder

Screen Recording unter Lollipop mit  Unlimited Screen Recorder Image Screen Recording unter Lollipop mit  Unlimited Screen Recorder Image

Seit Android 5.0 besteht die Möglichkeit ohne Root Screen Recordings zu erstellen. Dazu benötigt man lediglich eine App die das Ganze unterstützt. Apps die dies tun gibt es einige, doch leider liefen sie in meinen Tests nicht stabil oder waren extrem teuer. Nach meinen Tests war die einzige App die wirklich funktionierte, kostenlos ist und keine Wasserzeichen nutzt, der Unlimited Screen Recorder. Zusätzlich gibt es hier diverse Einstellungsmöglichkeiten, übersichtlich dargestellt und mit nur einer Berührung kann man die Aufnahme beginnen. Ich nutze diese App von nun an für Vorstellungsvideos meiner eigenen Apps und für Blog Beiträge, welche durch Info-Videos ergänzt werden sollen.

Related Links

EAR - Kerbal Space Program Version 0.90 Beta

EAR - Kerbal Space Program Version 0.90 Beta Image EAR - Kerbal Space Program Version 0.90 Beta Image

Heute gibt es den ersten Beitrag im Rahmen meiner Early Access Review (EAR) Reihe. Was es hier allgemein noch so geben wird, könnt ihr euch in der Übersichtsnews zum Thema ansehen. Das Thema heute ist das neuste Kerbal Space Program Update, welches diverse grundsätzliche Dinge ändert und neu hinzufügt. Ich freue mich mit KSP beginnen zu können, denn dieses Spiel ist ein sehr positives Beispiel für Indie Games und die dazugehörige Community. Im unteren Teil gibt es nun Infos zu den Änderungen im neusten Update, der allgemeinen Entwicklung von KSP und meiner Meinung zum Spiel in seiner aktuellen Form. Auf diese Art möchte ich in Zukunft über eine Vielzahl von Indie Spielen berichten. Denn diese Spiele und die Communities rund um diese interessieren mich sehr.

Weiterlesen...

Teil der Sammlung
Related Links

Humble Bundle - 50 Millionen Dollar für den guten Zweck

Humble Bundle - 50 Millionen Dollar für den guten Zweck Image Humble Bundle - 50 Millionen Dollar für den guten Zweck Image

Günstige Spiele und extrem gute Angebote, dafür ist das Humble Bundle bekannt. Doch dem einen oder anderen ist auch klar, das neben den Entwicklern und den Humble Bundle Machern selbst, auch wohltätige Organisationen bei jedem Kauf einen Teil des Gelds bekommen. Die Menge kann jeder Käufer dabei individuell anpassen. Insgesamt wurden auf diese Weise nun schon über 50 Millionen Dollar für den guten Zweck gesammelt. Mehr als 50 verschiedene Organisationen erhielten dabei Geld. Meiner Meinung nach eine sehr schöne Sache, die hoffentlich noch wesentlich länger Bestand haben wird. Falls ihr selbst noch nichts im Humble Bundle gekauft habt, könnt ihr ja mal drüber nachdenken. Im unteren Teil der News findet ihr ein kleines Video mit einigen Eindrücken, welches auf jeden Fall sehenswert ist.

Weiterlesen...

Related Links

Google - Year in Search 2014

Google - Year in Search 2014 Image Google - Year in Search 2014 Image

Der eine mag Google, der andere nicht, aber die meisten nutzen zumindest die Suche. Doch wonach suchen wir, was wollen wir wissen und was bewegt die Welt? Da es aktuell mal wieder Zeit für diverse Jahresrückblicke ist und ja auch ich werde einen auf meinen Blog bezogen machen, hat auch Google etwas vorbereitet. Denn neben Listen, Graphen und ähnlichen Dingen, produziert man bei Google bereits seit langer Zeit extrem gut gemachte Videos. Die diesjährige Zusammenfassung unserer Suchaktivitäten gibt es im unteren Teil der News und in den Related Links. Ich kann euch nur empfehlen hineinzuschauen, denn das Video ist wie immer sehr gut geworden. Wer mehr auf Tabellen und Listen steht, findet in den Related Links konkrete Daten bezüglich den meistgesuchten Begriffen.

Weiterlesen...

Related Links

SimpleRockets und andere Android Spiele gratis

SimpleRockets und andere Android Spiele gratis Image SimpleRockets und andere Android Spiele gratis Image

Vor ein paar Tagen stolperte ich über SimpleRockets, ein kleines 2D Spiel für euren Androiden. In diesem baut ihr selber Raketen und fliegt in den Weltraum. Ich war kurz davor es mir zu kaufen, hatte es dann aber aus irgendwelchen Gründen doch gelassen. Eine weise Entscheidung wie es scheint, denn bei Caschy habe ich gerade gelesen, dass die Entwickler (Jundroo, LLC) dieses Spiel aktuell kostenlos anbieten. Doch nicht nur SimpleRockets gibt es für begrenzte Zeit als Free Version, auch SimplePhysics, Dummy Defense und BridgeBasher, welche auch ganz lustig aussehen. Ich habe einfach mal zugeschlagen und empfehle euch zumindest auch mal einen Blick darauf zu werfen.

Related Links

Server Update + Neuinstallation

Server Update + Neuinstallation Image Server Update + Neuinstallation Image

Nach einigen schlechten Erfahrungen in der weiter entfernten Vergangenheit, habe ich mir regelmäßige Server-Updates angewöhnt. Dies bedeutet Arbeit und einiges an verbrauchter Zeit, aber diese investiere ich mittlerweile sogar gerne. Gegen Ende des Monats oder Anfang des neuen Jahres ist es nun wieder soweit. Ich werde auf die neue Ubuntu 14.04 Version umsteigen und dabei den Server komplett neu aufsetzen. Damit verbunden werde ich außerdem die Leistung des Servers erweitern. Dies ermöglicht mir mehr Anwendungen stabil laufen zu lassen und ein paar weitere Dinge umzusetzen. Für euch Nutzer bedeutet dies leider eine kurze offline Zeit des Blog. Denn auch wenn ich wie immer relativ gut geplante Backups erstelle, welche ich zum Großteil nur wieder aufspielen muss, so dauert das Ganze doch seine Zeit. Außerdem wird der Blog erst nach meiner Firmenseite und ein paar anderen Dingen wieder aktiviert. Wann diese offline Zeit dann konkret eintrifft und wie lange sie vermutlich dauert, werde ich dann noch einmal zu gegebener Zeit schreiben. Außerdem gibt es dann auch ein aktualisiertes "How to Reinstall" Diagramm, welches alles vom Backup, bis hin zum Finalen in Betrieb nehmen des neuen Servers beinhalten wird. Denn auch für einen kleinen Server wie diesen hier, ist bei so etwas eine gute Planung das A und O. Habt ihr euch schon mal mit diesem Thema auseinander gesetzt oder etwas derartiges umgesetzt? Ich würde mich über Kommentare freuen.

PC Upgrade 2014 - Teil 7 - Samsung 840 EVO

PC Upgrade 2014 - Teil 7 - Samsung 840 EVO Image PC Upgrade 2014 - Teil 7 - Samsung 840 EVO Image

Nach einer längeren Pause geht es weiter, mit meinen kurzen Reviews zur neuen Hardware meines PCs. Meine 250GB Samsung 840 EVO ist heute das Thema. Diese habe ich bereits seit mehr als einem halben Jahr aktiv in Nutzung und kann somit etwas zu meinen Erfahrungen sagen. Ich möchte dabei nicht unbedingt mit Statistiken, Diagrammen oder Benchmarks um mich werfen, sondern meine allgemeinen Erfahrungen kund tun. Selbige findet ihr im unteren Teil der News. Als kurze vorab Info kann ich aber grundsätzlich schon einmal empfehlen sich eine SSD zuzulegen. Denn die Verbesserung ist meistens wirklich spürbar.

Weiterlesen...

Teil der Sammlung
Related Links

FileSize - Version 2.0 mit Material Design

FileSize - Version 2.0 mit Material Design Image FileSize - Version 2.0 mit Material Design Image

Über meine selbst geschriebene App, zum schnellen auffinden und aufräumen von großen Dateien, habe ich ja schon öfters geschrieben. Doch heute möchte ich sie trotzdem mal wieder erwähnen, denn es gab ein umfangreiches Update auf die Version 2. Dabei wurden diverse Dinge im Unterbau optimiert, aber allem voran wurde Googles neue Design Philosophie Material Design implementiert. Die App ist trotz dieser Änderungen weiterhin ab Android 2.3 nutzbar und wurde nun auch mehr für Tablets optimiert. Neben den genannten Änderungen gibt es noch eine etwas umfangreichere Changelog, welche ihr im unteren Teil der News findet. Solltet ihr die App nutzen und Feedback oder Wünsche zu dieser haben, meldet euch einfach in den Kommentaren oder nutzt direkt den Bugtracker. Abschließend noch der Hinweis auf die Beta Gruppe zur App, in dieser gibt es alle Updates etwas früher und auch mal experimentelle Dinge. Außerdem könnt ihr dort direkt mit mir interagieren. In diesem Bereich möchte ich mich speziell bei Millhouse bedanken, für sein umfangreiches und vor allem hilfreiches Feedback. Den Link zur Beta Gruppe findet ihr in den Related Links.

Weiterlesen...

Related Links

Ludum Dare 31 - Mein Spiel Turtles World

Ludum Dare 31 - Mein Spiel Turtles World Image Ludum Dare 31 - Mein Spiel Turtles World Image

Es ist nicht das schönste oder beste Spiel geworden, aber dafür das ich sehr wenig Zeit hatte, abgesehen von der 48 Stunden Deadline des Ludum Dare, bin ich doch recht zufrieden. Mein Spiel Turtles World "simuliert" das Leben einer Schildkröte im Aquarium, allerdings auf eine sehr simple Art. Eigentlich hatte ich viel geplant, doch am Ende gab es nur, das Tauchen auf verschiedene Ebenen und fressen von Möhren. Dies muss möglichst schnell erledigt werden und schon ist das Spiel beendet. Geplant war noch einen Zwang zum auftauchen hinzufügen, denn auch Schildkröten müssen atmen. Außerdem sollte es Fische, eine Reihe weiterer Dinge zum einsammeln und die Möglichkeit auf dem Boden zu graben geben. Das ganze wollte ich in einen Survival Modus einbauen, in welchem man möglichst lange überleben muss. In diesem hätte man sich zusätzlich sonnen und außerdem alle weiteren Bedürfnisse erfüllen müssen. Leider ist davon nichts im Spiel gelandet, aber das Feedback ist bis dato trotzdem recht positiv. Falls auch ihr das Spiel anschauen wollt, folgt einfach den Links in den Related Links. Dort findet ihr alles nötige und außerdem auch den Source Code, welchen ich hier im Blog gerne vorstelle, wenn es euch interessiert. Falls daran Interesse besteht würde ich um Rückmeldungen in den Kommentaren bitten. Darauf bezogen wären sicherlich auch Videos oder ein kleiner Spiele-Programmieren-Steam bei Twitch möglich. Solltet ihr selbst am Ludum Dare teilgenommen haben, würde ich mich über Bewertungen und Links zu euren Spielen freuen. Denn diese würde ich dann natürlich auch gerne anspielen!

Related Links

Steam Broadcasting - Ein erster Test

Steam Broadcasting - Ein erster Test Image Steam Broadcasting - Ein erster Test Image

Vor einigen Tagen aktivierte Valve im Steam Beta Client die Broadcasting Option. Benötigt wird dementsprechend die Beta Version des Steam Clients und einer meiner Kollegen (Danke Lybser) hat diese neben mir auch installiert. Aus diesem Grund und da ich aktuell absolut kein Fan von DotA selber spielen bin, testete ich gestern mal die zuschauen Funktion. Ohne jegliche weitere Einstellungen des Hosts konnte man direkt anfangen. Dafür fragte ich als Client beim Host an ob ich zuschauen darf, sobald der Host zustimmt startet Steam automatisch den Stream im Browser / Steam Client, ohne weitere Interaktionen. Die Übertragung ist fast Live, die Standard Qualität ist 720p und kann natürlich noch erhöht werden. Sofern nicht anders eingestellt, wird sobald man auf den Desktop wechselt ein Standby Bild im Stream gezeigt. Meiner Meinung nach ist dieses Feature wirklich eher dafür da um Freunden zuzuschauen, denn Twitch fühlt sich einfach etwas "runder" an. Außerdem ist Twitch bereits extrem etabliert und in vielen Tools von Haus aus unterstützt. Doch man sollte bedenken, dass es sich hier um eine Beta handelt und man abwarten sollte was Valve noch so tut. Bis dato funktioniert das ganze auf jeden Fall ordentlich und ist ruhig mal einen Test wert.

Related Links