Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

Twitch Games Commerce - Twitch verkauft bald Spiele

event Erstellt am Di. 28.02.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Twitch Games Commerce - Twitch verkauft bald Spiele Image Twitch Games Commerce - Twitch verkauft bald Spiele Image

Twitch Games Commerce heißt eine neue Funktion von Twitch, welche im Frühling 2017 Live geschaltet werden soll. Twitch verkauft im Rahmen dieser Funktion dann bald Spiele und beteiligt daran auch die Streamer. Denn während die Publisher und Twitch natürlich den Großteil erhalten, erhält der Steamer, in dessen Stream das Spiel gekauft wurde, 5% Provision für jeden Verkauf. Meiner Meinung nach ein fairer Wert und eine Win-Win Situation für alle Teilnehmer. Außerdem legt Twitch bei Käufen über 5 Dollar / Euro noch ein paar Goodies oben drauf. Es gibt dann z.B. auf das Spiel bezogene Emotes oder ähnliches. Meiner Meinung nach ein sehr guter und vor allem nachvollziehbarer Schritt, vor allem wenn man ohnehin ein Amazon im Rücken hat, welches Digitale-Inhalte und Spiele ohnehin vertreibt. Ich freue mich auf die neue Funktion und vielleicht auf ein paar Angebote die damit einher gehen. Weiteres gibt es wie gewohnt in den Related Links. Zum Start sind übrigens unter anderem Ubisoft und Paradox Interactive mit dabei.

Related Links
Bildquelle: dev.twitch.tv

ConstraintLayout 1.0 erschienen

event Erstellt am Mo. 27.02.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
ConstraintLayout 1.0 erschienen Image ConstraintLayout 1.0 erschienen Image

Das ConstraintLayout ist Googles Versuch komplizierte und tiefe Layout-Hierarchien zu vereinfachen. Dabei sollen dann gleich noch moderne Ideen des Bereichs Layout-Erstellung im Allgemeinen eingebracht werden. Automatische Anpassung von Größen und die dynamische Anordnung von Elementen sind hier Stichworte. Im Prinzip hat man ein stark optimiertes RelativeLayout vor sich, mit welchem umfangreiche Layouts responsive und simple erstellt werden können sollen. Dazu gibt es einen komplett neuen UI Editor in Android Studio. Das neue Layout wurde in den letzten Monaten immer weiter entwickelt und hat nun den 1.0 Status erreicht. Die beste Version des UI Editors ist aktuell in der Android Studio 2.3 RC 1 Version enthalten. Das ConstraintLayout selbst ist über das Support Repository nutzbar. Ich selbst habe bis dato noch nicht mit dem neuen Layout gearbeitet, werde es aber definitiv für eine meiner neuen Apps ausprobieren. Habt ihr schon mit den vorherigen Beta Version gearbeitet, falls ja meldet euch gerne in den Kommentaren. Weitere Informationen findet ihr in den Related Links.

Related Links

I'm a coder - KW 8

event Erstellt am So. 26.02.17 - 21:40 Uhr von Boehrsi
I'm a coder - KW 8 Image I'm a coder - KW 8 Image

Abwechslungsreiche Aufgaben sind heute das Thema, denn auch in der Softwareentwicklung gibt es nicht nur immer wieder dieselben Dinge. In diesem Kontext meine ich nicht den Unterschied zwischen Bug und Feature, sondern eher in welchem Bereich man gerade innerhalb der Anwendung unterwegs ist. Ich denke hier an Bereiche wie Netzwerk, User Interface, Business Logic, Abstraktions-Layer, Performance Optimierung und so weiter. Denn zum einen wird durch einen häufigen Wechsel die Vielfalt der Fähigkeiten der Entwickler verbessert und zum anderen lernt man die gesamte Anwendung kennen, wenn man gemeinsam Dinge implementiert. So entsteht weniger Inselwissen und falls einer der Entwickler mal ausfällt kann einer anderer besser einspringen. Vor allem im professionellen Bereich ist dies sehr wichtig. Deswegen begrüße ich es, dass in meinem Arbeitsleben aktuell darauf geachtet wird das zum einen das Wissen verteilt wird und zum anderen auch das quasi alle Entwickler gemeinsam über die Aufgabenverteilung nachdenken bzw. ein gewisses Mitspracherecht haben und der Lead nicht alles ohne weitere Rückfragen blind vergibt.

Teil der Sammlung
Bildquelle: boehrsi.de

Warum Ubisoft - Ein Rainbow Six Siege Rant

event Erstellt am Sa. 25.02.17 - 11:55 Uhr von Boehrsi
Warum Ubisoft - Ein Rainbow Six Siege Rant Image Warum Ubisoft - Ein Rainbow Six Siege Rant Image

Das ich aktuell gerne Rainbow Six Siege spiele dürften die meisten Leser im Blog glaube ich mitbekommen haben, denn ich berichte häufiger über den Shooter von Ubisoft. Ich berichte über neue Updates, DLCs und ähnliches. Zu meckern hatte ich bis dato sehr wenig und auch mit kleineren Bugs / Glitches konnte ich mich immer recht gut arrangieren. Doch das letzte Update änderte dies, denn obwohl es diverse Fehler beheben sollte, hat es das Spiel unspielbar für mich gemacht. Ich kann maximal eine Runde abschließen, denn ansonsten gibt es einen Verbindungsabbruch oder alternativ einen Crash. Dazu sei gesagt das ich zuvor noch nie einen Verbindungsabbruch hatte, abgesehen natürlich von Zeiten wo die Server allgemein Probleme hatten. Crashs gab es ebenfalls sehr wenig und in den letzten Monaten absolut gar nicht mehr, bis zum genannten 2.1.1 Patch. Abgesehen von diesen Gamebreaking Bugs gibt es diverse neue kleine Probleme und einige der eigentlich behobenen Probleme sind auch zurück. Ich denke Ubisoft hat mit diesem Update leider die QA etwas vernachlässigt und sich mehr Probleme geschaffen als gelöst. Ich persönlich hoffe auf die baldige Lösung der Probleme, denn Rainbow Six Siege ist aktuell das einzige Multiplayer-Spiel welches ich wirklich gerne und umfangreich Spiele. Ein Battlefield 1 macht zwar auch Spaß, kommt für mich aber nicht einmal ansatzweise an Rainbow heran. Ich würde mich freuen wenn Ubisoft aus ihren Fehlern hier lernt und z.B. Community Test-Server bereitstellt, so wie es schon bei The Division erfolgreich getan wurde.

Related Links
Bildquelle: rainbow6.ubi.com

Cloudbleed - Cloudflare Speicherüberlauf führt zu Sicherheitsproblem

event Erstellt am Fr. 24.02.17 - 18:34 Uhr von Boehrsi
Cloudbleed - Cloudflare Speicherüberlauf führt zu Sicherheitsproblem Image Cloudbleed - Cloudflare Speicherüberlauf führt zu Sicherheitsproblem Image

Cloudflare bietet CDN Funktionalitäten, DNS, automatisches HTTPS, DDOS-Schutz und einiges mehr. Doch auch als solch großer und bekannter Anbieter ist man nicht vor Fehlern gefeit. Dies merkt man am aktuell bekanntgewordenen Bug, welcher Cloudbleed getauft wurde. Durch einen Speicherüberlauf in einem HTML Parser gab es Daten welche ungesichert übertragen wurden. Diese wurden zu allem Übel dann von Suchmaschinen und anderen Diensten gecached. Dadurch gibt es aktuell die prekäre Situation das die genannten Daten Passwörter oder andere sicherheitsrelevante Informationen enthalten können und diese ungesichert in irgendwelchen Speichern liegen. Da Cloudflare ein sehr großer Anbieter ist und auch von sehr bekannten Seiten genutzt wird, ist die Anzahl an betroffenen Diensten leider auch entsprechend. Das Problem wurde allerdings schnell behoben und ist zum aktuellen Zeitpunkt aus der Welt geschafft. Auch wenn keine aktiven Angriffe bekannt sind stellt sich natürlich die Frage ob man auf Seiten die mit Cloudflare laufen sein Passwort ändern sollte. Diesbezüglich ist problematisch das mir zumindest aktuell keine komplette Liste der betroffenen Seiten bekannt ist. Ich hoffe hier werden die entsprechenden Dienste ihre Nutzer selber entsprechend informieren, sofern sie denn betroffen sind. Wer sich weitergehend für das Thema interessiert findet in den Related Links den entsprechenden Blog Beitrag von Cloudflare. Dieser erläutert sehr umfangreich wann was passiert ist.

Related Links

Neuer Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

event Erstellt am Fr. 24.02.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Neuer Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung Image Neuer Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung Image

Amazons Fire TV Stick kennen die meisten bestimmt und nun gibt es eine neue Version. Dieser besitzt nun besser Hardware und allem voran Unterstützung für Amazons Sprachsteuerung Alexa. Diese wird direkt über die Fernbedienung realisiert und erlaubt euch die einfache Steuerung des Multimedia-Centers. Angenehm ist das der Preis mit 40 Euro gleich bleibt. Lieferbar ist das gute Stück ab dem 20. April. Ich selber besitze einen Fire TV der ersten Generation, finde das Angebot aber trotzdem durchaus interessant, vor allem weil die Sprachsteuerung durchaus praktisch sein könnte. In Sachen Hardware gibt es übrigens 1GB RAM, 8GB Speicher und einen Quad-Core Prozessor. Weitere Informationen und den Kauf-Link gibt es in den Related Links. Was sagt ihr zu Amazons neuem Fire TV Stick, eine Option für euch?

Related Links
Bildquelle: amzn.to

Chrome mit Youtube Problemen

event Erstellt am Do. 23.02.17 - 19:53 Uhr von Boehrsi
Chrome mit Youtube Problemen Image Chrome mit Youtube Problemen Image

Es gibt immer wieder Dinge im Internet die mich durchaus erstaunen. Dazu gehört das aktuelle Youtube-Problem, welches sich seit gestern Abend bei mir etabliert hat. Ich kann Youtube Videos mit einer Auflösung von maximal 360p schauen, da ansonsten quasi unendlich lange geladen wird. Soweit erst einmal nicht außergewöhnlich, denn es gab schon häufiger Routing Probleme die zu diesem Zustand führten. So etwas ist dann unabhängig vom eigentlichen User meist innerhalb von einigen Stunden oder maximal Tagen behoben. Doch nachdem ich mich etwas durchs Internet gewühlt habe gab es Quellen die Chrome die Schuld gaben. Klang für mich nicht sonderlich logisch, aber zumindest in meinem Fall trifft es zu. Ein Wechsel auf Firefox, welchen ich eigentlich nur zum normalen surfen nutze und Chrome für Multimedia Dinge (Videos und Streaming), löste das Problem. In Firefox kann ich ohne Buffering, welches bei einer 50MBit Leitung auch nicht großartig vorkommen sollte, 1080p Videos mit 60FPS schauen. Solltet ihr also ähnliche Probleme haben und Chrome nutzen, versucht für den Moment eine Alternative.

Bildquelle: youtube.com

Ko-fi - Unterstützung für Content-Produzenten

event Erstellt am Do. 23.02.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Ko-fi - Unterstützung für Content-Produzenten Image Ko-fi - Unterstützung für Content-Produzenten Image

Vorgestern wurde ich von meiner besseren Hälfte auf Ko-fi hingewiesen. Einen Dienst der es Nutzern erlaubt Content-Produzenten ohne großen Aufwand zu unterstützen. Dies ist möglich durch einen "Buy me a coffee" Knopf, über welchen der Nutzer direkt auf das Paypal Konto des Content-Produzenten Geld einzahlt. Kaffee steht dabei als Metapher für einen kleinen Geldbetrag, denn was man am Ende mit dem Geld macht ist natürlich einem selbst überlassen. Ich finde das System auf den ersten Blick ganz ordentlich und überlege es hier im Blog zu nutzen. Es gibt soweit ich mich gerade erinnere Alternativen und auch PayPal.Me könnte für diesen Zweck genutzt werden, doch irgendwie gefällt mir Ko-fi. Hat jemand von euch zufällig schon Erfahrungen mit dem Dienst gemacht? Falls ja würde ich mich über eine Meldung in den Kommentaren freuen.

Related Links
Bildquelle: ko-fi.com

XBox - Games with Gold im März

event Erstellt am Mi. 22.02.17 - 18:19 Uhr von Boehrsi
XBox - Games with Gold im März Image XBox - Games with Gold im März Image

Auch wenn es noch über eine Woche hin ist gibt es bereits Informationen zu den nächsten Games With Gold Titeln. Diese erhaltet ihr kostenlos sofern ihr XBox Live Gold Mitglieder seid. Dabei gibt es zwei Titel für die One und zwei für die 360. Letztere sind durch die Abwärtskompatibilität der One auch auf selbiger nutzbar. In der ersten Monatshälfte gibt es für die 360 Borderlands 2 und in der zweiten folgt dann Heavy Weapon. Für die One startet der März mit Layers of Fear und ab der Mitte des Monats kommt für vier Wochen noch Evolve Ultimate Edition hinzu. Falls ihr euch für diese Spiele interessiert, im unteren Teil der News gibt es einen kleinen Teaser.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: xbox.com

Humble Civilization Bundle

event Erstellt am Mi. 22.02.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Humble Civilization Bundle Image Humble Civilization Bundle Image

Ein neues Bundle mit diversen Civilization Spielen hat das Licht der Welt erblickt. Dies dürfte viele Gamer freuen, denn die Serie erfreut sich vieler Fans. Mit dabei sind für einen Preis eurer Wahl Civilization III und Civilization IV. Falls ihr ein wenig mehr locker macht dürft ihr eure Civ Sammlung um Civilization V, Civilization V: Brave New World, Civilization V: Gods and Kings, Civilization V DLC Pack und 20% Rabatt auf Civilization VI bzw. 25% auf die Digital Deluxe Edition erweitern. Dieser etwas höhere Betrag definiert sich durch den Durchschnitt aller bis dato getätigten Zahlungen, denn diesen müsst ihr überbieten. Die letzte Stufe ist ab 15 Dollar erreicht und schaltet zusätzlich noch Civilization: Beyond Earth, Civilization: Beyond Earth - Exoplanets Map Pack und Civilization: Beyond Earth - Rising Tide frei. Das Bundle ist noch relativ frisch und ist noch gut 13 Tage lang aktiv. Falls ihr also Fans der Serie seid schaut auf jeden Fall mal rein und falls nicht könnt ihr es ja noch werden. Ich selber bin aktuell am überlegen, auch wenn Strategie-Spieler dieser Art schon länger nichts mehr für mich waren.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com