Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

Stack Overflow Documentation

event Erstellt am Mi. 27.07.16 - 22:29 Uhr von Boehrsi
Stack Overflow Documentation Image Stack Overflow Documentation Image

Wer programmiert kennt Stack Overflow, das ist eine Behauptung die ich einfach mal in den Raum werfe. Denn Stack Overflow ist eine der Plattformen, wo man zu quasi jedem Problem Hilfe findet. Meistens weil andere das eigene Problem bereits zuvor hatten und diesbezüglich um Hilfe baten. Wieder andere halfen und man selber brauch nur noch nachlesen und schon weiß man was zu tun ist. Doch Stack Overflow und das ganze Stack Exchange Netzwerk will mehr sein als das. Deswegen gibt es nun mit Stack Overflow Documentation (Beta) eine Plattform die nicht nur konkrete Hilfe, zu einem ganz konkreten Problem, mit einer ganz bestimmten Lösung bieten soll, sondern auch allgemeinere Informationen zu diversen Themen liefert. Dazu werden zu unterschiedlichen Themengebieten Informationen gesammelt, Beispiele erstellt und weiterführende Informationen hinterlegt. Daraus entsteht durch die Community Stück für Stück eine Dokumentation zu wichtigen Bereichen. Dabei ist es egal ob es um die in Android beliebte RecyclerView geht oder aber um iOS oder .net spezifische Inhalte. Die Community erschafft, verwaltet und überprüft die Inhalte. Ähnlich also wie eine Art Wikipedia, erweitert und angepasst auf die Softwareentwicklung. Meiner Meinung nach eine gute Idee und logische Evolution einer wirklich guten Plattform.

Related Links
Bildquelle: stackoverflow.com

Humble Mobile Bundle 19

event Erstellt am Mo. 25.07.16 - 21:52 Uhr von Boehrsi
Humble Mobile Bundle 19  Image Humble Mobile Bundle 19  Image

Für Android Gaming Fans gibt es wieder etwas feines. Denn das Humble Mobile Bundle 19 ist gerade an den Start gegangen und versorgt euch bei Interesse noch knapp 14 Tage lang mit feinen Spielen. Für einen Preis eurer Wahl sichert ihr euch Chameleon Run, Ys Chronicles II und Hitman GO. Mehr als der aktuelle Zahlungsdurchschnitt beschert euch außerdem noch Punch Club und Super Stickman Golf 3 Premium. Ab günstigen 6 Dollar gibt es oben drauf noch die zwei Spiele Dropsy und The Banner Saga. Vor allem Hitman Go gefällt mir dabei gut, denn dieses spiele ich hin und wieder ganz gerne und zum Zeitvertreib taugt es wirklich gut. Wie sieht es bei euch so aus, seid ihr auch auf dem Smartphone Gamer oder interessiert euch dieses Thema nicht so wirklich?

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Droidcon 2016 - Die Sessions - Teil 4

event Erstellt am Mo. 25.07.16 - 20:59 Uhr von Boehrsi
Droidcon 2016 - Die Sessions - Teil 4 Image Droidcon 2016 - Die Sessions - Teil 4 Image

Nach einer kurzen Pause geht es heute weiter mit den Sessions des zweiten Tags. Dieser begann mit der zweiten Keynote Android Development Yesterday and Today (and maybe even Tomorrow). Zu dieser findet ihr im unteren Teil der News übrigens direkt das eingebettete Youtube Video. Hier gab es diverse Einblicke in das Android Ökosystem und auch einige persönliche Eindrücke des Google Android Teams. Mir gefiel dieser kleine "Schwank aus der Vergangenheit" gut, wenn er auch nicht viel technische Informationen vermittelte. Weiter ging es um 11 Uhr mit dem Talk Contextual communications and why you should care. Dieser ging wie der Name schon sagt darauf ein, dass es für Apps extrem sinnvoll ist, den Nutzer im Kontext der App zu halten. Ich hatte hier erwartet, dass es etwas mehr darum geht den Kontext des Nutzers selbst zu erkennen, aber der Talk war trotzdem interessant. Denn er zeigte mit diversen Techniken, wie z.B. den neuen eingebetteten WebViews, wie man dem Nutzer externe Funktionen bietet, ohne die App aus dem Vordergrund entfernen zu müssen. Um 11:45 Uhr ging es weiter mit Building simple and secure account systems on Android. Hier gab es diverse Informationen zu Googles Login Systemen und wie man mit Hilfe von diesen dem Nutzer das Leben einfacher machen kann. Definitiv eine sehr interessante Sache, wenn man die freie Wahl an Diensten hat. Ich persönlich hatte mir hier noch etwas mehr zu allgemeingültigen Ansätzen erhofft. Der Talk brachte trotzdem einige neue Informationen und vor allem im Bezug auf UI und UX gab es den einen oder anderen hilfreichen Tipp. Die weiteren Talks folgen im laufe dieser Woche.

Weiterlesen…

Teil der Sammlung
Related Links
Bildquelle: de.droidcon.com

The Superbook - Kickstarter Projekt macht Smartphone zum PC

event Erstellt am Sa. 23.07.16 - 19:58 Uhr von Boehrsi
The Superbook - Kickstarter Projekt macht Smartphone zum PC Image The Superbook - Kickstarter Projekt macht Smartphone zum PC Image

The Superbook ist ein aktuelles Kickstarter Projekt. Es hat das ambitionierte Ziel euer Smartphone zu einem PC, bzw. eher zu einem Laptop zu machen. Dafür soll es reichen auf eurem Android Gerät eine App zu installieren und schon kann nach einer Verbindung via USB euer Gerät mit dem Superbook genutzt werden. Dabei hat der "Laptop" bzw. The Superbook keinen eigenen Prozessor, keinen Speicherplatz und auch keinen Ram. Es handelt sich quasi um eine Hülle, welche durch euer Smartphone mit Rechenkraft bestückt wird. Das Gerät besitzt einen 8 / 10 Stunden Akku, ein 11,6" HD Display und eine Tastatur inkl. Android Navigationstasten + Multi-Touch Trackpad. Angeschlossen wird euer Smartphone via USB (Type-C oder B) und es wird bei der Nutzung direkt vom Akku des Superbook geladen. Euer Phone muss mindestens Android 5 am laufen haben und ein Dual-Core Prozessor + 1,5GB Ram sollten auch vorhanden sein. Hier gilt natürlich mehr ist immer besser. Sobald ihr diese Anforderungen unterstützt soll aber alles laufen. Alles bedeutet dabei natürlich alle Apps die man so im Play Store findet und erweitert wird das ganze dann z.B. um Multi-Window Support und andere Komfort-Funktionen die wir vom PC kennen. Ich finde den Ansatz echt gut, doch irgendwie fände ich es besser wenn noch etwas mehr Hardware im Superbook verbaut wäre. Ein Beispiel wäre hier interner Speicher, was aber natürlich gegen das "alles ist immer synchronisiert" Prinzip sprechen würde und auch den Preis von 99 Dollar vermutlich in die Höhe treiben würde. Ich liebäugle aktuell mit dem Kickstarter Projekt und wenn es euch ähnlich geht, ihr findet alle relevanten Informationen in den Related Links.

Related Links
Bildquelle: kickstarter.com

Humble 2K Bundle 2

event Erstellt am Sa. 23.07.16 - 10:01 Uhr von Boehrsi
Humble 2K Bundle 2  Image Humble 2K Bundle 2  Image

Ein neues Bundle des Publishers 2K läuft aktuell und ist noch für mehr als 10 Tage zu haben. Dieses ist, wie schon oft gesehen, in drei unterschiedliche Stufen eingeteilt, welche euch je nach gezahltem Betrag mehr Spiele bringen. Für einen Preis eurer Wahl, bzw. einen Dollar gibt es The Darkness II, Spec Ops: The Line und Duke Nukem Forever. Ein wenig mehr müsst ihr zahlen sofern ihr Sid Meier's Civilization V, NBA 2K16, Mafia II Director's Cut und the Battleborn Starter Skin Pack haben wollt. Denn dafür müsst ihr mehr als der Durchschnitt aller Zahlungen auf den Tischen legen. Die letzte Stufe ist ab 15 Dollar freigeschaltet und bringt euch zusätzlich noch Battleborn, Battleborn Platinum Currency und Borderlands: The Pre-Sequel. Nächsten Dienstag werden außerdem noch Spiele hinzugefügt, welche ihr automatisch erhaltet, sofern ihr mindestens den Preis von Stufe 2 gezahlt habt.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Debugging mit Feedly

event Erstellt am Fr. 22.07.16 - 00:09 Uhr von Boehrsi
Debugging mit Feedly Image Debugging mit Feedly Image

Große IT-Dienste brauchen große Server, viel Infrastruktur und teilweise sehr komplexe Software-Konstrukte. Feedly ist einer dieser Dienste, denn er beliefert mehr als 10 Millionen Nutzer mit RSS Feeds. Diese stellen sich die Nutzer selber zusammen und sind somit also personalisiert. Zusätzlich müssen diese Feeds natürlich im Netz eingesammelt und in eine Datenbank geworfen werden, sodass eine Verwaltung möglich ist. Alles in allem spielt hier viel Hardware und Software miteinander im Einklang und hält alles am laufen. Doch was tut man wenn sich Fehler häufen, das Debugging schwer wird und man langsam in kritische Bereich bezüglich der Verfügbarkeit von Produktivsystemen kommt? Genau dieses Problem hatte man bei Feedly und beschreibt in einem sehr interessanten Blog Beitrag auf englisch wie man das Problem angegangen ist und wie man es schließlich beheben konnte. Der Beitrag ist auf jeden Fall einen Blick wert und ihr findet ihn in den Related Links. Ich persönlich kenne Debugging Sessions gut, wenn auch in einem wesentlich kleineren Ausmaß. Doch selbst dort ist der Aufwand manchmal enorm. Denn gerade nicht 100% reproduzierbare Fehler zu isolieren ist eine große Herausforderung. An die Leser + Software-Entwickler unter euch da draußen, wie sieht es bei euch mit Debugging und den dortigen Ansätzen aus?

Related Links
Bildquelle: blog.feedly.com

Indie Legends 4 Bundle bei Bundle Stars

event Erstellt am Mi. 20.07.16 - 20:25 Uhr von Boehrsi
Indie Legends 4 Bundle bei Bundle Stars Image Indie Legends 4 Bundle bei Bundle Stars Image

Die zweite Seite auf der ich gerne bezüglich Bundles schaue, hat mal wieder ein sehr ordentliches Angebot. Selbiges gilt noch sieben Tage und kostet lediglich 3,15 Euro. Dafür wird euch einiges geboten bei Bundle Stars. Ihr erhaltet Party Hard, Lethal League, Viscera Cleanup Detail Complete Pack (inc. House of Horror DLC), Door Kickers, Skullgirls, Sir You Are Being Hunted, Reus und Another World - 20th Anniversary Edition. Zusätzlich gibt es noch einen 10% Gutschein, welchen ihr auf andere Spiele oder Bundles anwenden könnt. Ich habe zugeschlagen, denn die Auswahl ist wirklich super, auch wenn ich z.B. Lethal League eigentlich schon habe.

Related Links
Bildquelle: bundlestars.com

Best Practices mit dem Playbook for Developers

event Erstellt am Di. 19.07.16 - 22:35 Uhr von Boehrsi
Best Practices mit dem Playbook for Developers Image Best Practices mit dem Playbook for Developers Image

Wer für Googles Android Plattform entwickelt interessiert sich meistens für gängige Best Practices und möchte immer die neusten Informationen haben. Außerdem wäre es schön wenn man diese noch irgendwie filtern kann und dann relativ automatisch die News und Beiträge zu einem kommen. Genau dies soll die Playbook for Developers App für euren Androiden tun. Hier wählt ihr aus was euch interessiert und schon entwickelt sich eine Sammlung an News, welche beim stöbern verfeinert wird. Zusätzlich gibt es noch eine Verlinkung zur Google Play Developer Console App. Diese ermöglicht euch dann direkt zu prüfen ob eure Implementierungen auch erfolgreich sind und Früchte tragen. Das Playbook kann man sich ruhig mal ansehen und stöbern, außerdem dürfte es praktisch sein, um neuste offizielle Informationen zur Plattform zu erhalten. Auf die Google Play Developer Console App gehe ich noch einmal gesondert ein, denn diese hat wie erwähnt einen völlig anderen Zweck. Für Interessierte gibt es im unteren Teil übrigens noch das Infovideo zur App.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: play.google.com

Humble Bundle Revelmode

event Erstellt am Mo. 18.07.16 - 19:03 Uhr von Boehrsi
Humble Bundle Revelmode Image Humble Bundle Revelmode Image

Ein wirkliches feines Humble Bundle könnt ihr euch innerhalb der nächsten acht Tage noch sichern. Denn für einen Preis eurer Wahl gibt es Robot Roller Derby Disco Dodgeball, Nidhogg und Choice Chamber. Davon kann ich vor allem Nidhogg empfehlen, denn so simpel wie es ist, so gut ist es auch. Für Twitch-Streamer dürfte Choice Chamber sicherlich sehr interessant sein. Wenn ihr mehr als der aktuelle Zahlungsdurchschnitt raus haut gibt es oben drauf noch Golf with Your Friends (Early Access), Skullgirls + All Characters + Color Palette Bundle, Spelunky und Roguelands. Ein letztes Level gibt es noch ab 15 Dollar. Dort gibt es dann noch einmal einen Knaller, welcher sich Rocket League nennt. Rocket League ist aktuell eines der Spiele die ich quasi täglich zocke, wenn auch nur für ein paar Minuten. Falls euch das Bundle interessiert folgt den Related Links, ich persönlich kann es nur empfehlen!

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Tom Clancy's Splinter Cell kostenlos auf Uplay

event Erstellt am So. 17.07.16 - 17:15 Uhr von Boehrsi
Tom Clancy's Splinter Cell kostenlos auf Uplay Image Tom Clancy's Splinter Cell kostenlos auf Uplay Image

Im Rahmen der Ubi 30 Aktion gibt es seit wenigen Tagen Tom Clancy's Splinter Cell gratis. Diese Aktion bringt euch jeden Monat, bis zum Ende des Jahres, ein Spiel gratis bei Uplay. Grund dafür ist der 30. Geburtstag von Ubisoft. Das vorherige Spiel war Prince of Persia: The Sands of Time und war im letzten Monat verfügbar. Splinter Cell könnt ihr euch, sofern ihr einen Uplay Account habt, direkt in Uplay laden oder ihr folgt einfach den Related Links. Für lau kann man hier nichts sagen und falls ihr trotzdem noch am überlegen seid, noch bleibt euch ca. ein Monat bis das nächste gratis Spiel übernimmt.

Related Links
Bildquelle: club.ubi.com