Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

Boehrsi.de V7 - Inhalte komprimieren

Boehrsi.de V7 - Inhalte komprimieren Image Boehrsi.de V7 - Inhalte komprimieren Image

So langsam habe ich fast alle Themen bezüglich der Optimierung meines Web-Servers abgearbeitet und heute ist die Komprimierung von Inhalten das Thema. Dafür nutze ich, da Apache der Webserver meiner Wahl ist, das Apache Modul mod_deflate. Selbiges habe ich relativ simpel konfiguriert, wobei ich mich wie schon zuvor erwähnt an die Einstellungen von html5boilerplate.com halte. Denn diese waren bis jetzt extrem gut und brachten mir nur Vorteile. Diese haben sich im Vergleich zu meiner Konfiguration schon wieder etwas verändert aber dort werde ich größere Anpassungen erst wieder beim nächsten Umfangreichen Update durchführen oder aber wenn Fehler auftreten. Im unteren Teil findet ihr meine konkrete Vorgehensweise.

Weiterlesen...

Teil der Sammlung
Related Links

Amazon kauft Twitch für eine Milliarde Dollar

Amazon kauft Twitch für eine Milliarde Dollar Image Amazon kauft Twitch für eine Milliarde Dollar Image

Mehrere Male hörte man das Google Twitch gekauft haben soll und zwar für ca. 1 Milliarde Dollar. Letzteres Mal schien sogar relativ sicher, doch offizielle Bestätigungen gab es nie und die Gerüchten verliefen wieder im Sand. Nun gab es gestern Abend die überraschende News via Mobilegeeks das Amazon sich Twitch einverleibt hat. Der Preis ist mit ca. 1 Milliarde Dollar korrekt und der kauf wurde bereits offiziell bestätigt. Ob ich Twitch lieber bei Google oder Amazon sehe weiß ich noch nicht aber es ist auf jeden Fall gut das ein solcher Deal getätigt wurde. Denn meiner Meinung nach ist Twitch gut, doch bei dem Wachstum und der Größe müssen Dinge bald vielleicht etwas anders angegangen werden. Da ist Amazon mit seinen Diensten im Netz natürlich extrem gut und durch die Verbreitung und Bekanntheit könnte Amazon Twitch einen großen Vorteil bringen und auch anders herum dürften Vorteil gegeben sein. Soweit man aktuell hört soll Twitch eigenständig bleiben und auch das Personal soll Twitch erhalten bleiben, sowie die Organisationsstruktur. In den Related Links gibt es ein halbstündiges Twitch Video mit dem Twitch CEO und dem VP of Games von Amazon, welche Fragen beantworten. Selbiges ist recht interessant und kann ich nur empfehlen.

Related Links

Lets Play Mini Metro - Die neuen Maps in Beta 2

Lets Play Mini Metro - Die neuen Maps in Beta 2 Image Lets Play Mini Metro - Die neuen Maps in Beta 2 Image

Nachdem die neue Version von Mini Metro seit einigen Tagen verfügbar ist und ich aktuell durch eine Erkältung ohnehin nicht viel sinnvolles schaffe, gibt es nun ein kleines Lets Play auf den neuen Maps von mir. Diese sind London, welche man ja schon kennt und neu dazu gekommen sind in Beta 2 New York und Paris. Selbige spielen sich tatsächlich etwas anders und bieten das eine oder andere neue. Diverse weitere Maps kommen in den nächsten Updates noch und ich bin allgemein sehr gespannt wie sich dieses kleine Spiel noch so entwickelt. Die Videos sind bereits alle online und neben der Playlist, die in den Related Links zu finden ist, gibt es die Videos direkt im unteren Teil der News.

Weiterlesen...

Related Links

Boehrsi.de V7 - Bilder serverseitig optimieren

Boehrsi.de V7 - Bilder serverseitig optimieren Image Boehrsi.de V7 - Bilder serverseitig optimieren Image

Einer der größten Datenproduzenten bei der Übertragung von Homepage-Daten sind Bilder. Selbige einfach wegzulassen sollte man allerdings nicht versuchen, denn was wäre eine Seite ohne Bilder. Aus diesem Grund muss man Bilder entsprechend optimieren. Das bedeutet zum einen die richtigen Formate zu verwenden und auf der anderen Seite die Bilder mit verschiedenen Tools so anzupassen, dass man hier und dort ein paar Bits und Bytes sparen kann. Denn insgesamt erreicht man dadurch tatsächlich eine spürbare Verkleinerung der Daten.

Weiterlesen...

Teil der Sammlung

Mini Metro - Beta verfügbar via Humble Store und Steam

Mini Metro - Beta verfügbar via Humble Store und Steam Image Mini Metro - Beta verfügbar via Humble Store und Steam Image

Über das kleine und simple aber absolut geniale Spiel Mini Metro habe ich schon berichtet, damals ging es aber noch um die kostenlose Alpha. Nun hat Mini Metro den Beta Status erreicht, wird fleißig aktualisiert und kann gekauft werden. Dies ist sowohl bei Steam (6,99 Euro), wie auch im Humble Store (5,49 Euro) möglich. Ich hatte das Spiel bereits zuvor für ca. 3 Euro vorbestellt und habe es nach ersten Tests nicht bereut. Das Spiel hat nun ein Menü, das Interface wurde optimiert und auch verschiedene Maps sind jetzt verfügbar. Das Update System wurde optimiert und zeigt nun klarer was man verbessern kann. Zusätzlich wirkt alles etwas optimierter. Wer mit diesem Spiel bis dato noch gar keinen Kontakt hatte findet im unteren Teil einen kleine Teaser.

Weiterlesen...

Related Links

Google Rewards in Deutschland verfügbar

Google Rewards in Deutschland verfügbar Image Google Rewards in Deutschland verfügbar Image

Google Play Guthaben für lau abstauben oder aber auch seine letzten Informationen für quasi nichts an Google abgeben. Diese beiden Meinungen gibt es zur Google Rewards App, die in Deutschland auch Google Umfrage-App heißt. Bei Caschy bin ich über diese App gestolpert und selbige ist dafür da, um euch über neue Umfragen von Google zu benachrichtigen. Füllt ihr diese aus erhaltet ihr Guthaben für euer Play Guthaben und könnt davon Apps und ähnliches kaufen. Ich selber habe mir die App mal installiert, denn allgemein verteufeln will ich sie nicht. Man kann ja je nach Fragebogen selber entscheiden ob man ihn ausfüllt oder nicht, denn allgemein ist etwas Guthaben für den Play Store ja schon super. Vor allem wenn man bedenkt das es scheinbar für wenige Minuten Umfragen ausfüllen 0,50 oder 0,75 Euro gibt und Apps bekanntlich nicht sonderlich viel kosten. Aber grundsätzlich muss hier jeder selber entscheiden ob er die App nutzen will, was ist eure Meinung dazu?

Related Links

Humble Jumbo und Sega Mobile Bundle

Humble Jumbo und Sega Mobile Bundle Image Humble Jumbo und Sega Mobile Bundle Image

Immer mehr Bundles gibt es, so kann man aktuell neben dem normalen auch ein spezielles Mobile Bundle von Sega erwerben. Außerdem gibt es bald wohl wieder ein neues Weekly und auch ein neues Flash Bundle. Aber zurück zu den beiden aktuellen Bundles. Das Jumbo Bundle bietet Deadlight, The Incredible Adventures of Van Helsing Complete Pack und Galactic Civilizations II: Ultimate Edition für einen Preis eurer Wahl und falls ihr mehr als der Durchschnitt (aktuell 6.33 Dollar) zahlt gibt es noch Terraria, THE KING OF FIGHTERS XIII Steam Edition und Crusader Kings II. Ab 15 Dollar erhaltet ihr noch das Age of Empires Legacy Bundle. Weitere Spiele kommen nächsten Dienstag hinzu und insgesamt könnt ihr dieses Bundle noch ca. 12 Tage lang erwerben. Etwas länger ist der Zeitraum beim Sega mobile Bundle, hier habt ihr noch 13 Tage Zeit. Hier gibt es zwei Stufen die folgenden Inhalt haben: Sonic the Hedgehog 4 Episode I, ChuChu Rocket! und Virtua Tennis Challenge für einen Preis eurer Wahl und Sonic & SEGA All-Star Racing, Sonic the Hedgehog 4 Episode II und Crazy Taxi falls ihr mehr als der Durchschnitt (aktuell 3.83 Dollar) zahlt. Um euch ein Bild von den beiden Bundles machen zu können habe ich jeweils den Trailer im unteren Teil der News eingebunden. Und ein abschließender Hinweis auf die Humble Bundle Android App, welche gerade für Nutzer des mobile Bundles hilfreich sein dürfte.

Weiterlesen...

Related Links

Smart Port Forwarding - Battlefield Port 3659 Problem Ade

Smart Port Forwarding - Battlefield Port 3659 Problem Ade Image Smart Port Forwarding - Battlefield Port 3659 Problem Ade Image

Auch wenn die Überschrift sich auf Battlefield bezieht, so kann dieses kleine Tool sicherlich vielen helfen und ist z.B. für Netzwerk Admins manchmal ganz hilfreich. Es geht um das Tool Smart Port Forwarding, welches es euch ermöglicht mit wenig Aufwand und wenig Performance Ports weiterzuleiten. In meinem konkreten Beispiel nutze ich es, um das extrem nervige Problem mit dem Port 3659 in Battlefield zu umgehen, welches gerne auftritt sobald man mit mehreren Spielern über eine Leitung spielt. Für diesen Anwendungsfall muss man nur sehr wenig eintragen, da die Pakete generell umgelenkt werden, ihr könnt aber auch mit Filtern bzw. Regeln arbeiten und so genauer differenzieren. Ein Danke geht hier an Mars, welcher mich auf dieses Programm hingewiesen hat.

Weiterlesen...

Related Links

Angebote im UPlay Store

Angebote im UPlay Store Image Angebote im UPlay Store Image

Für den einen oder anderen dürften Ubisoft Spiele interessant sein und in der Zukunft dürfte sich dies durch Titel wie The Division und The Crew noch wesentlich steigern. Aus diesem Grund haben bestimmt einige schon den UPlay Client installiert. Doch ich z.B. starte ihn bei weitem nicht so regelmäßig wie Origin oder etwa Steam. Aus diesem Grund hätte ich auch fast ein Angebot im UPlay Store verpasst, bei welchem bis zum 24.08.2014 Reduzierungen um bis zu 75% auf diverse Games gegeben sind. Es gibt einige feste und täglich wechselnde Angebote, somit lohnt sich ein erneutes vorbei schauen also auch. Ich habe ja ein Auge auf Tropico 5 geworfen, selbiges ist mir aktuell aber noch zu teuer. Aber gerade falls ihr schon länger überlegt z.B. mit Assassins Creed anzufangen, solltet ihr euch das ganze auf jeden Fall mal genauer ansehen.

Related Links

GamesCom 2014 - Mein Review - Teil 2

GamesCom 2014 - Mein Review - Teil 2 Image GamesCom 2014 - Mein Review - Teil 2 Image

Wie im ersten Beitrag zur GamesCom erwähnt soll es noch weiter gehen mit meinem Review. Dazu nutze ich diesen zweiten Beitrag, denn alles in einen zu packen wäre zu lang geworden. Heute möchte ich ein wenig zur Business-Area und der Event Halle sagen. Beginnen möchte ich mit dem Business-Bereich, welcher mich positiv überrascht hat. Denn bis dato war ich eigentlich nur auf der CeBIT unterwegs und dort hatte ich das Gefühl ohne Anzug direkt als "nicht relevant" abgestempelt zu werden. Auf der GamesCom ist dies definitiv anders, die Leute sind offen und nett und quasi jeder würde vermutlich auf ein Gespräch einsteigen. Da ich selber zwar Pläne im Bereich der Spieleentwicklung habe, dort aber noch nicht soweit weit bin das ich mich mit Leuten umfangreich darüber austausche, war ich hier trotzdem eher passiv. Es gab trotzdem einiges interessantes zu sehen, auch das eine oder andere kleinere Projekt bzw. Indie Spiel. Weiter geht es mit der Event Halle, was für meine Begriffe etwas zu allgemein beschrieben ist. Denn hier sollte man auf jeden Fall vorbei schauen. Für Fans von Videospielen gibt es hier quasi alles zu kaufen was man gerne hätte, vom Yoshi bis hin zur Minecraft Spitzhacken findet man hier quasi alles. Dazu gibt es dann noch die eine oder andere Aktion die zur Beschreibung Event Halle passt. Live Musik gehört dazu, eine RC Car Drift Challenge, ein Retro Spiele Bereich und diverse kleinere Dinge die man sich ansehen sollte. Selbst eine Skate Area wurde aufgebaut, welche direkt dem dem Food Court liegt. Doch was mir am besten in dieser Halle gefiel, war neben diversen echt gut gemachten Cosplayern der Bereich der Universitäten und ähnlichem. Denn dort stellte man Studiengänge zum Thema Spieleentwicklung und Design vor. Sehr viele verschiedene Schwerpunkte konnte man hier betrachten und interessierte sollten hier auf jeden Fall mal rein schauen, denn wenn man ernsthaft in diese Branche will ist ein umfangreiches Vorwissen sehr wichtig. Somit kann ich abschließend sagen, dass neben meinem positiven aber nicht überwältigenden Eindruck vom Entertainment Bereich, ein sehr positiver vom Rest der Messe dazu kommt. Somit hat sich die doch etwas längere Fahrt gelohnt und ich denke auch im nächsten Jahr werde ich wieder vorbei schauen.

Related Links