Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

Rocketbeans zieht um - Youtube Gaming

event Erstellt am Do. 25.08.16 - 23:05 Uhr von Boehrsi
Rocketbeans zieht um - Youtube Gaming Image Rocketbeans zieht um - Youtube Gaming Image

Youtube Gaming ist eine neue UI mit erweiterten Funktionen und Filtern für Youtube. Auf dieser Plattform sollen Gamer genau finden was sie suchen, Live-Streams sollen einfach möglich sein und man möchte hier scheinbar eine Community-Umgebung schaffen. Eigentlich naheliegend einen solchen Schritt zu gehen, denn wie viele Lets Plays findet man ohnehin auf Youtube. Hier also einen Fokus zu setzen ist eine gute Idee, ob man gerade im Streaming-Bereich aber gegen die Größe Twitch ankommen kann, ist die eigentliche Frage. Um hier eine Basis zu schaffen, hat man sich mit den Rocketbeans einen hochkarätigen Partner gesichert. Denn die Bohnen streamen ab dem 01.09 offiziell auf Youtube und verlassen den bis dato sichern Hafen bei Twitch. Ich hoffe dieser Schritt bringt die Bohnen voran und ich hoffe Youtube Gaming bringt die eine oder andere Optimierung im Bezug auf Videos und Streams von Gamern auf der Plattform. Ich selber schaue viele Lets Plays nebenbei und würde deswegen auch persönlich davon profitieren und freue mich also umso mehr wenn alles klappt. Allgemein hoffe ich aber am meisten, dass diese Entscheidung für die Bohnen positive Folgen haben wird! Ein paar weitere Informationen gibt es im Rocketbeans Info-Video zum Thema, welches ihr direkt im unteren Teil der News findet.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: youtu.be

XBox - Games with Gold im September

event Erstellt am Mi. 24.08.16 - 23:00 Uhr von Boehrsi
XBox - Games with Gold im September Image XBox - Games with Gold im September Image

Der August neigt sich schon wieder dem Ende entgegen und somit leider auch der Sommer. Aber es gibt auch Gründe zum gut drauf sein, wie z.B. Earthlock: Festival of Magic im gesamten September und ab dem 16.09 auch noch Assassin’s Creed Chronicles: China für einen Monat gratis zum Download. Dies gilt sofern ihr eine XBox One euer eigen nennt und eine XBox Live Gold Mitgliedschaft aktiv habt. Erfüllt ihr die Gold Mitgliedschaft und habt eine XBox 360, gibt es in der ersten Monatshälfte Forza Horizon und in der zweiten folgt Mirror’s Edge für lau. Diese Spiele sind auch für One Nutzer verfügbar. Im unteren Teil gibt es einen kleinen Trailer zu den gratis Angeboten.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: xbox.com

Android 7.0 Nougat finaler Release

event Erstellt am Di. 23.08.16 - 19:51 Uhr von Boehrsi
Android 7.0 Nougat finaler Release Image Android 7.0 Nougat finaler Release Image

Solltet ihr ein aktuelles Nexus Gerät haben dürft ihr euch freuen, denn seit gestern wird Android 7.0 Nougat als finaler Release ausgeliefert. Ich selber bleibe vorerst leider außen vor, denn das Nexus 5 (2013) wird leider nicht mehr unterstützt. Die neuen Nexus-Geräte wie gesagt aber schon. Weiterhin wird es in der nächsten Zeit sicherlich auch diverse Hersteller geben die Updates, bzw. neue Phones mit Nougat, bringen werden. In diesem Release dürfen wir uns auf mehr Geschwindigkeit, einen neuen JIT/AOT Compiler, Unterstützung der Vulkan API und natürlich den Multi-Window Support freuen. Vor allem letzteres dürfte für viele interessant sein. Notifications werden in Nougat auch besser, denn durch Direct Reply kann man nun einfacher und besser auf z.B. Chat-Nachrichten antworten. Das Booten und der Prozess nach einem Betriebssystemupdate wurde auch stark optimiert. Alles in allem hat sich viel getan und laut Google gibt es über 250 Major Features, welche hinzugekommen sind und dabei wurde natürlich auch das Thema VR nicht vergessen. Auf den ersten Blick sind viele Features vor allem für Entwickler relevant, diverse sind aber auch allgemein eine definitive Verbesserung. Ich freue mich schon auf den Herbst, wo hoffentlich gute und erschwingliche neue Nexus-Geräte auf den Markt kommen, was mir dann auch die Tür ins Nougat Land öffnen wird.

Related Links
Bildquelle: twitter.com

Eclipse Mars - Migration zu Neon und IntelliJ Idea

event Erstellt am Mo. 22.08.16 - 19:24 Uhr von Boehrsi
Eclipse Mars - Migration zu Neon und IntelliJ Idea Image Eclipse Mars - Migration zu Neon und IntelliJ Idea Image

Für einige mag diese Überschrift etwas verwirrend klingen, aber ich denke man wird sie schnell verstehen. Doch worum soll es hier eigentlich gehen? Ich entwickle Software, sowohl für Android (Java), wie auch für meine Webseite (PHP, HTML, CSS, JS) und auch allgemeine Java Projekte sind dabei. Während meiner Uni-Zeit brauchte ich zusätzlich noch LaTeX. Hin und wieder gab es dann noch alternative Projekte und kleinere Tests. Alles in allem wird denke ich relativ schnell klar, dass ich eine vielseitige Lösung brauchte und diese fand ich mit Eclipse. Alle genannten Sprachen und Einsatzgebiete konnte ich dort abdecken. Doch über die letzten Jahre gab es viel neues, einige alte Dinge brauchte ich nicht mehr und mein riesiges Eclipse (ein Eclipse für alles, inklusive allen Plugins, welches ich meistens aktuell hielt, auch über Major Releases hinweg) wurde auch nicht schneller. Somit schaute man etwas über den Tellerrand, teilweise freiwillig und teilweise gezwungenermaßen (Stichwort: Android Studio). Nach einer gewissen Gewöhnungsphase muss ich gestehen Android Studio (IntelliJ Idea ist die Basis) gefällt mir wirklich gut. Aus diesem Grund überlege ich aktuell mehr auf dieser Plattform aufzubauen und da kam das Update von Eclipse Mars auf Neon gerade richtig. Denn dieses Update lässt sich nicht über die internen Eclipse Update-Prozesse regeln, eine komplett neue Installation ist fällig. Somit werde ich innerhalb der nächsten Zeit meine Projekte teilweise unter Eclipse Neon und teilweise unter IntelliJ Idea neu einrichten. Über das Für und Wider und ein wenig auch über den Update-Prozess und die darin enthaltenen Hürden, möchte ich in dieser kleinen neuen News-Reihe berichten. Sollte ihr konkrete Fragen haben, nur raus damit und ich versuche sie zu beantworten. Meldet euch einfach direkt in den Kommentaren.

Teil der Sammlung
Related Links
Bildquelle: boehrsi.de

Rayman Origins kostenlos auf Uplay

event Erstellt am Sa. 20.08.16 - 16:24 Uhr von Boehrsi
Rayman Origins kostenlos auf Uplay Image Rayman Origins kostenlos auf Uplay Image

Ein weiteres gratis Spiel gibt es aktuell im Rahmen des 30. Geburtstags von Ubisoft. Es handelt sich um den 2d Jumper Rayman Origins, welchen sicherlich viele Gamer kennen dürften. Ich selber bin nicht so wirklich der Jump and Run Fan, aber da gibt es ja durchaus diverse Spieler die dies anders sehen. Sollte es euch ähnlich gehen, schaut einfach bei Uplay rein. Ihr braucht wie gewohnt einen Uplay Account, mehr aber auch nicht. Entweder ihr folgt den Related Links oder ihr nutzt direkt euren Uplay Client. Ich habe auch zugeschlagen, denn bei einem gratis Spiel sagt man bekanntlich nicht nein.

Related Links
Bildquelle: club.ubi.com

Origin - Bis zu 75 Prozent Rabatt im Store

event Erstellt am Fr. 19.08.16 - 18:53 Uhr von Boehrsi
Origin - Bis zu 75 Prozent Rabatt im Store Image Origin - Bis zu 75 Prozent Rabatt im Store Image

Bereits vor ein paar Monaten konnte ich ähnliches berichten und nun haut EA auf ihrer PC Plattform Origin mal wieder diverse Angebote raus. Darunter ist z.B. Battlefield Hardline für 5 Euro, wo ich nun auch endlich mal zugeschlagen habe. Doch auch Battlefront, Battlefield 4, FIFA 16 und Mirrors Edge Catalyst sind reduziert. Bis zum 30. August sind die Angebote gültig, wobei ich nicht weiß ob sie sich im laufe der Aktion nicht vielleicht noch ändern. Solltet ihr also Interesse haben, schlagt lieber früher als später zu.

Related Links
Bildquelle: origin.com

Humble Indie Bundle 17

event Erstellt am Do. 18.08.16 - 22:56 Uhr von Boehrsi
Humble Indie Bundle 17 Image Humble Indie Bundle 17 Image

Für die nächsten knapp zwölf Tage läuft das Humble Indie Bundle Nummer 17. Es bringt wie der Name schon sagt diverse Indie Titel auf eure heimische Spieleplatte, sofern ihr bereit seid ein paar Euro locker zu machen. Für einen Preis eurer Wahl gibt es die drei Spiele Lethal League, The Beginner's Guide und Galak-Z. Zahlt ihr mehr als der Durchschnitt aller Zahlenden, gibt es zusätzlich noch Lovers In A Dangerous Spacetime, Octodad: Dadliest Catch und SUPER TIME FORCE ULTRA. Wer mindestens diesen Betrag auf den virtuellen Tresen legt, der erhält nächsten Dienstag automatisch alle weiteren Spiele, die im Nachhinein noch hinzugefügt werden. Ab 10 Dollar habt ihr die höchste Stufe erreicht und erhaltet oben drauf noch Nuclear Throne. Ich kann vor allem Lethal League empfehlen, denn gerade mit Kumpels macht dieses extrem viel Spaß. Auch Octodad soll verdammt lustig sein, auch wenn ich es selber noch nie gespielt habe.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Titanfall 2 - Konsolen-Multiplayer-Techtest dieses Wochenende

event Erstellt am Mi. 17.08.16 - 21:12 Uhr von Boehrsi
Titanfall 2 - Konsolen-Multiplayer-Techtest dieses Wochenende Image Titanfall 2 - Konsolen-Multiplayer-Techtest dieses Wochenende Image

Titanfall machte mir viel Spaß, nur leider verschwand es relativ schnell wieder. Ich selber weiß für mich persönlich gar nicht so recht warum, aber ich denke es ging neben anderen starken Titeln einfach etwas unter. Nichtsdestotrotz finde ich das Spiel, bzw. den Multiplayer wirklich gut und hoffe im zweiten Teil steigert man sich noch etwas. Falls es euch ähnlich geht und ihr einen ersten Blick auf das Spiel werfen wollt, schaut dieses Wochenende doch einfach rein. Denn vom 19. - 21. August könnt ihr in zwei verschiedenen Modi (Kopfgeldjagd und Piloten vs. Piloten) und auf zwei verschiedenen Maps (Boomtown und Homestead) für lau zocken, zumindest sofern ihr auf einer der aktuellen Konsolen unterwegs seid. Solltet ihr dieses Wochenende übrigens keine Zeit haben könnt ihr euch dennoch freuen, denn vom 26. bis 28. August gibt es eine zweite Runde. In dieser wird es dann übrigens noch einen weiteren Modus (Verstärkter Hardpoint) plus eine weitere Map (Forward Base Kodai) geben. Solltet ihr Interesse haben, schaut einfach in den unteren Teil der News, dort findet ihr einen kleinen Trailer. Wie bereits erwähnt gibt es die beiden Techtests nur auf den Konsolen, was ich extrem schade finde. Begründet wird dies mit der Vielfalt an PC-Konfigurationen und den noch nicht abgeschlossenen Arbeiten im Bereich "Minimum Specification Optimierungen". Dies finde ich extrem schade und auch wenn die Gründe im Grundsatz plausibel klingen, klingt das ganze etwas nach einfach gesparter Arbeit. Doch grundsätzlich ist mir das ganze egal, solange das eigentliche Spiele gut wird und ich irgendwie geartet vorher eine Chance habe es mir anzusehen. Denn im Jahre 2016 ist "Vorbestellen" oder ein "Blind-Kauf" häufig keine gute Idee mehr.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: titanfall.com

Gamescom 2016

event Erstellt am Mi. 17.08.16 - 20:38 Uhr von Boehrsi
Gamescom 2016 Image Gamescom 2016 Image

Heute begann die gamescom, zumindest für die Presse und morgen geht es für alle los. Ich selber war vor ich glaube zwei Jahren am Mittwoch da und es war echt gut, denn dies ist der einzige Tag wo es noch nicht so extrem voll ist. Dieses Mal hätte ich zwar die Chance gehabt, habe aber auf Grund der Arbeit und allgemein etwas wenig Zeit verzichtet. Doch nichtsdestotrotz interessiere ich mich natürlich für die Gaming Messe in Deutschland. Ich werde mir die verschiedenen Inhalte anschauen und relevante Informationen, inklusive meiner jeweiligen Meinung, hier im Blog verarbeiten. Ich vermute allerdings, dass ich erst nach dem eigentlichen Event dazu komme und alles für mich wichtige dann in ein bis zwei News zusammenfassen werde. Denn aktuell fehlt mir, vor allem Vormittags für die Live-Streams, die Zeit. Was sagt ihr zur gamescom, interessiert sie euch oder denkt ihr sie hat keine große Bedeutung mehr neben der E3 oder seid ihr vielleicht sogar vor Ort? Falls ihr übrigens interessiert seid, aber leider nicht vor Ort sein könnt, schaut bei den RocketBeans auf Twitch vorbei. Denn dort gibt es eine gute und gleichzeitig extrem lustige und sympathische Coverage des Events.

Related Links
Bildquelle: gamescom.de

Linux Shell Workflow optimieren

event Erstellt am Di. 16.08.16 - 21:41 Uhr von Boehrsi
Linux Shell Workflow optimieren Image Linux Shell Workflow optimieren Image

Ich arbeite öfters unter Linux (konkret Ubuntu) und dort nutzt man natürlich umfangreich die Shell. Dementsprechend haben die meisten wohl bereits einen Workflow gefunden und ähnlich ging es auch mir. Doch da man nie auslernt habe ich mir gedacht ich könnte meinen etwas optimieren. Dabei konnte mir ein erfahrener Kollege auf der Arbeit helfen, danke dafür an Michael. Dadurch konnte ich ein paar neue und extrem hilfreiche Dinge zur Optimierung meiner Shell einbauen. Konkret geht es um das Durchsuchen der Historie, aber nachdem man bereits einen Teil des Befehls eingegeben hat. Somit schränkt man die Suche durch die in der Vergangenheit eingegebenen Befehle ein und kann so extrem schnell konkrete Befehle erneut ausführen. Ein weiterer Punkt ist die Groß-/Kleinschreibung und die dortige Erkennung der Autovervollständigung. Hier kann man einstellen das beides erkannt wird, was ebenfalls in diversen Situationen hilfreich sein kann. Wie ihr diese Dinge umsetzen könnt findet ihr im unteren Teil der News.

Weiterlesen…

Bildquelle: boehrsi.de