Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Google

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Programmieren mit Google Produkten

Programmieren mit Google Produkten Image Programmieren mit Google Produkten Image

Man mag Google oder eben nicht, doch ihre Produkte sind für Entwickler mitunter extrem praktisch. Deswegen empfehle ich allen Programmierern in diesem Bereich mal auf der Google Developer Hauptseite vorbei zu schauen. Denn neben Dingen wie der Android Dokumentation, die man als Entwickler von Android natürlich kennt, gibt es dort weitere Inhalte zu verschiedenen Dingen. Dadurch blickt man vielleicht mal über den Tellerrand hinaus und lernt neue interessante Dinge kennen. Dazu gehört z.B. die Möglichkeit Material Design für Webseiten mittels verscheidender Wege einsetzen zu können. Auf diese spezifischen Dinge werde ich in der nächsten Zeit noch eingehen und dieser Beitrag soll eher ein Hinweis sein. Abschließend lohnt sich ein Blick alleine schon, um zu sehen wie eine Material Design Homepage aktuell aussehen soll.

Related Links

Hangouts mit eigener Homepage

Hangouts mit eigener Homepage Image Hangouts mit eigener Homepage Image

Auch wenn Googles Messenger Dienst Hangouts von den Nutzerzahlen her nicht mit Whatsapp mithalten kann, so ist er trotzdem bewusst mein bevorzugter Dienst. Da kommt es natürlich ganz gelegen das nun eine eigene Seite für den Dienst erstellt wurde. Diese beinhaltet die Kontakt, Einstellungen und natürlich die Chat-Übersicht, sowie die Chats selbst. Leider nutzt man die selbe Chat-Fenster Größe wie in Google+ und Google Mail, was unnötig ist. Denn im dedizierten Hangouts ist dahinter nun einmal kein weiterer Content der verdeckt wird und ich hoffe Google vergrößert das Fenster noch, bzw. macht einfach den kompletten Hintergrund zu einem Chat-Fenster. Falls dieses dann noch innerhalb der Seite mit Tabs ausgestattet wird, würde ich die Seite wohl meistens offen haben. Aktuell nutze ich die Google+ Seite, um via Hangouts zu kommunizieren oder eben die Android App.

Related Links

#Alphabet - Google will klarere Strukturen

#Alphabet - Google will klarere Strukturen Image #Alphabet - Google will klarere Strukturen Image

Alphabet ist die neue Firma die über Google steht und die Firma kontrolliert. Klingt im ersten Moment episch, denn Google ist bekanntlich eine der größten Firmen und eine der größten Marken der Welt, außerdem kann man den Konzern quasi als ein Imperium in sich bezeichnen. Genau letzteres will Google aber deutlicher strukturieren, denn der Konzern ist mittlerweile in so vielen Bereich unterwegs, dass es unübersichtlich wird. Diese Ansicht hat der normale Nutzer, was gar nicht so relevant sein dürfte, viel mehr sind hier wohl die Investoren die angesprochenen Personen. Man will klarer zwischen Suchmaschine, Werbung, Reisen in den Weltraum oder aber der Analyse von Genen trennen. Zusammengefasst soll klar werden wo Geld landet und ob ein Investor gerade in ein laufendes Kerngeschäft oder eher in ein spekulatives Zukunftsprojekt investiert. Die Köpfe bleiben identisch mit denen an der Spitze von Google, allerdings will man in den klarer getrennten Unterfirmen weitere CEOs einsetzen und somit eine klare Führung der jeweiligen Bereiche ermöglichen. Während Larry Page und Sergey Brin die Chefetage von Alphabet bilden, wird Sundar Pichai Chef von Google. Soweit zu dem was ich, als eher unwissender Nutzer, aus diesem Schachzug heraus lese. Andere sehen dort entweder eine Revolution, einen April Scherz, reiten auf Googles Marktmacht herum (Weltherrschaft von A-Z ist das neue kreative Medien-Mantra), empfinden die Aktion als kindische Werbeaktion oder aber prophezeien den Untergang der Firma. Zusätzlich werden die Social-Media Accounts analysiert und sich darüber amüsiert das nicht alle passenden Domains Eigentum der neuen Firma sind. Meiner Meinung nach ist das Überanalysieren und lediglich Microsoft hat eine lustige Antwort in diesem Bereich. Denn während Alphabet nun unter http://abc.xyz seine Domain hat, antwortet Microsoft darauf mit der Weiterleitung auf Bing unter der Domain http://abc.wtf. Was denkt ihr zu diesem Thema?

Related Links

Youtube Gaming

Youtube Gaming Image Youtube Gaming Image

Twitch gehören die Gaming Livestreams und Youtube die Lets Plays. So sieht es aktuell aus, doch Youtube möchte ersteres gerne ändern. Das Youtube allgemein auf Gamer zugeht merkt man an den letzten Änderungen, wie z.B. den nun möglichen 60 FPS Videos. Doch mit Youtube Gaming möchte man bei Google die Unterstützung für Gamer auf ein völlig neues Level heben. Es wird quasi ein Youtube für Gamer, etwas abgetrennt von der eigentlichen Plattform geben. Man wird dort nur Spiele finden, 25000 werden zum Start eine eigene Landing Page bekommen und natürlich kann man Spiele oder Spieler abonnieren. Abgerundet werden wird alles von einem angepassten Interface und einer neue App. Diese "neue" Plattform soll im Sommer in Amerika und England starten und man darf gespannt sein ob man den großen Rückstand gegenüber dem etablierten Primus Twitch aufholen kann. Ich persönlich finde Konkurrenz gut, denn die belebt bekanntlich das Geschäft, aber das Ganze ist trotzdem mit Vorsicht zu genießen. Exklusiv Deals zu Spiele-Streams oder Shitstorms zwischen den Plattformen könnten mehr negatives als positives für die Gaming Community bringen. Doch wir wollen hier nicht den Teufel an die Wand malen und das Beste hoffen.

Related Links

Youtube - Der neue Player kann getestet werden

Youtube - Der neue Player kann getestet werden Image Youtube - Der neue Player kann getestet werden Image

Auf der TestTube Seite von Youtube kann jeder Interessierte den neuen Youtube Player aktivieren und ausprobieren. Im unteren Teil findet ihr einen Screenshot des Players. Dieser hat nun etwas größere und animierte Icons, außerdem ist er transparenter gehalten. Gefühlt reagiert er etwas flüssiger und gefällt mir bis dato sehr gut. Sollte euch der Player nach einem Test nicht gefallen, könnt ihr den Test auch abbrechen und wieder zum alten Player wechseln. Dies ist auf der schon genannten Seite möglich. Habt ihr euch den neuen Player schon angesehen und wenn ja was ist eure Meinung?

Weiterlesen...

Related Links

Google Account - Zentrale Verwaltungsseite

Google Account - Zentrale Verwaltungsseite Image Google Account - Zentrale Verwaltungsseite Image

Google hat eine wirklich große Anzahl an Diensten für Nutzer. Dort den Überblick in den verschiedenen Einstellungen zu behalten ist nicht leicht. Das ist auch Google klar und deswegen hat man in der letztes Zeit vieles versucht besser zu gestalten. Für den Moment schließt man den Prozess mit der Einführung einer zentralen Verwaltungsseite für seinen Google Account ab. Diese Seite lässt euch Sicherheits-, Privatsphäre- und Allgemeine-Einstellungen durchführen und zwar schnell und relativ einfach. Für die ersten beiden Punkte gibt es zur weiteren Vereinfachung einen Sicherheits- und einen Privatsphäre-Check. Diese beiden gehen Schritt für Schritt diverse Punkte durch und fragen Einstellungen ab. Dazu wird einiges erklärt und der Nutzer kann schnell und einfach die grundsätzlichen Funktionen der Bereich überprüfen. Mir gefallen die Änderungen sehr gut und falls ihr auch mal schauen wollt wie das Ganze ausseht, folgt einfach dem Link in den Related Links. Dieser führt euch zu eurer Account Verwaltung.

Related Links

Google Inbox - Keine Einladung mehr benötigt

Google Inbox - Keine Einladung mehr benötigt Image Google Inbox - Keine Einladung mehr benötigt Image

Wer gerne Google Inbox testen möchte brauch nun keine Einladung mehr. Laut Google ist die GMail Alternative nun für jedermann verfügbar, wie ich gerade auf Heise.de lesen durfte. Solltet ihr also Interesse an dem interessanten Konzept zum Umgang mit Mails haben, schaut euch die App und die Web-App mal an. Ich selber finde Inbox interessant, aber aktuell noch nicht in meinen Workflow (Thunderbird für diverse Mailkonten + Aufgaben + Kalender) integrierbar.

Related Links

Google I/O 2015

Google I/O 2015 Image Google I/O 2015 Image

Heute um 18:30 Uhr ist es soweit und die Google I/O 2015 startet. Wobei es sogar schon 30 Minute vorher mit dem Stream und der Pre-Show beginnt. Falls ihr, wie auch meine Wenigkeit, nicht gerade zufällig in San Francisco seid, nutzt einfach die Related Links zum Live Stream oder aber den direkt im unteren Teil der News eingebundenen Stream. Wir dürfen gespannt sein was Google uns alles zeigen wird, aber gesetzt ist wohl eine neue Android Version, vermutlich einiges im Bereich Wearables, Autos und wohl noch wesentlich mehr aus dem Internet of Things (IoT) Bereich. Ich bin gespannt und werde den zwei- bis dreistündigen Stream nutzen, um mich ein bisschen während der letzten Züge meiner Masterarbeit abzulenken. Schaut ihr euch den Stream auch an oder ist das nicht so relevant für euch, was Google da so von sich gibt?

Weiterlesen...

Related Links

Google+ Sammlungen kommen

Google+ Sammlungen kommen Image Google+ Sammlungen kommen Image

Neben den vielen weisen Menschen, welche Google+ als Geisterstadt bezeichnen, gibt es den normalen Nutzer dieser Plattform, wie z.B. mich. Diese freuen sich über neue Funktionen und eben eine solche wird aktuell Stück für Stück für alle Nutzer freigeschaltet. Es handelt sich um Sammlungen, eine Funktion welche es euch ermöglicht themenbezogen Bilder, Videos und Beiträge zu gruppieren. Diese Sammlungen kann ein Nutzer dann abonnieren, so wie er auch Accounts oder Seiten abonniert. Meiner Meinung nach sehr praktisch, denn auch wenn man z.B. einer großen News-Seite nicht allgemein folgen will, so kann man falls vorhanden der jeweiligen relevanten Sammlung dieser News-Seite zum Thema XYZ folgen. Ich selber nutze auf meiner Homepage ähnliches, denn ich gruppiere unabhängig von den News Kategorien spezielle Sammlungen von News zu einem Thema. Diese Sammlungen könnt ihr hier einsehen oder über die Navigation unter Blog erreichen.

Related Links

Youtube - Fehlerhafter Counter neuer Videos von Abos

Youtube - Fehlerhafter Counter neuer Videos von Abos Image Youtube - Fehlerhafter Counter neuer Videos von Abos Image

Da ich gerne Youtube Videos schaue und diese meistens über die "Später ansehen" Liste verwalte, gehe ich immer mal wieder meine Abos durch und aktualisiere meine Liste. Dafür ist es für mich essentiell zu sehen wer neue Videos hochgeladen hat. Youtube hat für diesen Zweck, in der linken Leiste, die Liste der Abonnenten mit der dazugehörigen Anzahl neuer Videos. Diese Anzahl aktualisierte sich bei mir seit einigen Tagen und nur bei einigen Accounts nicht mehr. Egal welche Seite ich auf einem Profil aufgerufen habe, die Anzahl wurde immer größer und war nicht mehr korrekt. Nach einigen Tests merkte ich, dass dies nur auf Accounts zutraf, welche ich innerhalb der Abo-Verwaltung beim Aktivitätsfeed auf "Alle Aktivitäten" gesetzt hatte. Dabei war es übrigens egal ob ich die Benachrichtigungen selbst aktiviert hatte. Solltet also auch ihr dieses Problem haben, stellt einfach in der unten verlinkten Abo-Verwaltung alle Accounts auf "Nur Uploads" und das nervige Problem sollte gegessen sein. Ob das Ganze ein Problem von Youtube ist oder ich einfach zu blöd bin kann ich nicht sagen, aber ich bin zumindest froh das nun wieder alles geht.

Related Links