Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Google

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Android Studio 2.2 - Preview 1

event Erstellt am Mo. 23.05.16 - 21:18 Uhr von Boehrsi
Android Studio 2.2 - Preview 1 Image Android Studio 2.2 - Preview 1 Image

Es geht schnell voran im Hause Android Studio. Nachdem vor kurzem erst Version 2.1 final erschien und Support für die Android N Preview brachte, kommt nun schon die erste Vorschau Version von Android Studio 2.2. Die Änderungen sind dabei wirklich umfangreich. Ein neuer Layout Designer, inklusive dem neuen Constraints Layout soll euch die Möglichkeit geben besser und flexibler Designs zu erstellen, welche sich direkt an die Größe des Bildschirms anpassen. Firebase ist nun als Plugin direkt nutzbar und bietet euch einfach und schnell diverse Funktionen. Einige davon sind gratis (z.B. Analytics oder Authentication), andere sind nach einer bestimmten Menge an Requests kostenpflichtig, können euch aber extrem viel Arbeit sparen. Firebase werde ich die Tage noch einmal in einem extra Beitrag ansprechen, da mich dieses Thema persönlich interessiert. Unter der Haube wurde auf IntelliJ 2016.1 gesetzt, sodass auch die Basis auf dem neusten Stand ist. Falls ihr schon für Android N entwickelt, bringt euch der Jack Compiler eine erweiterte Unterstützung für Java 8 Features. Sehr Interessant könnte noch der Espresso Test Recorder werden, wenn er wirklich gut funktioniert. Denn dies würde das Testen und die Erstellung von Tests massiv vereinfachen. Diverse weitere kleine und große Dinge wurden verbessert und optimiert, sodass man hier von einem wirklich großen Release reden kann. Für interessierte habe ich im unteren Teil den Abschnitt der Google I/O 2016 Keynote mit Bezug zum Thema eingebunden.

Weiterlesen…

Related Links

Google I/O 2016

event Erstellt am Mi. 18.05.16 - 17:53 Uhr von Boehrsi
Google I/O 2016 Image Google I/O 2016 Image

Noch knapp eine Stunde, dann geht es los. Googles große Show rund um Android, neue Dienste und Plattformen, sowie Ausblicke auf kommende Dinge. Ich bin gespannt und werde immer mal wieder rein schauen. Vor allem Informationen bezüglich Android sind für mich relevant, da ich in diesem Bereich sowohl privat als auch beruflich unterwegs bin. Doch auch die weiteren Ansätze, Ideen und daraus resultierenden Dinge finde ich spannend. Interessiert euch die Veranstaltung auch? Falls ja habe ich in den Related Links die Google I/O Webseite und den Livestream verlinkt.

Update vom 18.05.16 - 18:13 Uhr
Ich habe im unteren Teil der News das Keynote Video eingebunden. Selbiges wird in 45 Minuten als Livestream fungieren und nach Abschluss des Streams dort als normales Youtube Video verbleiben.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: events.google.com

Google Spaces - Mischung aus Groups und Hangouts als neuer Service

event Erstellt am Di. 17.05.16 - 23:33 Uhr von Boehrsi
Google Spaces - Mischung aus Groups und Hangouts als neuer Service Image Google Spaces - Mischung aus Groups und Hangouts als neuer Service Image

Google hat mal wieder etwas neues gebastelt. Der Dienst heißt Spaces und ist in der Basis quasi ein verändertes Google+ Gruppen System. Erweitert wird das ganze um einen Chat und diverse Interaktionsmöglichkeiten mit jeglichen im Space geteilten Inhalten. Diese können natürlich Videos, Bilder und auch Texte sein. Spaces können über Einladungslinks verbreitet werden und sind dann, soweit ich es verstehe, auch ohne Login nutzbar, also für jeden der den Link hat. Gedacht ist das ganze etwa pro Interessenbereich in einem Freundeskreis oder ähnlichem. Dort kann man dann zu etwas einen Space einrichten, z.B. auch zu einer Party. Alle planen dort erst gemeinsam und während der Party kann man z.B. direkt Videos anhängen, Bilder posten und wer etwas später kommt kann sich dort auch direkt melden. Spaces wirkt nicht wie eine komplett neue Idee, aber wie eine interessante Mischung aus bereits vorhandenen Ideen. Auf der Google I/O, welche in knapp 20 Stunden startet, wird es weitere Anwendungsbeispiele für die Spaces geben und dort findet wohl auch eine umfangreiche Vorstellung statt. Ich selbst bin gespannt ob ich einen Einsatzzweck finde und mir das ganze dann auch mal genauer anschaue. Was sagt ihr zu diesem Thema?

Related Links
Bildquelle: get.google.com

Android Studio v2.1.1 - Sicherheits Update

event Erstellt am So. 15.05.16 - 14:17 Uhr von Boehrsi
Android Studio v2.1.1 - Sicherheits Update Image Android Studio v2.1.1 - Sicherheits Update Image

Solltet ihr Android Studio oder ein anderes der JetBrains IDE Produkte nutzen, wären Updates angebracht. Es wurden zwei Sicherheitslücken entdeckt, die in quasi jedem JetBrain Tool vorhanden sind und dementsprechend solltet ihr fix aktualisieren. Konkret war es möglich Informationen über die IDE abzufragen oder sogar Zugriff auf das lokale Dateisystem zu erlangen. Beides nicht unbedingt wünschenswert, wobei letzteres natürlich massiv kritischer ist. Nötig war dafür nur eine präparierte Webseite. Es ist nichts bezüglich einer akuten Ausnutzung der Lücken bekannt, aber ein Update sollte trotzdem umgehend durchgeführt werden. Weitere Informationen gibt es in den Related Links, diese stammen direkt aus dem JetBrains Blog.

Related Links
Bildquelle: jetbrains.com

Android Studio 2.1 - Stable erschienen

event Erstellt am Do. 05.05.16 - 15:59 Uhr von Boehrsi
Android Studio 2.1 - Stable erschienen Image Android Studio 2.1 - Stable erschienen Image

Bereits vor ein paar Tagen erschien die stabile Version von Android Studio 2.1. Zuletzt berichtete ich über den Release Candidate zu dieser Version und im Vergleich zu diesem hat sich nicht allzu viel geändert. Vor allem wichtig ist diese Version für Early Adopter, die sich bereits jetzt mit Android N auseinandersetzen wollen. Denn dies ist das Hauptaugenmerk des Release. Nebenbei gab es natürlich noch kleinere Bugfixes und Verbesserungen im Bezug auf die noch neue Instant Run Technik. Ich persönlich nutze diese Version intensiv auf der Arbeit und auch für meine privaten Apps. Dies tue ich seit dem Release und konnte bis dato keine Probleme feststellen. Aus meiner Perspektive ist ein Update also empfehlenswert. Solltet ihr von Android Studio 1.x kommen, wäre eine parallele Installation vermutlich eine gute Idee.

Related Links

Android Studio 2.1 - Release Candidate

event Erstellt am So. 24.04.16 - 17:58 Uhr von Boehrsi
Android Studio 2.1 - Release Candidate Image Android Studio 2.1 - Release Candidate Image

Im Android Studio Bereich gehe ich aktuell gemäß der Neu ist immer besser Regel vor. Soll heißen ich nutze die jeweils aktuelle Preview Version. Vor einiger Zeit benötigte ich dies für verschiedene neue und für mich wichtige Funktionen. Seitdem bin ich einfach dabei geblieben, weil das ganze eigentlich recht stabil und bis jetzt ohne große Probleme läuft. Der neuste Release ist der Release Candidate für die Version 2.1 von Android Studio. Dieser deckt sich quasi komplett mit der Version 2.0, bietet aber die Möglichkeit mit der Android N Preview genutzt zu werden. Neben einigen behobenen Fehlern aus den letzten Alpha und Beta Veröffentlichungen der Version 2.1, gibt es im aktuellen Release noch einige Instant Run Performance Verbesserungen. Ansonsten hat sich nicht viel getan und ich persönlich konnte auch keine Probleme feststellen

Related Links

Google About Me Übersichtsseite

event Erstellt am So. 17.04.16 - 15:50 Uhr von Boehrsi
Google About Me Übersichtsseite Image Google About Me Übersichtsseite Image

Auf eurem Google Profil bzw. Google+ Profil habt ihr vermutlich den einen oder anderen Datensatz hinterlegt. Diese sind dann zum Teil für alle Nutzer sichtbar, wie z.B. Links zu anderen Profilen oder Webseiten oder sie sind nur für eure Kreise sichtbar. Hier wäre ein Beispiel euer Wohnort oder wo ihr aktuell arbeitet. Doch was habt ihr wo bei Google hinterlegt und welche Daten darf wer nutzen und ansehen? Darüber kann man schon mal leicht der Überblick verlieren. Deswegen kann ich nur hin und wieder einen Blick auf eure Google About Me bzw. Über mich Seite empfehlen. Dort seht ihr übersichtlich welche Daten für wen zugänglich sind. Außerdem könnt ihr die Daten von dort aus auch leicht bearbeiten.

Related Links
Bildquelle: aboutme.google.com

Android Studio 2.0 erschienen

event Erstellt am Mo. 11.04.16 - 21:22 Uhr von Boehrsi
Android Studio 2.0 erschienen Image Android Studio 2.0 erschienen Image

Nach diversen Alphas und Betas, ist vor wenigen Tagen die finale Version 2.0 von Android Studio erschienen. Diese enthält diverse Neuerungen. Eine der wichtigsten dürfte Instant Run sein. Dieses Feature bringt euch, wie schon öfters angesprochen, diverse Geschwindigkeitsvorteile beim bauen eurer Apps. Das dürfte sehr viele Nutzer freuen, denn die Wartezeit bis die App auf euer Gerät deployed werden kann ist immer wieder extrem störend. Ein weiteres extrem gutes Feature ist der komplett neue Emulator. Dieser ist schneller und zwar wesentlich. Ich würde fast schon sagen man kann ihn nun fast wie ein normales Gerät nutzen, wobei dies natürlich nur mit Einschränkungen gilt. Denn neben der reinen Geschwindigkeit, gibt es einfach Dinge für die man ein richtiges Smartphone braucht. Weiterhin gibt es nun die Cloud Test Lab Integration und mittels der App Indexing Code Generation soll euch Arbeit erspart werden, sofern ihr vorhabt eure App in die globale Suche eures Smartphones zu integrieren. Solltet ihr im Bereich Android-Spiele unterwegs sein, dürfte euch der GPU Debugger helfen, auch wenn er aktuell noch als Preview vorliegt. Abschließend bringt diese Version den Sprung auf IntelliJ Version 15.

Related Links

Android-Betaprogramm für diverse Nexus Geräte

event Erstellt am So. 27.03.16 - 12:42 Uhr von Boehrsi
Android-Betaprogramm für diverse Nexus Geräte Image Android-Betaprogramm für diverse Nexus Geräte Image

Vor ca. zwei Wochen überraschte uns Google mit einer Preview auf die nächste Android Version. Abgesehen davon wurde aber auch endlich eine einfache und schnelle Möglichkeit geschaffen, um mit Nexus Geräten eben diese Vorabversionen bzw. Beta-Versionen testen zu können. Dabei gibt es leider direkt vorweg eine Einschränkung, denn nicht alle Nexus Geräte sind dabei. Unterstützt werden Nexus 6, Nexus 9, Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus Player und das Pixel C. Ob dies bedeutet, dass das Nexus 5 kein Android N erhalten wird, ich weiß es nicht und habe aktuell auch keine Motivation hier zu spekulieren. Das übernehmen die anderen "großen" Seiten schon zu genüge, was ich immer wieder etwas albern finde. Doch darum soll es hier nicht gehen. Es geht ums Beta Programm, welches euch auch noch Vorschauupdates bringen wird, nachdem die finale Version N erschienen ist. Ihr könnt außerdem jederzeit zurück zu einer normalen Version wechseln, allerdings verliert ihr dabei alle lokalen Daten, seid hier also sehr vorsichtig. Unabhängig davon ist die Preview, wie der Name eigentlich schon sagt, nicht für Produktivgeräte geeignet, da sie Fehler enthalten kann. Alle weiteren Informationen zu den OTA Beta Updates der neuen Android Version findet ihr in den Related Links.

Related Links
Bildquelle: google.com

Coding Guidelines - Google Java Style

event Erstellt am Sa. 19.03.16 - 21:56 Uhr von Boehrsi
Coding Guidelines - Google Java Style Image Coding Guidelines - Google Java Style Image

Über Coding Guidelines schreibe ich in letzter Zeit häufiger, da sie wichtig sind und hin und wieder auch mal das eine oder andere Ärgernis mit sich bringen. Doch alles in allem sollte man sich, wenn auch selbst definiert, an eine Art von Coding Guidelines halten. Dabei wäre es natürlich ideal, wenn man nicht alleine gemäß den gewählten Regeln schreibt, vor allem wenn man mit anderen zusammenarbeitet oder sogar ein Open Source Projekt betreibt oder unterstützt. Auf der Arbeit wurde ich auf die Google Java Style Guidelines hingewiesen, die angenehm kompakt und übersichtlich sind. Ich persönlich werde mir selbige mal umfangreich zu Gemüte führen und könnte mir vorstellen, dass sie dem einen oder anderen von euch auch helfen könnten.

Related Links
Bildquelle: google.github.io