Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Mozilla

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Firefox 37

Firefox 37 Image Firefox 37 Image

Diesen Monat gibt es mal nur ein Firefox Update, denn für Thunderbird gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch keinen Patch. Was es alles neues gibt könnt ihr wie gewohnt im unteren Teil der News, in zusammengefasster Form, nachlesen. Dabei wird die mobile und die Desktop Version gesondert betrachtet, da die Änderungen zum Teil sehr unterschiedlich sind. Bezüglich Thunderbird erwarte ich in den nächsten Tagen, dass es ein Update geben wird. Sollte dies relevante Änderungen bringen, werde ich darüber noch einmal gesondert berichten.

FirefoxThunderbirdAndroid

Weiterlesen...

Related Links

KeePass in Firefox mit KeeFox nutzen

KeePass in Firefox mit KeeFox nutzen Image KeePass in Firefox mit KeeFox nutzen Image

KeePass ist bekannterweise meine favorisierte Passwortverwaltungssoftware und wie ich diese einsetze erklärte ich bereits in einem Beitrag. Wenn man eine Lösung für etwas hat, möchte man diese gerne auch durchgehend einsetzen und aus diesem Grund, sowie durch die Kommentare unter der oben erwähnten News, kam ich darauf KeePass in meinen Firefox zu integrieren. Es gibt hier mehrere Lösungen (z.B. PassIFox oder Keeform) und ich bin bei KeeFox gelandet, welches mir empfohlen wurde. Denn auch wenn es vielleicht nicht perfekt ist, so ist es die beste Lösung welche ich gefunden habe.

Weiterlesen...

Related Links

Vollzeitentwickler für Thunderbird von SoftMaker

Vollzeitentwickler für Thunderbird von SoftMaker Image Vollzeitentwickler für Thunderbird von SoftMaker Image

SoftMaker ist eine Firma, welche die gleichnamige Microsoft Office Alternative SoftMaker Office entwickelt. Damit verbunden gibt es auch einen Mail Client. Selbiger war bis dato von einem anderen Unternehmen lizenziert und nicht selbst entwickelt. Doch da es wohl Probleme bei der Zusammenarbeit gibt, möchte man nun einen anderen Weg gehen und dieser heißt Thunderbird. Dabei will man, wie ich auf Golem lesen konnte, wohl eng mit der Community zusammenarbeiten und dies bedeutet hoffentlich auch, dass einiges in den OpenSource Code von Thunderbird zurück fließen wird. Da ich selber langjährigen Thunderbird Nutzer bin freue ich mich natürlich sehr, denn nachdem Mozilla hier die Ressourcen zurückgefahren hat, merkte man die wesentlich langsamere Entwicklung doch recht stark. Im Prinzip gab es seitdem nur kleinere Änderungen, vor allem im Bereich der Sicherheitsupdates. Ich hoffe das es nun wieder etwas frischen Wind gibt und das eine oder andere vielleicht noch verbessert wird, auch wenn ich grundsätzlich sehr zufrieden bin mit Thunderbird.

Related Links

Firefox 36 und Thunderbird 31.5

Firefox 36 und Thunderbird 31.5 Image Firefox 36 und Thunderbird 31.5 Image

Ein weiteres Update für Firefox und Thunderbird hat das Licht der Welt erblickt. Direkt als erstes fällt auf, dass Firefox in Version 36 das komplette HTTP/2 Protokoll unterstützt. Diese schnelle Umsetzung des gerade erst finalisierten Standards gefällt mir sehr gut. Bei Thunderbird hingegen hat sich dieses Mal sehr wenig getan, denn lediglich einige Sicherheitslücken wurden gestopft, ansonsten gibt es keine Änderungen. Alle weiteren Informationen zu Firefox gibt es wie gewohnt im unteren Teil der News. Allerdings nur zur Desktop Version, denn aktuell scheint Version 36 der mobilen Version für Android noch nicht final veröffentlicht worden zu sein.

FirefoxThunderbirdAndroid

Weiterlesen...

Related Links

Firefox 35 und Thunderbird 31.4

Firefox 35 und Thunderbird 31.4 Image Firefox 35 und Thunderbird 31.4 Image

Das erste Update 2015 für Firefox und Thunderbird ist gestern erschienen und es hat sich einiges getan. Thunderbird kommt zwar wieder nur mit kleineren Dingen daher, z.B. wurde die Installation von Erweiterungen vereinfacht und einige Fehler behoben, sowie die Sicherheit optimiert. Doch in Firefox wurde so einiges neu hinzugefügt und verbessert. Die Aufzählung dessen gibt es wie immer im unteren Teil der News, aufgeteilt nach Desktop und Mobile Version.

FirefoxThunderbirdAndroid

Weiterlesen...

Related Links

Firefox 34 und Thunderbird 31.3

Firefox 34 und Thunderbird 31.3 Image Firefox 34 und Thunderbird 31.3 Image

Gemäß dem Standard Release Zyklus von Firefox und Thunderbird gab es mal wieder Updates. Firefox ist ab jetzt in der Version 34 verfügbar und Thunderbird in Version 31.3. Beide Updates werden schon über das Autoupdate verteilt. Thunderbird erhielt einen Bugfix für Probleme mit der LDAP Autovervollständigung von Adressen, außerdem gab es einen Bug Fix für die integrierte IRC Unterstützung. Obligatorisch sind natürlich einige Sicherheits-Bugfixes. Firefox erhielt wie gewohnt wesentlich mehr neue Dinge, welche ihr im unteren Teil der News einsehen könnt.

FirefoxThunderbirdAndroid

Weiterlesen...

Related Links

Firefox 33.1 Update mit kleineren Änderungen

Firefox 33.1 Update mit kleineren Änderungen Image Firefox 33.1 Update mit kleineren Änderungen Image

Normalerweise schreibe ich nur über die Major Releases von Firefox, denn selbige kommen schon häufig genug, doch heute erwähne ich auch einmal eine größere Minor Version. Denn mit Firefox 33.1 änderte sich doch etwas mehr. Es wurde zum Beispiel die Suchmaschine Duckduckgo Standardmäßig hinzugefügt und diese Änderung gilt auch für die mobile Version. Zusätzlich hat die Desktop Version von Firefox nun einen Vergessen-Knopf, dieser lässt Einträge eines bestimmten Zeitraums aus der Browser Historie verschwinden. Weiterhin gibt es nun auf der neuen Tab Seite die erweiterten Tiles, selbige können Werbung von Mozilla Partnerunternehmen enthalten. Man kann aber die normale und auch eine komplett leere neue Tab Seite einstellen. Allgemein weißt man auf den Fokus auf die Privatsphäre in Firefox hin. Ich persönlich bin nebenbei erwähnt weiterhin sehr zufrieden mit Firefox, da er einfach einige Funktionen beinhaltet, die mir kein anderer Browser bietet. Wie sieht es bei euch aus, was ist eurer favorisierter Browser?

Related Links

Firefox 33 und Thunderbird 31.2

Firefox 33 und Thunderbird 31.2 Image Firefox 33 und Thunderbird 31.2 Image

Die Wochen gehen ins Land, der Herbst kommt und die Tage werden immer kürzer. Doch das verstreichen von Zeit hat nicht nur Nachteile, denn Firefox und Thunderbird wurden wieder einmal aktualisiert und verbessert. Was sich genau getan hat erfahrt ihr für Firefox und die mobile Version von Firefox im unteren Teil der News. Für Thunderbird kann ich dies direkt hier sagen, denn es wurden drei Bugs behoben (Fehler bei den Kontakten, Problem mit Zertifikaten und ein Problem mit RSA Schlüsseln) und außerdem wurden die obligatorischen Optimierungen der Sicherheit vorgenommen.

FirefoxThunderbirdAndroid

Weiterlesen...

Related Links

Thunderbird - Google Kalender Synchronisierungsprobleme und Verbesserungen

Thunderbird - Google Kalender Synchronisierungsprobleme und Verbesserungen Image Thunderbird - Google Kalender Synchronisierungsprobleme und Verbesserungen Image

Als ich am Wochenende meinen Thunderbird startete, gab es leider Probleme mit meinen Kalendern. Diese binde ich via Lightning und Provider for Google Calendar ein. Dort war es bis dato so, dass beim Hinzufügen der private Link zum Kalender im XML Format angegeben werden musste. Dies funktionierte bei mir leider nicht mehr korrekt. Durch ein paar Tests fand Shiso heraus, dass man nun einfach seinen Google Nutzername angeben muss. Anschließend erfolgt die Eingabe der Google Login Daten, hier funktioniert auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung und dann kann aus allen vorhandenen Kalendern ausgewählt werden. Somit fügt man nun nur noch einmal einen Account hinzu und nicht alle Kalender umständlich einzeln. Das eigentliche Problem brachte also eine Besserung und nicht nur das, auch Aufgaben können nun abonniert werden. Soweit ich weiß ging dies vorher nicht und die Aufgaben können nun direkt über den entsprechenden Thunderbird Tab verwaltet werden. Eine Funktion nach der ich schon länger immer mal wieder gesucht habe, aber nicht mit zufriedenstellender Umsetzung finden konnte. Lightning und Provider for Google Calendar sind meiner Meinung nach die mit wichtigsten Erweiterungen für Thunderbird und legitimieren für mich weiterhin die Nutzung von Thunderbird, im Vergleich zu immer besser werdenden Weboberflächen. Ein Hinweis noch für Nutzer oder solche die es noch werden wollen. Es kommt aktuell durch die Umstellung des Login Mechanismus manchmal zu Problemen, welche die Aktualisierung oder das neue hinzufügen von Kalendern verhindern. Hier heißt es einfach warten und es sollte bald wieder gehen, denn der Entwickler hat ein höheres Zugriffslimit für die API bei Google beantragt.

Related Links

Matchstick - Offene Hardware und Software als Chromecast Konkurrent

Matchstick - Offene Hardware und Software als Chromecast Konkurrent Image Matchstick - Offene Hardware und Software als Chromecast Konkurrent Image

Noch ca. zwei Wochen läuft ein sehr interessantes Projekt auf Kickstarter. Es handelt sich um eine Alternative zum Streaming Stick Chromecast. Dieser basiert allerdings nicht auf Technik von Google, sondern nutzt Firefox OS von Mozilla. Auch der Matchstick genannte Stick ist für Musik, Filme und Spiele Nutzung am heimischen Fernseher entworfen worden. Wie auch die Konkurrenz wird der Stick einfach via HDMI angeschlossen und verbindet sich dann mit dem WLAN. Für so ein Gerät steht und fällt die Effektivität natürlich mit den vorhandenen Apps. Es sollen bereits diverse verfügbar sein, aber vor allem auch noch in Zusammenarbeit mit der Community entstehen. Denn genau wie auch Firefox, lebt Firefox OS von der Zusammenarbeit mit der Open Source Community. In Sachen Hardware verfügt der Stick über eine Dual-Core Rockchip 3066 CPU, 4GB Speicherplatz, 1GB DDR3 RAM und 802.11 b/g/n WLAN. Für 18 Dollar, plus 5 Dollar für den internationalen Versand, erhaltet ihr einen Stick oder für 34 Dollar sogar ein Doppelpack. Schon im Februar 2015 sollen die bestellten Geräte ausgeliefert werden. Ich selber überlege mir einen solche Stick zu holen, denn der Preis ist wirklich gut und eine einfache Möglichkeit zum Streaming von Inhalten, wäre eine schöne Ergänzung zu meinem Raspberry Pi Setup. Für interessierte gibt es ein kleines Info Video, wenn ihr dem Link in den Related Links folgt. Was denkt ihr über den Stick im speziellen und über solche Sticks allgemein?

Related Links