Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Mozilla

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Firefox Addon - Tab Groups Version 2 erschienen

event Erstellt am Mi. 01.06.16 - 20:39 Uhr von Boehrsi
Firefox Addon - Tab Groups Version 2 erschienen Image Firefox Addon - Tab Groups Version 2 erschienen Image

Vor einiger Zeit entschied Mozilla, seines Zeichens Mutterunternehmen hinter Firefox, dass das Tabgruppen Feature nicht genug genutzt wird und deswegen nicht mehr im Fuchs zugegen sein wird (ich berichtete). Die Community und dort vor allem die Power-User, wie z.B. auch ich, bedauerten dies sehr, doch schnell wurde Abhilfe in Form des extrem guten Addons Tab Groups geschaffen. Über dieses Addon berichtete ich bereits und nutze es seitdem aktiv. Heute wurde nun eine rundum erweiterte Version online gestellt, welche diverse neue Funktionen bietet. Zum einen könnt ihr eine übersichtliche Liste und damit verbunden eine Schnellwahl nutzen, um zu Gruppen oder Tabs zu wechseln, ohne zuvor in die Übersicht zu springen. Außerdem gibt es auf dem Übersichtsbildschirm nun alternative Ansichten, sodass ihr euch z.B. auch nur eine einzelne Gruppe zur Zeit in der Übersicht anzeigen lassen könnt. Die angepinnten Tabs haben außerdem nun auch einen gesonderten Bereich an der Seite bekommen. Zusätzlich wurden diverse Kleinigkeiten optimiert und der Speicherverbrauch minimiert. Ich fand die Änderungen im ersten Moment nicht zu 100% passend für mich und stellte deswegen in den Einstellungen einiges gemäß meinem Geschmack um. Sollte es euch ähnlich gehen schaut also erst dort hinein, bevor ihr euch ärgert oder dergleichen. Ein gelungenes Update mit passenden Änderungen und Erweiterungen, welches ich nur empfehlen kann mal zu testen.

Related Links
Bildquelle: addons.mozilla.org

Firefox 46 und Thunderbird 45

event Erstellt am Mi. 04.05.16 - 21:34 Uhr von Boehrsi
Firefox 46 und Thunderbird 45 Image Firefox 46 und Thunderbird 45 Image

Bereits vor einigen Tagen erschien Firefox 46 und auch Thunderbird erhielt mit der Version 45 ein größeres Updates. Thunderbird erhielt dabei diverse Optimierungen bezogen auf das Erstellen und Anzeigen von Mails. Darunter ist z.B. die Rechtschreibkorrektur für die Betreffzeile oder der bessere Support von HTML Mails. Zusätzlich wurde der XMPP Support verbessert und es ist nun möglich OpenStreetmap oder andere gewünschte Kartendienste in Thunderbird zu nutzen. Diverse Formatierungseinstellungen wurden verbessert und der Support von Sprachen mit speziellen Zeichen optimiert. Diverse Bugs wurden zusätzlich gefixt und kleinere UI und UX Optimierungen wurden vorgenommen.
Firefox wurde auf dem Desktop im JavaScript Bereich und dort speziell im Bezug auf die Sicherheit verbessert. Außerdem wird unter Linux nun auf eine GTK3 Integration gesetzt. Probleme mit SVG Grafiken wurden behoben und Fehler in Verbindung mit Screen Readern und Google Docs wurden aus der Welt geschafft. WebRTC soll nun schneller und stabiler laufen. Die zusätzlichen Verbesserungen in den Bereichen HTML5, Entwickler-Tools und allgemeine Sicherheit sind obligatorisch. Der Fuchs erhielt zusätzlich bereits ein weiteres Minor Update, mit verschiedenen Bug fixes. Die aktuelle Version ist die 46.0.1. Auch unter Android wurde der Fuchs aktualisiert, dies bringt unter anderem Support für die Android 6 Runtime Permissions, die History und Bookmarks sind nun im Menü zu finden und auch der Homescreen wurde aufgeräumt. Zusätzlich werden nicht verifizierte Addons nicht mehr geladen.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox 45 ist da

event Erstellt am Sa. 12.03.16 - 10:55 Uhr von Boehrsi
Firefox 45 ist da Image Firefox 45 ist da Image

Vor vier Tagen wurde die aktuelle Version 45 von Mozilla Firefox veröffentlicht. Somit sollten die meisten mittlerweile die Update Benachrichtigung erhalten haben. Die neue Version bringt einen Button für die zuletzt synchronisierten Tabs. Somit könnt ihr schnell und einfach auf Tabs von anderen Geräten zugreifen und müsst nicht manuell und umständlich über die Eingabe der URL about:sync-tabs selbige betrachten. Außerdem können Tabs nun via Hello geteilt werden und bei Eingaben in der Awesome Bar erhält man selbige auch als Vorschlag. Ein paar neue Einstellungsmöglichkeiten, Lokalisierungen, sowie Bugfixes gibt es natürlich auch wieder. Wie bereits angekündigt wurden die Tab-Gruppen mit diesem Release entfernt. Wer sie trotzdem brauch sollte das Addon Tab Groups installieren. Mit selbigem bin ich auch unterwegs und sehr zufrieden. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es direkt bei Mozilla. Für Entwickler und HTML5 Nutzer gibt es mal wieder eine größere Anzahl an Änderungen, wie z.B. den Push API Support für HTML5 und diverse Optimierungen des Netzwerk-Monitors.
Falls ihr via Android unterwegs seid gibt es nun die Möglichkeit via Click-to-View selbst zu entscheiden ob und wann Bilder geladen werden sollen. Dies spart Traffic und soll das Laden allgemein beschleunigen. Diverse weitere kleinere Dinge, sowie Anpassungen an neue Android UI Konzepte (Snackbar) und Bugfixes gab es natürlich auch in der Android Version. Genauere Informationen gibt es in den Related Links.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox und die Verwaltung erlaubter Cookies

event Erstellt am Sa. 06.02.16 - 22:08 Uhr von Boehrsi
Firefox und die Verwaltung erlaubter Cookies Image Firefox und die Verwaltung erlaubter Cookies Image

Ich gehöre zu den Nutzern die bereits seit Jahren alle Cookies per default deaktivieren, denn ich bevorzugte es weniger Schrott abzubekommen. Doch die Verwaltung der erlaubten Seiten in Firefox ist meiner Meinung nach mehr als müßig. Der Dialog ist nicht durchsuchbar und eine Gruppierung oder Filterung ist auch nicht möglich. Dadurch habe ich oft Probleme. Außerdem habe ich bis dato keinen guten Weg gefunden, um auf einer neuen Homepage herauszufinden welche Domains auf dieser Cookies speichern wollen. Dies birgt häufig das Problem das Logins nicht funktionieren. Ein Beispiel ist hier der Login auf einer Microsoft Seite. Diese braucht die Erlaubnis für die live.com Domain, doch wenn man dies nicht weiß, hat man ein Problem. Hin und wieder kommt man drauf, doch oft auch nicht. Das ärgert mich etwas und aus diesem Grund werde ich mich auf die Suche nach einem Addon machen, doch auf den ersten Blick habe ich noch keines entdeckt. Deswegen wollte ich den Blog mal nutzen, um anstatt zu helfen, um selbige zu bitten. Falls ihr also einen Vorschlag habt, wie ich es hinbekomme zu sehen welche Cookies eine Seite speichern will (inkl. Domains von 3rd Party-Seiten) oder aber wie ich die Verwaltung der erlaubten Seiten verbessere, würde ich mich wirklich sehr über einen Kommentar freuen.

Bildquelle: boehrsi.de

Firefox 44 veröffentlicht

event Erstellt am Mo. 01.02.16 - 21:34 Uhr von Boehrsi
Firefox 44 veröffentlicht Image Firefox 44 veröffentlicht Image

Bereits vor ein paar Tagen wurde Firefox 44 veröffentlicht. Diese Version macht noch einmal klar, dass mit dem nächsten Release die Tab Gruppen entfernt werden, bietet aber einen relativ einfach und schnellen Weg an, um dieses Problem zu beheben. Auf der Hilfe Seite erhaltet ihr direkt einen Link zu einem Addon (Tab Groups), welches die gesamten Funktionen, der bald nicht mehr vorhandenen Tab Gruppen, ebenfalls zur Verfügung stellt. Außerdem kann man die gruppierten Tabs im Addon direkt durchsuchen (bei dieser Funktion bin ich mir nicht sicher, ob sie auch zuvor schon vorhanden war).
Allgemein gab es in diesem Release Optimierungen beim Video Support (WebM/VP9 und MP4/H.264), einige Verbesserungen bei der Sicherheit, vor allem bei unsicheren Zertifikaten und der Brotli Datenkompressions-Algorithmus wird nun unterstützt. Unter Windows XP und Vista wurde ein Bug mit Bezug zum Bildschirmschoner und der Videofunktion von Firefox behoben. Zusätzlich gibt es einige allgemeine Änderungen, diverse weitere Dinge im Bereich Sicherheit und auch Entwickler haben wieder einige neue Funktionen bekommen. Dies sollte das Debugging hier und dort erleichtern. Unter Android kann nun der Android eigene Print Service genutzt werden. Zusätzlich wird die Such-Historie für Vorschläge genutzt und der Private-Mode wurde verbessert. Abschließend ist es nun möglich eine Startseite zu definieren, anstatt der bekannten "Top Sites" Seite und die Tabs wurden allgemein verbessert.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox-Statusbericht - Wie geht es eurem Fuchs

event Erstellt am Di. 26.01.16 - 23:46 Uhr von Boehrsi
Firefox-Statusbericht - Wie geht es eurem Fuchs Image Firefox-Statusbericht - Wie geht es eurem Fuchs Image

Firefox ist für viele der favorisierte Browser und dies gilt auch für mich. Bei täglicher Nutzung kommt es hin und wieder zu Problemen und hier oder dort hängt mal etwas. Der Firefox-Statusbericht gibt euch hier eine Übersicht mit verschiedenen Informationen. Er zeigt was aktuell geladen ist, wie stabil euer Fuchs läuft und wie schnell er startet. Das ganze könnt ihr direkt über die URL about:healthreport öffnen und braucht keine zusätzlichen Dinge. Weitere Informationen zum Statusbericht findet ihr in den Related Links. Sofern ihr dies wünscht, könnt ihr diese Statusdaten an Mozilla weitergeben, um dort dabei zu helfen die Nutzung von Firefox zu optimieren.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org, boehrsi.de

Lightbeam - 3rd Party Webseiten Verbindungen darstellen

event Erstellt am Mi. 23.12.15 - 20:53 Uhr von Boehrsi
Lightbeam - 3rd Party Webseiten Verbindungen darstellen Image Lightbeam - 3rd Party Webseiten Verbindungen darstellen Image

Ihr besucht eine Webseite und diese zeigt euch Inhalte. Soweit nichts wirklich spannendes, doch von wo kommen all die Daten? Sicherlich kommen einige von der wirklichen Seite, doch vieles kommt von anderen Quellen. Beispiele sind hier Google oder Amazon, z.B. für Werbeeinblendungen, wie ihr es auch von meiner Seite kennt. Doch auch CDNs liefern Daten, Scripte werden nachgeladen und diverse dieser Inhalte stammen von identischen Quellen. Wo dieser Daten zusammenlaufen und wo man sich vielleicht mal Gedanken machen sollte, visualisiert das Firefox Addon Lightbeam von Mozilla. Sobald es installiert ist könnt ihr die folgenden Verbindungen bildlich, in Form eines Graphen, darstellen. Zum einen sieht das ganze gut aus und zum anderen ist es wirklich interessant. Eigentlich sind vielen diese Verbindungen bestimmt klar, doch sie bildlich wirklich gezeigt zu bekommen ist noch einmal etwas anderes. Ich habe das Addon kurz ausprobiert, danach aber wieder entfernt, da es meiner Meinung nach merklich an der Performance des Fuchses saugte.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox 43 - Stabile Windows 64-Bit Version

event Erstellt am Sa. 19.12.15 - 10:45 Uhr von Boehrsi
Firefox 43 - Stabile Windows 64-Bit Version Image Firefox 43 - Stabile Windows 64-Bit Version Image

Bereits am 15 Dezember erschien Version 43 von Firefox und gestern kam sogar schon Version 43.0.1. Welche allerdings nur eine Kleinigkeit, bezogen auf den Windows Build Prozess, anpasst und somit für normale Nutzer nicht relevant sein sollte. Version 43 bringt ein verbessertes Private Browsing, optimierte Unterstützung für m4v Videos, falls gewünscht Suchvorschläge in der Awesome Bar und endlich eine stabile 64-Bit Windows Version des Fuchses. Ich muss gestehen letzteres ist mir erst jetzt gerade beim lesen der Release Notes aufgefallen und ich bin doch etwas "excited". Da es aber hier und dort vielleicht zu Problemen mit Plugins oder Addons kommen kann, teste ich erst einmal gesondert von meinem Produktivsystem. Zusätzlich gab es Security Fixes und diverse neue Möglichkeiten für Entwickler. Außerdem sehr schön, die Release Notes Seite wurde umfangreich angepasst und mit einem neuen Design versehen. Sie weiß zu gefallen und macht Leuten wie mir, die die Release Notes sehr genau lesen, das Leben definitiv einfacher. Die Android Version von Firefox darf sich übrigens auch über einiges freuen. Es gibt nun den Tab Audio Indikator, an diversen Stellen wurde die UI verbessert, ein optimiertes Sharing von Text aus Webseiten ist verfügbar und ebenfalls gibt es die bessere Unterstützung für m4v Videos.
Als kleine Randnotiz noch Thunderbird, welcher seit meiner letzten News über Version 38.0.1 drei Updates erhalten hat. Diese beschäftigten sich zum Großteil mit Problemen mit dem Maildir Format und behoben kleinere Fehler, sowie Sicherheitsprobleme. Wirklich neues gab es in diesem Bereich nicht.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Mozilla - Alles auf den Fuchs

event Erstellt am So. 13.12.15 - 10:36 Uhr von Boehrsi
Mozilla - Alles auf den Fuchs Image Mozilla - Alles auf den Fuchs Image

Firefox macht bekanntlich einiges neben dem bekanntesten Produkt - Firefox, doch dies ändert sich in der nächsten Zeit spürbar. Zum einen ist seit längerer Zeit bekannt, dass man bei Mozilla den Fokus wieder mehr auf Firefox legen will und deswegen plant den Entwicklungsprozess von Thunderbird und Firefox zu trennen (via LizardWrangler.com). Dies klingt meiner Meinung nach gut und das sogar für beide Programme. Denn der Aufwand welcher in Thunderbird gesteckt wurde nahm ja bereits vor Jahren stark ab. Hier jetzt die harten Verbindungen zwischen dem Fuchs und dem Vogel zu trennen könnte helfen. Doch scheinbar geht es um mehr als die reine Entwicklungsumgebung, es könnte sein das Mozilla die Führung von Thunderbird in andere Hände gibt. Doch dies ist weder bestätigt, noch unbedingt absolut negativ zu sehen. In diesem Bereich kann man nur abwarten und vorerst die Füße still halten.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox will schneller werden und entfernt Funktionen

event Erstellt am So. 29.11.15 - 22:50 Uhr von Boehrsi
Firefox will schneller werden und entfernt Funktionen Image Firefox will schneller werden und entfernt Funktionen Image

Firefox kann viel und mittlerweile ist es eher zu viel. Das macht sich durch einen langsamen Start bemerkbar und zum Teil läuft der Browser von Zeit zu Zeit instabil. Ich selber kann eigentlich nicht klagen und nutze den Browser täglich. Doch es ist verständlich das Mozilla hier und da etwas verändern will, um wieder mehr Geschwindigkeit zu bringen. Doch zu einem Preis der zumindest mich sehr stört. Denn neben den vollständigen Themes die entfernt werden und durch eine weniger umfangreiche Version ersetzt werden, sollen auch die Tab-Gruppen gehen. Eine der Funktionen die mich vor einigen Monaten vom Wechsel zu Chrome abgehalten hat. Die Funktion welche Firefox für mich sowohl im Job, wie auch privat von anderen Browsern abhebt. Es gibt bereits Addon Projekte und diese sehen vielversprechend aus, doch ich verstehe Mozilla in diesem Bereich nicht wirklich. Denn das Feature ist vielleicht komplex, braucht viel Pflege und blockiert dadurch andere Dinge, doch warum komplett entfernen. Die übertriebene UI könnte man durch eine einfache Liste in einem Dropdown Menü ersetzen und das interne Handling der Tabs vereinfachen. Sicherlich ist auch das ein Aufwand, aber bei diesem würde die Community sicher helfen. Denn sie tut dies ja auch jetzt, um Addons zu entwickeln welche die zu entfernende Funktion nachbilden sollen. Ich hoffe die Addons werden gut und Firefox wird wirklich schneller, so hätte die Entscheidung zumindest etwas gutes, auch wenn ich sie etwas drastisch finde.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org