Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Mozilla

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Firefox-Statusbericht - Wie geht es eurem Fuchs

event Erstellt am Di. 26.01.16 - 23:46 Uhr von Boehrsi
Firefox-Statusbericht - Wie geht es eurem Fuchs Image Firefox-Statusbericht - Wie geht es eurem Fuchs Image

Firefox ist für viele der favorisierte Browser und dies gilt auch für mich. Bei täglicher Nutzung kommt es hin und wieder zu Problemen und hier oder dort hängt mal etwas. Der Firefox-Statusbericht gibt euch hier eine Übersicht mit verschiedenen Informationen. Er zeigt was aktuell geladen ist, wie stabil euer Fuchs läuft und wie schnell er startet. Das ganze könnt ihr direkt über die URL about:healthreport öffnen und braucht keine zusätzlichen Dinge. Weitere Informationen zum Statusbericht findet ihr in den Related Links. Sofern ihr dies wünscht, könnt ihr diese Statusdaten an Mozilla weitergeben, um dort dabei zu helfen die Nutzung von Firefox zu optimieren.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org, boehrsi.de

Lightbeam - 3rd Party Webseiten Verbindungen darstellen

event Erstellt am Mi. 23.12.15 - 20:53 Uhr von Boehrsi
Lightbeam - 3rd Party Webseiten Verbindungen darstellen Image Lightbeam - 3rd Party Webseiten Verbindungen darstellen Image

Ihr besucht eine Webseite und diese zeigt euch Inhalte. Soweit nichts wirklich spannendes, doch von wo kommen all die Daten? Sicherlich kommen einige von der wirklichen Seite, doch vieles kommt von anderen Quellen. Beispiele sind hier Google oder Amazon, z.B. für Werbeeinblendungen, wie ihr es auch von meiner Seite kennt. Doch auch CDNs liefern Daten, Scripte werden nachgeladen und diverse dieser Inhalte stammen von identischen Quellen. Wo dieser Daten zusammenlaufen und wo man sich vielleicht mal Gedanken machen sollte, visualisiert das Firefox Addon Lightbeam von Mozilla. Sobald es installiert ist könnt ihr die folgenden Verbindungen bildlich, in Form eines Graphen, darstellen. Zum einen sieht das ganze gut aus und zum anderen ist es wirklich interessant. Eigentlich sind vielen diese Verbindungen bestimmt klar, doch sie bildlich wirklich gezeigt zu bekommen ist noch einmal etwas anderes. Ich habe das Addon kurz ausprobiert, danach aber wieder entfernt, da es meiner Meinung nach merklich an der Performance des Fuchses saugte.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox 43 - Stabile Windows 64-Bit Version

event Erstellt am Sa. 19.12.15 - 10:45 Uhr von Boehrsi
Firefox 43 - Stabile Windows 64-Bit Version Image Firefox 43 - Stabile Windows 64-Bit Version Image

Bereits am 15 Dezember erschien Version 43 von Firefox und gestern kam sogar schon Version 43.0.1. Welche allerdings nur eine Kleinigkeit, bezogen auf den Windows Build Prozess, anpasst und somit für normale Nutzer nicht relevant sein sollte. Version 43 bringt ein verbessertes Private Browsing, optimierte Unterstützung für m4v Videos, falls gewünscht Suchvorschläge in der Awesome Bar und endlich eine stabile 64-Bit Windows Version des Fuchses. Ich muss gestehen letzteres ist mir erst jetzt gerade beim lesen der Release Notes aufgefallen und ich bin doch etwas "excited". Da es aber hier und dort vielleicht zu Problemen mit Plugins oder Addons kommen kann, teste ich erst einmal gesondert von meinem Produktivsystem. Zusätzlich gab es Security Fixes und diverse neue Möglichkeiten für Entwickler. Außerdem sehr schön, die Release Notes Seite wurde umfangreich angepasst und mit einem neuen Design versehen. Sie weiß zu gefallen und macht Leuten wie mir, die die Release Notes sehr genau lesen, das Leben definitiv einfacher. Die Android Version von Firefox darf sich übrigens auch über einiges freuen. Es gibt nun den Tab Audio Indikator, an diversen Stellen wurde die UI verbessert, ein optimiertes Sharing von Text aus Webseiten ist verfügbar und ebenfalls gibt es die bessere Unterstützung für m4v Videos.
Als kleine Randnotiz noch Thunderbird, welcher seit meiner letzten News über Version 38.0.1 drei Updates erhalten hat. Diese beschäftigten sich zum Großteil mit Problemen mit dem Maildir Format und behoben kleinere Fehler, sowie Sicherheitsprobleme. Wirklich neues gab es in diesem Bereich nicht.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Mozilla - Alles auf den Fuchs

event Erstellt am So. 13.12.15 - 10:36 Uhr von Boehrsi
Mozilla - Alles auf den Fuchs Image Mozilla - Alles auf den Fuchs Image

Firefox macht bekanntlich einiges neben dem bekanntesten Produkt - Firefox, doch dies ändert sich in der nächsten Zeit spürbar. Zum einen ist seit längerer Zeit bekannt, dass man bei Mozilla den Fokus wieder mehr auf Firefox legen will und deswegen plant den Entwicklungsprozess von Thunderbird und Firefox zu trennen (via LizardWrangler.com). Dies klingt meiner Meinung nach gut und das sogar für beide Programme. Denn der Aufwand welcher in Thunderbird gesteckt wurde nahm ja bereits vor Jahren stark ab. Hier jetzt die harten Verbindungen zwischen dem Fuchs und dem Vogel zu trennen könnte helfen. Doch scheinbar geht es um mehr als die reine Entwicklungsumgebung, es könnte sein das Mozilla die Führung von Thunderbird in andere Hände gibt. Doch dies ist weder bestätigt, noch unbedingt absolut negativ zu sehen. In diesem Bereich kann man nur abwarten und vorerst die Füße still halten.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox will schneller werden und entfernt Funktionen

event Erstellt am So. 29.11.15 - 22:50 Uhr von Boehrsi
Firefox will schneller werden und entfernt Funktionen Image Firefox will schneller werden und entfernt Funktionen Image

Firefox kann viel und mittlerweile ist es eher zu viel. Das macht sich durch einen langsamen Start bemerkbar und zum Teil läuft der Browser von Zeit zu Zeit instabil. Ich selber kann eigentlich nicht klagen und nutze den Browser täglich. Doch es ist verständlich das Mozilla hier und da etwas verändern will, um wieder mehr Geschwindigkeit zu bringen. Doch zu einem Preis der zumindest mich sehr stört. Denn neben den vollständigen Themes die entfernt werden und durch eine weniger umfangreiche Version ersetzt werden, sollen auch die Tab-Gruppen gehen. Eine der Funktionen die mich vor einigen Monaten vom Wechsel zu Chrome abgehalten hat. Die Funktion welche Firefox für mich sowohl im Job, wie auch privat von anderen Browsern abhebt. Es gibt bereits Addon Projekte und diese sehen vielversprechend aus, doch ich verstehe Mozilla in diesem Bereich nicht wirklich. Denn das Feature ist vielleicht komplex, braucht viel Pflege und blockiert dadurch andere Dinge, doch warum komplett entfernen. Die übertriebene UI könnte man durch eine einfache Liste in einem Dropdown Menü ersetzen und das interne Handling der Tabs vereinfachen. Sicherlich ist auch das ein Aufwand, aber bei diesem würde die Community sicher helfen. Denn sie tut dies ja auch jetzt, um Addons zu entwickeln welche die zu entfernende Funktion nachbilden sollen. Ich hoffe die Addons werden gut und Firefox wird wirklich schneller, so hätte die Entscheidung zumindest etwas gutes, auch wenn ich sie etwas drastisch finde.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox Session Manager Addon - Sitzungen sichern leicht gemacht

event Erstellt am Sa. 07.11.15 - 21:20 Uhr von Boehrsi
Firefox Session Manager Addon - Sitzungen sichern leicht gemacht Image Firefox Session Manager Addon - Sitzungen sichern leicht gemacht Image

Ich nutze bekanntlich Firefox als Browser meiner Wahl. Damit verbunden nutze ich exzessiv Tab-Gruppen. Ich separiere dadurch Spiele-, Entwicklungs-, News- und Allgemeine-Tabs. Somit kann ich schnell und ohne Aufwand den Kontext wechseln, ohne erneut viele Tabs öffnen zu müssen. Dadurch kann ich schneller meine Ziele erreichen, habe aber leider ein Problem. Sofern die Session aus welchem Grund auch immer nicht mehr verfügbar ist, verliere ich mitunter wichtige Seiten, die ich noch benötige. Das ist mir gestern wieder passiert und ärgerte mich sehr. Grund dafür war übrigens einer Fehler meinerseits und nicht von Firefox. Doch somit war ich endlich motiviert ein Addon für dieses Problem zu installieren, was ich nebenbei erwähnt schon ewig machen wollte. Ich habe mir Session Manager geholt, welches Sessions bei Abstürzen, nach eingestellten Zeiträumen oder auch manuell speichert. Auch geschlossene Tabs kann man sich damit wiederholen. Es gibt diverse Einstellungen und die Verwaltung und Darstellung ist auch sehr gut gelöst. Ich kann euch nur empfehlen mal einen Blick auf dieses umfangreiche und hilfreiche Addon zu werfen, vor allem wenn auch ihr mit der Einstellung "beim Firefox Start die Tabs der letzten Sitzung wiederherstellen" unterwegs seid. Ihr erspart euch in diversen Situationen Probleme.

Related Links
Bildquelle: addons.mozilla.org

Firefox 42 ist erschienen

event Erstellt am Mi. 04.11.15 - 20:06 Uhr von Boehrsi
Firefox 42 ist erschienen Image Firefox 42 ist erschienen Image

Während Firefox 41 eher wenig neues brachte, ändert Version 42 doch einiges. Den Anfang macht dabei das neue Control Center, welches ihr erreicht indem ihr auf die Weltkugel bzw. das Schild (je nachdem ob die Seite korrekt verschlüsselt via HTTPS übertragen wird oder nicht) ganz links in der URL Zeile klickt. Dort gibt es nun schnell und übersichtlich verschiedene Informationen und man kann verschiedene Einstellungen leichter ändern. Ein weiteres großes Feature ist die automatische Deaktivierung verschiedener Tracking Funktionen von Webseiten, sobald ihr den privaten Modus in Firefox nutzt. Dadurch soll die Privatsphäre der Nutzer besser geschützt werden. Sehr gut gefällt mir außerdem, dass man nun wie bei Chrome Tabs markiert die Audio abspielen und die Möglichkeit bietet diese mit nur einem Klick stumm zu stellen. Zusätzlich wurde auf technischer Ebene der WebRTC Support, sowie der Login Manager verbessert. Verbesserte Entwicklermöglichkeiten, neue HTML5 Unterstützung und die obligatorischen Fixes im Bezug auf Sicherheitsprobleme sind mittlerweile selbstverständlich. Im unteren Teil der News findet ihr ein kleines Video zur neuen Firefox Version und Infos zum entsprechenden neuen Android Firefox Release.

FirefoxThunderbirdAndroid

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Firefox 41 mit kleinen Änderungen

event Erstellt am Mi. 23.09.15 - 23:40 Uhr von Boehrsi
Firefox 41 mit kleinen Änderungen Image Firefox 41 mit kleinen Änderungen Image

Firefox 41 ist ein eher kleineres Update. Unter anderem können Firefox Accounts nun Bilder haben, Firefox Hello unterstützt Text Nachrichten und der Support für den Input Mode Editor (IME) wurde verbessert. Weitere Verbesserungen gab es im Bereich der Favicons und beim Rendering von Schatten via CSS. WebRTC wurde im Bereich der Sicherheit verbessert und weitere Optimierungen im Bereich Bilder (Animationen und Dekodierung) wurden vorgenommen. HTML5-, Developer- und Sicherheits-Optimierungen sind obligatorisch. Die mobile Android Variante freut sich über Swipe-to-Close für Tabs und die Möglichkeit via URLs andere Apps zu öffnen. Die Suche wurde verbessert, der Login Manager wurde durch ein Overlay erweitert und die Bookmarks um eine Dubletten-Checker ergänzt. Einige der genannten Performance Verbesserungen im Bereich der Bilder wurden auch in der mobile Version eingebaut und zusätzlich wurden diverse Sicherheitsoptimierungen durchgeführt. Thunderbird erhielt ein kleines Update mit Fehlerbehebungen und hat nun die Version 38.2.0.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Alliance for Open Media - Internetgrößen für gemeinsamen Codec

event Erstellt am Do. 03.09.15 - 09:56 Uhr von Boehrsi
Alliance for Open Media - Internetgrößen für gemeinsamen Codec Image Alliance for Open Media - Internetgrößen für gemeinsamen Codec Image

Internetgrößen wie Google, Amazon und Microsoft arbeiten selten zusammen, denn sie sind in vielen Bereichen nun mal Konkurrenten. Doch für einen gemeinsamen Codec schließen sich die genannten mit Cisco, Intel, Mozilla und Netflix zusammen. Man möchte einen freien und kostenlosen Codec entwickeln, der für das moderne Web gemacht ist. Soll heißen eine sehr gute Qualität, skalierbar auf jegliche Bildschirmgrößen, mit Open-Source Code und möglichst geringem Traffic soll möglich werden, dabei sollte er aber sowohl für eigentliche Videos, wie wohl auch für Streaming geeignet sein. Letzteres vermute ich einfach mal auf Basis der Unternehmen die an diesem Zusammenschluss mitwirken. Ich freue mich sehr über solche Dinge, deswegen berichtete ich ja auch schon über die Open Source - TODO Group, denn diese Zusammenschlüsse zeigen, dass es an manchen Stellen auch mit geballter Kraft in eine Richtung gehen kann, anstatt immer gegeneinander zu agieren.

Related Links
Bildquelle: aomedia.org

Firefox ändert Addon API

event Erstellt am Di. 25.08.15 - 21:11 Uhr von Boehrsi
Firefox ändert Addon API Image Firefox ändert Addon API Image

Firefox ist trotz großer Konkurrenz weiterhin mein Hauptbrowser. Nebenbei nutze ich allerdings auch Chrome für Videos (Youtube) und Streaming (Twitch). Firefox ist mitunter auch wegen der Vielzahl an mächtigen Addons der Browser meiner Wahl und um hier nicht den Anschluss zu verlieren nimmt Mozilla drastische Änderungen an der Addon API vor. Man möchte auf die Multiprozessorarchitektur Electrolysis setzen und mit JavaScript eine moderne Sprache zur Entwicklung der Addons nutzen. Chrome nutzt eine ähnliche Basis und in diesem Bereich sollen Planungen bezüglich einer Browser übergreifenden API-Standardisierung vorhanden sein. Doch neben diesen positiven Dingen scheint die neue API auch viele Entwickler zu verärgern. Denn zum einen müssen Addons an vielen Stellen umfangreich neu geschrieben werden und zum anderen scheint die neue API weniger Funktionen zur Verfügung zu stellen. Letzteres könnte bedeuten das einige Addons nicht mehr in ihrer aktuellen Form umsetzbar sein werden. Bis Ende des Jahres soll die neue API in einer Firefox Release Version ankommen und die alte API wird noch zwölf bis 18 Monate aktiv bleiben. Ich bin gespannt was hier passieren wird und hoffe das Mozilla die API soweit ergänzt, dass sowohl Mozilla selbst, wie auch die Entwickler der Addons und schlussendlich natürlich auch die Nutzer zufrieden sind.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org