Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Patches

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Firefox 48 ist da

event Erstellt am Do. 04.08.16 - 23:10 Uhr von Boehrsi
Firefox 48 ist da Image Firefox 48 ist da Image

Nachdem ich Firefox 47 vergessen hatte, geht es nun mit Version 48 weiter. In der vorherigen Version war der Schwerpunkt übrigens auf Videos und das Abspielen von diesen gelegt worden. Dies beinhaltete Support für Googles Widevine CDM, was nun bald ein Silverlight freies Amazon Prime Video ermöglicht und zusätzlich gab es diverse Optimierungen im VP9 und HTML5 Bereich. Doch nun zurück zu Version 48, denn diese bringt auf dem Desktop unter anderem die Aufteilung in Prozesse, allerdings vorerst nur für einige Nutzer. Gefährliche Downloads werden besser bekämpft, unsignierte Addons blockiert und andere Sicherheitsrelevante Fixes wurden integriert und zusätzlich wurde auch noch an diversen Stellschrauben im Bereich der Optimierung gedreht. Für Entwickler gab es darüber hinaus eine ganze Palette an Verbesserungen. Interessant finde ich zusätzlich wie sich die allgemeine Arte der Release Notes geändert hat. Diese fallen nun erfrischend locker formuliert aus und lesen sich tatsächlich relativ unterhaltsam. Im mobilen Bereich hat Firefox für Android einige Dinge optimiert, wie z.B. die Möglichkeit Firefox als Standard Browser zu setzen und die Synchronisierung des Verlaufs. Außerdem gab es einige UI Verbesserungen. Alles in allem eine gute Mischung aus Neuerungen und Optimierungen. Zusätzlich gibt es auch einige umfangreichere Änderungen, mit der vermutlich bald für alle freigeschalteten Prozesstrennung auf dem Desktop. Ich bin gespannt was diese dann bei der eigentlichen Nutzung wirklich an Performance bringen wird.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.7.1

event Erstellt am Fr. 08.07.16 - 20:00 Uhr von Boehrsi
AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.7.1 Image AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.7.1 Image

AMD hat in der letzten Zeit mal wieder ein paar Treiber Updates verteilt und selbige möchte ich in dieser News etwas zusammenfassen. Das letzte erschien dabei erst gestern und bietet vor allem Optimierungen für die neue Radeon RX 480. Zuvor erschien aber noch die Version 16.5.3, welche vor allem Fehler aus der Welt schaffte und so z.B. Fallout 4 besser spielbar machte. Zusätzlich wurden diverse Optimierungen am noch relativ neuen Radeon Settings Tool vorgenommen, welches zur Verwaltung der Grafikkarteneinstellungen genutzt wird. Außerdem wurde der initiale Support für Overwatch hinzugefügt.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: amd.com

Patch Day - Mai und Juni 2016

event Erstellt am Do. 07.07.16 - 20:23 Uhr von Boehrsi
Patch Day - Mai und Juni 2016 Image Patch Day - Mai und Juni 2016 Image

Zwei Monate sind vergangen, Zeit in der Updates entwickelt und verteilt wurden. Diese gibt es in gewohnter Manier im unteren Teil der News. Diverse Programme, aus verschiedensten Bereichen findet ihr dort. Neben der expliziten Information für bestimmte Programme, nutze ich diese News immer gerne um implizit auf Updates im allgemeinen hinzuweisen. Schaut also mal nach euren Servern, Raspberry Pis und all den anderen Geräten die wir immer wieder nutzen, aber nur zu leicht aus den Augen verlieren, wenn es um so etwas wie Softwareaktualisierungen geht.

Weiterlesen…

Bildquelle: boehrsi.de

Patch Day - März und April 2016

event Erstellt am So. 08.05.16 - 22:43 Uhr von Boehrsi
Patch Day - März und April 2016 Image Patch Day - März und April 2016 Image

Patches, frische Patches. Es sind wieder zwei Monate vergangen und somit wird es Zeit für die Patch Day News. Unterschiedlichste Software prüfe ich regelmäßig auf Updates und informiere euch dann. In den vergangenen Monaten gab es diverse Updates, allerdings keine Major Releases. Überwiegend stand also das Beheben von Fehlern und das Ausmerzen von Sicherheitslücken im Mittelpunkt der Patches. Dies macht sie, wie schon oft erwähnt, nicht weniger relevant. Denn was bringen neue tolle Features, wenn die Programme unsicher oder instabil laufen. Zusätzlich halte ich trotz automatischen Update-Infos vieler Programme gerne an dieser Newsreihe fest, denn sie erinnert viele und so z.B. auch mich daran regelmäßig überhaupt Updates zu machen und zusätzlich hoffe ich so auf die eine oder andere größere Änderungen in Programmen aufmerksam machen zu können.

Weiterlesen…

Bildquelle: boehrsi.de

Firefox 46 und Thunderbird 45

event Erstellt am Mi. 04.05.16 - 21:34 Uhr von Boehrsi
Firefox 46 und Thunderbird 45 Image Firefox 46 und Thunderbird 45 Image

Bereits vor einigen Tagen erschien Firefox 46 und auch Thunderbird erhielt mit der Version 45 ein größeres Updates. Thunderbird erhielt dabei diverse Optimierungen bezogen auf das Erstellen und Anzeigen von Mails. Darunter ist z.B. die Rechtschreibkorrektur für die Betreffzeile oder der bessere Support von HTML Mails. Zusätzlich wurde der XMPP Support verbessert und es ist nun möglich OpenStreetmap oder andere gewünschte Kartendienste in Thunderbird zu nutzen. Diverse Formatierungseinstellungen wurden verbessert und der Support von Sprachen mit speziellen Zeichen optimiert. Diverse Bugs wurden zusätzlich gefixt und kleinere UI und UX Optimierungen wurden vorgenommen.
Firefox wurde auf dem Desktop im JavaScript Bereich und dort speziell im Bezug auf die Sicherheit verbessert. Außerdem wird unter Linux nun auf eine GTK3 Integration gesetzt. Probleme mit SVG Grafiken wurden behoben und Fehler in Verbindung mit Screen Readern und Google Docs wurden aus der Welt geschafft. WebRTC soll nun schneller und stabiler laufen. Die zusätzlichen Verbesserungen in den Bereichen HTML5, Entwickler-Tools und allgemeine Sicherheit sind obligatorisch. Der Fuchs erhielt zusätzlich bereits ein weiteres Minor Update, mit verschiedenen Bug fixes. Die aktuelle Version ist die 46.0.1. Auch unter Android wurde der Fuchs aktualisiert, dies bringt unter anderem Support für die Android 6 Runtime Permissions, die History und Bookmarks sind nun im Menü zu finden und auch der Homescreen wurde aufgeräumt. Zusätzlich werden nicht verifizierte Addons nicht mehr geladen.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.3

event Erstellt am Do. 17.03.16 - 22:02 Uhr von Boehrsi
AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.3 Image AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.3 Image

Es gab wieder zwei Patches in der letzten Zeit für AMDs Treiber-Suite. Die Version 16.2 gibt es schon etwas länger, sie brachte vor allem massive Optimierungen für Rise of the Tomb Raider und ist kompatibel mit dem SteamVR Performance Test. Die Radeon R9 390, Nano und Fury GPUs erreichen das maximal mögliche Level innerhalb des Tests. The Division und XCOM 2 werden mit diesem Update mit Crossfire Profilen versorgt. Die neuste Version 16.3 erschien vor ca. einer Woche und bringt Support für das neue Hitman mit sich. Damit verbunden gibt es auch ein Crossfire Profil für das Spiel. Rise of the Tomb Raider und Gears of War erhalten einen ordentlichen Performance-Boost. Diese Version unterstützt außerdem nun auch die bereits erwähnte Vulkan API und diverse Verbesserungen am Radeon Settings Tool sind auch dabei. Beide Versionen haben darüber hinaus diverse kleinere und größere Fehler und Probleme behoben. Die Release Notes und den Download-Link gibt es wie immer in den Related Links.

Related Links
Bildquelle: amd.com

Firefox 45 ist da

event Erstellt am Sa. 12.03.16 - 10:55 Uhr von Boehrsi
Firefox 45 ist da Image Firefox 45 ist da Image

Vor vier Tagen wurde die aktuelle Version 45 von Mozilla Firefox veröffentlicht. Somit sollten die meisten mittlerweile die Update Benachrichtigung erhalten haben. Die neue Version bringt einen Button für die zuletzt synchronisierten Tabs. Somit könnt ihr schnell und einfach auf Tabs von anderen Geräten zugreifen und müsst nicht manuell und umständlich über die Eingabe der URL about:sync-tabs selbige betrachten. Außerdem können Tabs nun via Hello geteilt werden und bei Eingaben in der Awesome Bar erhält man selbige auch als Vorschlag. Ein paar neue Einstellungsmöglichkeiten, Lokalisierungen, sowie Bugfixes gibt es natürlich auch wieder. Wie bereits angekündigt wurden die Tab-Gruppen mit diesem Release entfernt. Wer sie trotzdem brauch sollte das Addon Tab Groups installieren. Mit selbigem bin ich auch unterwegs und sehr zufrieden. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es direkt bei Mozilla. Für Entwickler und HTML5 Nutzer gibt es mal wieder eine größere Anzahl an Änderungen, wie z.B. den Push API Support für HTML5 und diverse Optimierungen des Netzwerk-Monitors.
Falls ihr via Android unterwegs seid gibt es nun die Möglichkeit via Click-to-View selbst zu entscheiden ob und wann Bilder geladen werden sollen. Dies spart Traffic und soll das Laden allgemein beschleunigen. Diverse weitere kleinere Dinge, sowie Anpassungen an neue Android UI Konzepte (Snackbar) und Bugfixes gab es natürlich auch in der Android Version. Genauere Informationen gibt es in den Related Links.

FirefoxThunderbirdAndroid
Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Patch Day - Januar und Februar 2016

event Erstellt am So. 06.03.16 - 23:01 Uhr von Boehrsi
Patch Day - Januar und Februar 2016 Image Patch Day - Januar und Februar 2016 Image

Wie angekündigt gibt es die Patch Day News nun alle zwei Monate. Der Januar und Februar werden in dieser News abgearbeitet. In diesem Zeitraum gab es einige Updates, welche ihr euch im unteren Teil der News übersichtlich aufgelistet anschauen könnt. Sollte dir ein Programm in dieser Liste fehlen, melde dich einfach in den Kommentaren. Ich werde dann prüfen ob es nicht auch in die Patch Day Liste passt. Für den Zeitraum von zwei Monaten muss ich persönlich sagen, dass ich etwas mehr bzw. größere Updates erwartet hätte. Aber manchmal machen bekanntlich auch die kleinen, eher auf die Sicherheit bezogenen Updates den Unterschied.

Weiterlesen…

Bildquelle: boehrsi.de

NVIDIA GeForce Treiber 361.91

event Erstellt am Fr. 26.02.16 - 17:57 Uhr von Boehrsi
NVIDIA GeForce Treiber 361.91 Image NVIDIA GeForce Treiber 361.91 Image

Meine letzte News zu Treiber-Updates von NVIDIA war zur Version 359.06. Seitdem gab es drei neue Versionen, wobei die letzte vor etwas mehr als einer Woche in die freie Wildbahn entlassen wurde. Der erste neue Release war die Version 361.43. In dieser wurde vor allem im Bereich VR einiges getan. GameWorks VR wurde umfangreich überarbeitet und Kompatibilität für das aktuellste Oculus SDK wurde hinzugefügt. Die nächste Version hatte Nummer 361.75 und brachte vor allem Game Ready Treiber für Rise of the Tomb Raider und die Tom Clancy’s The Division Beta. Die aktuellste Version enthält weitere Spieleoptimierungen und sollte vor allem installiert werden falls ihr vorhabt ARMA 3, Street Fighter V, Monster Hunter Online oder die HITMAN Beta zu spielen. Ich vermute spätestens zum Release von The Division am 8. März wird es ein weiteres Treiber Update geben.

Related Links
Bildquelle: geforce.com

The Dash - Firmware und App Update

event Erstellt am Mo. 22.02.16 - 23:40 Uhr von Boehrsi
The Dash - Firmware und App Update Image The Dash - Firmware und App Update Image

Es gab sowohl für die Firmware des The Dash, wie auch für dazugehörige Android App ein Update. Diese beiden Updates beheben einige Fehler bzw. Probleme und erweitern die vorhandenen Funktionen. Die App Version 1.3 bringt einen Firmware Check für The Dash, optimiert die UI etwas und ermöglicht eine besser Hilfe bei Problemen. Dafür wurde der Service Bereich erweitert. Die Firmware verbessert die Audioqualität bei der Wiedergabe von Musik und erlaubt nun alle non-DRM MP3 und AAC Formate auf dem lokalen Speicher. Das Mikrofon wurde verbessert und die Qualität, sowie das Handling, bei Anrufen wurde allgemein optimiert. Beim Tracking der Aktivitäten sind nun Schwimmen und Radfahren freigeschaltet, allerdings noch mit einem eingeschränkten Funktionsumfang. Die Messung der verschiedenen Fitness-Werte wurde verbessert. Außerdem kann The Dash nun auch für Google Now und andere externe Voice Dienste genutzt werden. Durch weitere Optimierungen wurde die Batterielaufzeit verbessert und das EarTouch Interface genauer eingestellt. Letzteres war bei ersten Tests heute teils deutlich spürbar. Diverse weitere Dinge wurden angegangen oder sind bereits geplant. Sowohl das Aktivitätstracking, wie auch die Qualität von Audio und Headset soll, soweit ich weiß, in der nächsten Zeit weiter optimiert werden.

Teil der Sammlung
Related Links
Bildquelle: boehrsi.de