Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Software

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

Debugging mit Feedly

event Erstellt am Fr. 22.07.16 - 00:09 Uhr von Boehrsi
Debugging mit Feedly Image Debugging mit Feedly Image

Große IT-Dienste brauchen große Server, viel Infrastruktur und teilweise sehr komplexe Software-Konstrukte. Feedly ist einer dieser Dienste, denn er beliefert mehr als 10 Millionen Nutzer mit RSS Feeds. Diese stellen sich die Nutzer selber zusammen und sind somit also personalisiert. Zusätzlich müssen diese Feeds natürlich im Netz eingesammelt und in eine Datenbank geworfen werden, sodass eine Verwaltung möglich ist. Alles in allem spielt hier viel Hardware und Software miteinander im Einklang und hält alles am laufen. Doch was tut man wenn sich Fehler häufen, das Debugging schwer wird und man langsam in kritische Bereich bezüglich der Verfügbarkeit von Produktivsystemen kommt? Genau dieses Problem hatte man bei Feedly und beschreibt in einem sehr interessanten Blog Beitrag auf englisch wie man das Problem angegangen ist und wie man es schließlich beheben konnte. Der Beitrag ist auf jeden Fall einen Blick wert und ihr findet ihn in den Related Links. Ich persönlich kenne Debugging Sessions gut, wenn auch in einem wesentlich kleineren Ausmaß. Doch selbst dort ist der Aufwand manchmal enorm. Denn gerade nicht 100% reproduzierbare Fehler zu isolieren ist eine große Herausforderung. An die Leser + Software-Entwickler unter euch da draußen, wie sieht es bei euch mit Debugging und den dortigen Ansätzen aus?

Related Links
Bildquelle: blog.feedly.com

Amazon Prime Day - Heute diverse Angebote für Prime Nutzer

event Erstellt am Di. 12.07.16 - 01:00 Uhr von Boehrsi
Amazon Prime Day - Heute diverse Angebote für Prime Nutzer Image Amazon Prime Day - Heute diverse Angebote für Prime Nutzer Image

Heute ist es soweit, ab ca. 6 Uhr morgens wird es alle 5 Minuten neue Angebote geben. Wir kennen diese Art der "Sales" bei Amazon schon von der Cyber Monday Week oder ähnlichen Events, doch dieses Mal will Amazon noch einmal eine Schippe drauflegen. Mehr Angebote, schneller hintereinander und mit größeren Rabatten. All das gibt es für Prime Mitglieder und solche die es noch werden wollen. Falls ihr Interesse habt folgt einfach den Related Links oder dem eingebundenen Banner. Alle Käufe die ihr über diese Links tätigt unterstützen Boehrsi.de übrigens, denn ich erhalte eine kleine Provision pro kauf durch das Amazon Affiliate Programm. Für euch entstehen aber natürlich keine Nachteile dadurch. Ich selber werde übrigens die Augen nach einer 1-2 TB Festplatte offen halten, denn aktuell habe ich das eine oder andere Speicherplatzproblem. Wie sieht es bei euch aus, schlagt ihr zu oder geht das Event an euch vorbei?

Related Links
Bildquelle: amazon.de

Resizy - Update mit Multithreading geplant

event Erstellt am So. 10.07.16 - 22:51 Uhr von Boehrsi
Resizy - Update mit Multithreading geplant Image Resizy - Update mit Multithreading geplant Image

Resizy ist eines meiner kleinen privaten Software Projekte. Konkret handelt es sich um ein Tool zur einfachen Bearbeitung der Größe von vielen Bildern. Diese Batch-Bearbeitung habe ich in Form eines kleinen Java Programms mit GUI umgesetzt und immer mal wieder etwas optimiert. Nun steht seit längerem mal wieder ein größeres Update an, welches Multithreading Unterstürzung bringen wird. Dabei haben erste Tests gezeigt, dass ca. 1800 Bilder anstatt in ca. 32 Sekunden, nun in etwas mehr als 8 Sekunden verarbeitet werden können. Dies kann je nach Größe und Menge der Bilder natürlich variieren, aber ein Geschwindigkeitsgewinn sollte in quasi jedem Fall mit mehr als nur einem Bild auftreten. Im Prinzip ist der Code fertig, aber ich möchte diesen Release gerne nutzen um die Code-Base im allgemeinen etwas auf Vordermann zu bringen. Anschauen kann man sich den aktuellen stand bereits auf GitHub, für den Release fehlt allerdings noch ein wenig Feinschliff. Alle weiteren Informationen gibt es in den Related Links und falls es fragen gibt, einfach direkt in den Kommentaren melden.

Related Links
Bildquelle: boehrsi.de

AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.7.1

event Erstellt am Fr. 08.07.16 - 20:00 Uhr von Boehrsi
AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.7.1 Image AMD Radeon Software Crimson Edition Version 16.7.1 Image

AMD hat in der letzten Zeit mal wieder ein paar Treiber Updates verteilt und selbige möchte ich in dieser News etwas zusammenfassen. Das letzte erschien dabei erst gestern und bietet vor allem Optimierungen für die neue Radeon RX 480. Zuvor erschien aber noch die Version 16.5.3, welche vor allem Fehler aus der Welt schaffte und so z.B. Fallout 4 besser spielbar machte. Zusätzlich wurden diverse Optimierungen am noch relativ neuen Radeon Settings Tool vorgenommen, welches zur Verwaltung der Grafikkarteneinstellungen genutzt wird. Außerdem wurde der initiale Support für Overwatch hinzugefügt.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: amd.com

Patch Day - Mai und Juni 2016

event Erstellt am Do. 07.07.16 - 20:23 Uhr von Boehrsi
Patch Day - Mai und Juni 2016 Image Patch Day - Mai und Juni 2016 Image

Zwei Monate sind vergangen, Zeit in der Updates entwickelt und verteilt wurden. Diese gibt es in gewohnter Manier im unteren Teil der News. Diverse Programme, aus verschiedensten Bereichen findet ihr dort. Neben der expliziten Information für bestimmte Programme, nutze ich diese News immer gerne um implizit auf Updates im allgemeinen hinzuweisen. Schaut also mal nach euren Servern, Raspberry Pis und all den anderen Geräten die wir immer wieder nutzen, aber nur zu leicht aus den Augen verlieren, wenn es um so etwas wie Softwareaktualisierungen geht.

Weiterlesen…

Bildquelle: boehrsi.de

Windows 10 Anniversary Update - Release Termin

event Erstellt am Sa. 02.07.16 - 09:37 Uhr von Boehrsi
Windows 10 Anniversary Update - Release Termin Image Windows 10 Anniversary Update - Release Termin Image

Windows 10 läuft auf allen meinen Systemen und ich bin extrem zufrieden. Umso mehr freute ich mich natürlich als das Anniversary Update für den Sommer 2016 angekündigt wurde. Innerhalb von diesem kommt z.B. eine Linux-artige Shell direkt für Windows. Doch nun zum eigentlichen Thema, dem genauen Release Termin. Dieser ist für den 2. August festgelegt worden. Somit noch genau einen Monat ab heute. Ab diesem Termin soll es neben diversen neuen Funktionen, über welche ihr euch in den Related Links informieren könnt, vor allem eine Verbesserung der Sicherheit unter Windows geben. Also etwas das jeden Nutzer interessieren sollte.

Related Links
Bildquelle: microsoft.com

Ransomware - Viren der heutigen Zeit

event Erstellt am Di. 28.06.16 - 13:00 Uhr von Boehrsi
Ransomware - Viren der heutigen Zeit Image Ransomware - Viren der heutigen Zeit Image

Niemand mag Viren und doch kennen wir sie alle: Trojaner, Scareware, Root Kits und was es nicht noch alles gibt. Doch in den letzten Jahren macht sich eine Art der Viren auf den Weg allen anderen den Rang abzulaufen. Es handelt sich um Ransomware, also unerwünschte Software die euren Computer befällt und Daten mittels guten kryptografischen Funktionen verschlüsselt. Ihr erhaltet eure Daten meistens durch Zahlung einer Summe X, häufig im niedrigen hunderter Bereich, zurück und könnt sie wieder nutzen. Die meisten schalten nach der Zahlung die Daten wirklich wieder frei, denn so motivieren sie andere Betroffene natürlich auch die Zahlung durchzuführen. Man merkt hier es geht nicht mehr um das Zerstören von Daten oder das eigentliche stören von Systemen, ähnlich wie bei DDos Attacken mit einer verbundenen Erpressung geht es hier nur ums Geld. Der Virenmarkt kommerzialisiert sich immer mehr und quasi jeder von uns kennt jemanden oder war sogar schon einmal betroffen, wenn es um das Thema Ransomware geht. Die Verbreitungswege sind vielfältig, wie es schon immer der Fall bei Viren war. Doch mit immer mehr Dingen die man im Internet tut, wird auch die Gefahr größer und dies nicht nur für den PC oder Laptop, auch Smartphones sind betroffen. Nebenbei sind auch Mac und Linux in diesem Bereich keine Ausnahme mehr, auch wenn die Zahl der Angriffe und Zahl der Betroffenen natürlich massiv niedriger ist. Selbiges gilt aber halt auch für die absolute Zahl der privaten Nutzer. Doch was soll man tun? Grundsätzlich gelten die normalen Tipps, die man bezüglich allen Viren gibt.

Weiterlesen…

Bildquelle: bsi.bund.de

Android Studio 2.2 - Preview 4

event Erstellt am Sa. 25.06.16 - 13:54 Uhr von Boehrsi
Android Studio 2.2 - Preview 4 Image Android Studio 2.2 - Preview 4 Image

In der letzten Zeit gab es mal wieder einige Updates für die Android Studio 2.2 Preview. Die finale Version wird diverse nützliche neue Dingen bringen, welche ihr mit diesen Previews bereits testen könnt. Die letzten Updates haben eine sehr große Anzahl an allgemeinen Fehlern behoben und diverse Optimierungen implementiert. Konkret gab es Verbesserungen am ConstraintLayout, sowohl im Bereich der Funktionen, wie auch im Bereich der Fehlerfreiheit. Dazu passend wurde der Layout Editor optimiert. Die Preview 3 brachte vor ca. 3 Wochen dann auch den auf der Google I/O gezeigten Espresso Test Recorder und zusätzlich ist nun ein Photoshop Viewer in Android Studio integriert. Es ist nun weiterhin möglich Photoshop Dateien in Vector Drawables zu konvertieren. Die aktuellste Preview bringt mal wieder ein paar Verbesserungen für Instant Run, diverse Optimierungen für die zuvor genannten neuen Funktionen und außerdem wurden Fehler im Firebase Plugin behoben.

Related Links

Material Design Lite - Design für Webseiten

event Erstellt am Mo. 13.06.16 - 20:18 Uhr von Boehrsi
Material Design Lite - Design für Webseiten Image Material Design Lite - Design für Webseiten Image

Material Design ist Googles übergreifender Ansatz für UI Design. Dieser gefällt mir gut, da er auch für mich als Entwickler verständlich und logisch erscheint. Android ist die erste Plattform, welche die volle Power von Material Design abbekommt. Doch auch im Web gibt es bereits diverse Seiten, welche auf das neue UI Konzept setzen. Vor allem Googles eigene Dienste sind dort zu nennen (z.B. Google Wallet, Google Developer Plattform). Für die Implementierung wird oft MDL bzw. Material Design Lite genutzt, welches eine Web-Implementierung eines Subsets des gesamten Material Design Konzepts ist. Dabei wurde vor allem auf aufwendige Animationen verzichtet, alle grundlegenden Dinge sind aber vorhanden. Alternative Implementierungen sind darüber hinaus auch vorhanden. Warum ich über diese Technik berichte ist einfach, ich werde sie für einen Dienst den ich aktuell entwickle nutzen und bin gespannt wie gut das ganze wird. Vor allem wie gut alles zusammen mit anderen Komponenten, Programmiersprachen und Konzepten harmonieren wird. Ich werde euch über den Prozess auf dem laufenden halten und falls ihr Fragen habt, meldet euch einfach in den Kommentaren und ich versuche auf diese einzugehen. Für ebenfalls interessierte gibt es im unteren Teil der News ein kleines Infovideo zu Material Design und MDL.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: getmdl.io

Android Studio 2.2 - Preview 1

event Erstellt am Mo. 23.05.16 - 21:18 Uhr von Boehrsi
Android Studio 2.2 - Preview 1 Image Android Studio 2.2 - Preview 1 Image

Es geht schnell voran im Hause Android Studio. Nachdem vor kurzem erst Version 2.1 final erschien und Support für die Android N Preview brachte, kommt nun schon die erste Vorschau Version von Android Studio 2.2. Die Änderungen sind dabei wirklich umfangreich. Ein neuer Layout Designer, inklusive dem neuen Constraints Layout soll euch die Möglichkeit geben besser und flexibler Designs zu erstellen, welche sich direkt an die Größe des Bildschirms anpassen. Firebase ist nun als Plugin direkt nutzbar und bietet euch einfach und schnell diverse Funktionen. Einige davon sind gratis (z.B. Analytics oder Authentication), andere sind nach einer bestimmten Menge an Requests kostenpflichtig, können euch aber extrem viel Arbeit sparen. Firebase werde ich die Tage noch einmal in einem extra Beitrag ansprechen, da mich dieses Thema persönlich interessiert. Unter der Haube wurde auf IntelliJ 2016.1 gesetzt, sodass auch die Basis auf dem neusten Stand ist. Falls ihr schon für Android N entwickelt, bringt euch der Jack Compiler eine erweiterte Unterstützung für Java 8 Features. Sehr Interessant könnte noch der Espresso Test Recorder werden, wenn er wirklich gut funktioniert. Denn dies würde das Testen und die Erstellung von Tests massiv vereinfachen. Diverse weitere kleine und große Dinge wurden verbessert und optimiert, sodass man hier von einem wirklich großen Release reden kann. Für interessierte habe ich im unteren Teil den Abschnitt der Google I/O 2016 Keynote mit Bezug zum Thema eingebunden.

Weiterlesen…

Related Links