Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen in Software

Weitere Kategorien

Blog Beiträge

AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.1

event Erstellt am Di. 19.09.17 - 11:47 Uhr von Boehrsi
AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.1 Image AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.1 Image

Bereits vor etwas mehr als einer Woche erschien eine neue Version der AMD Treiber-Suite, welche nun auf die Versionsnummer 17.9.1 hört. In dieser gab es einige Änderungen, welche ich kurz anreißen und zusammenfassen möchte. Vorweg aber schon einmal die Info, dass ich den Patch bereits nutze und bis dato keine Probleme, mit Spielen wie z.B. Rainbow Six Siege oder Kerbal Space Program, feststellen konnte. Im Bereich der Änderungen gab es eher kleinere Anpassungen, die aber nicht minder wichtig sind. Probleme mit den neuen Radeon RX Vega Karten, welche nach Standby oder Video Wiedergabe auftraten, sind nun behoben. Guild Wars 2 Probleme mit Radeon ReLive wurden aus der Welt geschafft und Abstürze beim Starten oder im Betrieb von Moonlight Blade und Titanfall 2 sollten nun nicht mehr auftreten. Probleme mit ruckelnden Mausbewegungen und Radeon WattMan wurden angegangen, der Radeon Software Installer selbst wurde verbessert und auch die Radeon Settings Software wurde optimiert. Abschließend gab es Fixes im Bereich der Microsoft Desktop Productivity Applications. Wie erwähnt keine großen Änderungen, aber vor allem die Stabilisierung der Radeon Software selbst finde ich sehr wichtig und brauchbar. Die kompletten Release Notes gibt es wie gewohnt in den Related Links.

Related Links
Bildquelle: amd.com

Cyberlink Humble Software Bundle

event Erstellt am Di. 05.09.17 - 21:40 Uhr von Boehrsi
Cyberlink Humble Software Bundle Image Cyberlink Humble Software Bundle Image

Falls ihr gerne Videos oder Bilder bearbeitet solltet ihr einen Blick auf das aktuelle Cyberlink Humble Software Bundle werfen. Dort gibt es auf vier verschiedenen Leveln diverse Software die euch dabei helfen kann. Für einen Preis eurer Wahl gibt es PhotoDirector 7 Deluxe, MakeUp Director und YouCam 7 Deluxe. Ab 13 Dollar gibt es oben drauf noch ActionDirector Version 1, Action Pack und Screen Recorder. Aktuell nur wenige Cent mehr müsst ihr zahlen, wenn ihr zusätzlich noch PhotoDirector 7 Ultra, PowerDirector 14 LE, Travel Pack Version 4 und PhotoDirector 7 Ultra Udemy Course nutzen wollt. Grundsätzlich müsst ihr für diese Stufe den Durchschnitt überbieten, der Preis kann hier also variieren. Die letzte Stufe schlägt mit 30 Dollar zu Buche und bringt dafür aber auch PowerDirector 14 Ultra, Holiday Pack, Travel Pack Version 5 und PowerDirector 14 Ultra Udemy Course. Eine bunte Software Auswahl und schöne Abwechslung zu den sonstigen Spiele Bundles. Für mich persönlich ist allerdings nichts dabei.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Firefox WebExtensions - Funktionieren meine Addons weiter

event Erstellt am Di. 29.08.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Firefox WebExtensions - Funktionieren meine Addons weiter Image Firefox WebExtensions - Funktionieren meine Addons weiter Image

Firefox 57 soll am 14. November 2017 veröffentlicht werden und dies wird der erste Release sein der nur noch WebExtensions als Basis für Addons unterstützen wird. Das dies bei einigen eher schlecht ankommt und vermutlich einige Addons diese Umstellung nicht überleben werden, ist seit einiger Zeit schon klar. Mich persönlich hat die baldige Veröffentlichung von Firefox 57 motiviert, mal einen Blick auf meine aktuellen Addons und den Status von diesen zu werfen. Denn ich habe meine Addons massiv, auf wirklich nur noch benötigte, reduziert und diese brauche ich dementsprechend wirklich. Für mich würde eine größere nicht Verfügbarkeit dieser Addons bedeuten, dass ich einen weiteren Wechselversuch zu Chrome unternehmen würde. Doch nun erst mal zum aktuellen Status meiner genutzten Addons: HTTPS Everywhere, KeeFox, NoScript, Session Manager und Textarea Cache.

Weiterlesen…

Related Links

yEd Graph Editor - Jetzt auch im Browser

event Erstellt am So. 20.08.17 - 09:00 Uhr von Boehrsi
yEd Graph Editor - Jetzt auch im Browser Image yEd Graph Editor - Jetzt auch im Browser Image

Von Zeit zu Zeit erstelle ich gerne Diagramme. Egal ob es ein Ablaufdiagramm, UML oder organisatorisches ist, Diagramme sind meistens wesentlich aussagekräftiger als reine Texte oder Tabellen. Wenn ich solche Aufgaben habe, nutze ich meistens yEd in der normalen Windows Desktop Version. Die UI ist nicht mehr die allerneuste, aber alles funktioniert und erfüllt die Aufgaben. Wer keine Lust hat sich extra ein Programm für diese Aufgabe zu installieren und eine moderne UI wünscht, der kann auf Chrome zurückgreifen. Generell funktioniert die Browser Version in allen modernen Browsern, einiges ist aber für Chrome optimiert. In der Browser Version könnt ihr Diagramme erstellen und sogar die automatische Anordnung der Elemente funktioniert. Generell gibt es sicherlich Dinge die nur in der Desktop Version funktionieren, allerdings ist die Browser Version gerade für den schnellen Einsatz durchaus gut geeignet. Schaut bei Interesse mal in die Related Links.

Related Links
Bildquelle: yworks.com

AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.7.2 erschienen

event Erstellt am Sa. 29.07.17 - 20:33 Uhr von Boehrsi
AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.7.2 erschienen Image AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.7.2 erschienen Image

Es ist bereits einen Moment her, dass ich das letzte Mal über die aktuellsten AMD Radeon Treiber berichtete, doch nun wird es mal wieder Zeit. Denn mit dem aktuellen Treiber 17.7.2 hat AMD nun alle Altlasten beseitigt und jegliche verbliebene Einstellungen in die neue Radeon Settings UI integriert. Zusätzlich sorgt das Update für mehr Einstellung beim Screen-Recording Tool ReLive. Eine höhere Bitrate und Performance Verbesserungen, sowie weitere Einstellungen sind jetzt vorhanden. Außerdem wurde Radeon Chill, AMDs intelligente Energiesparfunktion, erweitert und unterstützt nun weitere Setups, sowie die DirectX 12 und Vulkan API. Diverse weitere Kleinigkeiten wurden verbessert, stabilisiert oder erweitert. Die kompletten Release Notes, welche auch die speziellen Anpassungen und Fehlerbehebungen für konkrete Spiele beinhalten, findet ihr in den Related Links. Ich selber habe das Update vor wenige Minuten durchgeführt und konnte bis dato keine Probleme oder dergleichen feststellen.

Related Links
Bildquelle: amd.com

500 Millionen Zugangsdaten aus Hacks entdeckt

event Erstellt am Sa. 15.07.17 - 12:03 Uhr von Boehrsi
500 Millionen Zugangsdaten aus Hacks entdeckt Image 500 Millionen Zugangsdaten aus Hacks entdeckt Image

Es ist mal wieder eine gigantische Datenbank mit Daten aus Hacks aufgetaucht. Das BKA hat selbige auf einem Untergrund Marktplatz im Netz entdeckt und in Zusammenarbeit mit dem Hasso-Plattner-Institut hat man diese in den Identity Leak Checker integriert. Selbigen erwähnte ich bereits vor einiger Zeit, es handelt sich dabei um eine Website auf welcher ihr eure E-Mail Adresse eingeben könnt. Im Folgenden erhaltet ihr eine Informationsmail mit eventuellen Einträgen eurer Daten in der Datenbank. Auch wenn nicht alle Daten darin extrem neu sind, so sollten vor allem Personen die selten ihre Passwörter ändern prüfen ob sie betroffen sind und entsprechende Maßnahmen ergreifen. Auch ich habe dies getan und war betroffen. Zwar nur mit extrem alten Daten, alle vor 2014 erbeutet und bereits mehrfach geändert, doch trotzdem ist dies interessant. Vor allem gut finde ich, dass das Tool falls vorhanden auch die Quelle des Hacks angibt, sodass man besser zuordnen und verstehen kann welche Passwörter vielleicht problematisch sind.

Related Links

Amazon Prime Day 2017 gestartet

event Erstellt am Di. 11.07.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Amazon Prime Day 2017 gestartet Image Amazon Prime Day 2017 gestartet Image

Der Prime Day ist da und das sogar schon seit gestern Abend. Es hagelt nun also alle paar Minuten Angebote aus quasi allen Kategorien bei Amazon. Auch wenn es bei der Fülle schwer ist den Überblick zu behalten, ist es bestimmt eine gute Idee einen schnellen Blick auf ohnehin bald anstehende Käufe zu werfen und vielleicht ein Schnäppchen zu machen. Alternativ oder zusätzlich ist eine Runde stöbern vermutlich auch keine schlechte Idee. Aber lasst euch nicht zu sehr von der Arbeit ablenken. Ich selber habe aktuell keine großen Anschaffungen vor mir und werde deswegen nur eine schnelle Runde stöbern, aber vielleicht finde ich ja was Interessantes. Wie sieht es bei euch aus, schlagt ihr zu oder sind die Angebote nicht so euer Fall?

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: amazon.de

300 Filme für 99 Cent bei Amazon Prime

event Erstellt am Sa. 08.07.17 - 20:09 Uhr von Boehrsi
300 Filme für 99 Cent bei Amazon Prime Image 300 Filme für 99 Cent bei Amazon Prime Image

Der Prime Day bietet dieses Mal mehr als nur physikalische Angebote. Es gibt diverse Dinge im Amazon Universum reduziert oder speziell beworben und dazu gehören auch ca. 300 Filme die man leihen kann und welche jeweils nur mit 99 Cent zu Buche schlagen. Die meisten kosten sonst um die 5 Euro, somit ist hier eine ordentliche Ersparnis drin. Ich selber habe bereits zugeschlagen und mir Passengers, Arrival und The Accountant geholt. Denn alle drei Filme wollte ich schauen, habe sie aber im Kino verpasst. Das genannte Angebot gilt wie zu erwarten nur für Prime Mitglieder und ich vermute bis zum Prime Day ist es aktiv. Bei Interesse schaut mal in die Related Links.

Related Links
Bildquelle: amazon.de

Amazon Prime Day am 10. und 11. Juli

event Erstellt am Do. 06.07.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Amazon Prime Day am 10. und 11. Juli Image Amazon Prime Day am 10. und 11. Juli Image

Bald ist es wieder soweit und der Prime Day steht vor der Tür. Obwohl die Aktion eigentlich erst am 11. Juli wirklich läuft, beginnt die Angebotsparade bereits am 10. Juli um 18:00 Uhr. Ansonsten passen wohl nicht alle Angebote in den sonst immer gewählten Zeitraum von 24 Stunden. Alle 5 Minuten gibt es neue Angebote aus allen Kategorien. Alles ist solange verfügbar wie der Vorrat reicht, bzw. maximal 6 Stunden. Am effektivsten dürfte es sein bestimmte Produkte vom Wunschzettel aktiv zu verfolgen und wenn man Zeit hat einfach mal zu stöbern. So dürften nötige Dinge nicht untergehen und vielleicht erhascht man ja auch das eine oder andere spontane Schnäppchen. Ich verlinke in den Related Links wie gewohnt mit Affiliate Links auf die Aktion, sodass ihr bei einem Einkauf über meine Seite sogar meinen Blog etwas unterstützt. Ich wünsche schon einmal frohes shoppen.

Weiterlesen…

Related Links
Bildquelle: amazon.de

GitHub möchte Open Source Friday etablieren

event Erstellt am Do. 29.06.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
GitHub möchte Open Source Friday etablieren Image GitHub möchte Open Source Friday etablieren Image

GitHub ist eine der größten Plattformen für Open Source Entwicklung und in diesem Rahmen wünscht man sich auch im beruflichen Umfeld mehr Einsatz für Open Source Software. Vor allem da auch im Businessbereich immer mehr dieser Software genutzt wird, sollte man nach Meinung von GitHub auch etwas mehr zurückgeben. Wie ich bei Heise.de lesen durfte, gibt es deswegen eine Initiative die zu einem wöchentlichen zweistündigen Open Source Freitag aufruft. Wie das ganze ablaufen soll ist auf einer entsprechenden Infoseite beschrieben, sodass man nicht wild drauflos implementiert, sondern das ganze auch einen zielführenden nutzen hat. Eine interessante Aktion von GitHub, die natürlich nicht uneigennützig ist, aber trotzdem durchaus Sinn macht. Weitere Informationen gibt es in den Related Links. Was ist eure Meinung zur Aktion?

Related Links