Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Blogpost

Download Portale und die unerwünschten Beigaben

Download Portale und die unerwünschten Beigaben Image Download Portale und die unerwünschten Beigaben Image

Es gibt für quasi jeden Zweck ein Programm und die vielen kostenlosen Produkte kann man sich meistens frei herunterladen. Dafür gibt es natürlich die jeweilige Homepage des Herstellers, doch auch Portale die alles zusammentragen. Letzteres ist natürlich recht praktisch und man kann direkt Bewertungen einsehen und weitere Infos einholen, wie z.B. ähnliche Programme. Doch auch solche Portale wollen Geld machen und neben Werbung geht der Trend in eine sehr unschöne Richtung (Stichwort: SourceForge). Vor einiger Zeit fiel mir dies schon auf, als ich meinem Vater sagte er solle sich bitte ein Programm via Chip.de herunterladen. Im folgenden bekam er aber nicht das Programm selbst, sondern einen Downloader mit komischer Zusatz-Software. Ich dachte erst hier lege ein Nutzerfehler vor, denn von Chip erwartete ich so etwas nicht. Ich wurde eines besseren belehrt und seitdem achte ich auch bei eigentlich vertrauenswürdigen Quellen sehr genau darauf was ich wirklich bekomme. Auf diesen Beitrag komme ich aufgrund des unter verlinkten Videos, welches Mobilegeeks.de vor einigen Tagen erstellte. Mich würde eure Meinung dazu interessieren, ist euch so etwas auch schon passiert? Und bitte keine Beiträge in die Richtung, es gäbe ja einen alternativen Link der nur das Programm enthält. Denn welcher DAU klickt auf den kleinen Textlink, wenn daneben ein gigantischer Download-Button hängt. Außerdem verklickt man sich selber als erfahrener Nutzer manchmal, vor allem wenn man in Eile ist!

Related Links
Bildquelle: boehrsi.de

Abonnieren oder teilen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Tobi Image

Tobi sagt

Ich dachte erst hier lege ein Nutzerfehler vor, denn von Chip erwartete ich so etwas nicht."

Wenn nicht von Chip von wem denn bitte dann!? Chip ist schon seit vielen Jahren einfach nur noch klick- und besuchergeil. Bei fast allen Suchanfragen nach Software oder Technik belegt Chip immer die vordersten Plätze. Auch davon abgesehen ist der Content von Chip fast immer unterirdisch schlecht, Ausnahmen bestätigen die Regel ;-) Für mich und viele andere ist Chip.de einfach eine der nervigsten und schlechtesten Seiten im Web.

Giga geht denselben Weg und das leider wie Chip sehr erfolgreich.

Bei Downloads gehe ich eigentlich immer direkt über die Herstellerseite oder Suche folgendermaßen:

7-zip download -site:chip.de -site:giga.de

event Erstellungsdatum: Di. 24.02.15 - 10:40 Uhr
Boehrsi Image

Boehrsi sagt

Da hast du eigentlich recht, weiß auch nicht wieso ich von Chip noch solange eine relativ gute Meinung hatte. Vielleicht weil ich wirklich nur zum downloaden auf die Seite gehe und sonst niemals "Content" dort konsumiere :D.
Ich bin auch nur noch auf Herstellerseiten unterwegs und deine beschriebene Suchanfrage soll man sich als Makro speichern ;).
Aber diese ganze Entwicklung ist echt extrem nervig und unschön, vor allem ist ja selbst die direkte Herstellerseite nicht immer ein Garant für einen "sauberen" Download (Stichwort: Java und die Ask Toolbar).

event Erstellungsdatum: Di. 24.02.15 - 11:33 Uhr
Tobi Image

Tobi sagt

Das stimmt leider. Aus diesem Grund setze ich auch fast nur auf portable Software, zumindest sofern möglich.

event Erstellungsdatum: Di. 24.02.15 - 13:08 Uhr
Boehrsi Image

Boehrsi sagt

Sofern möglich auf jeden Fall einer Installation vorzuziehen. Geht schneller, meistens keine wirklichen Nachteile und auch für schnelle "außer Haus Hilfen" via USB-Stick stets bereit.

event Erstellungsdatum: Di. 24.02.15 - 13:33 Uhr

Kommentar erstellen