Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Blogpost

Minecraft - Modpack Crash bei aktiviertem PlaysTV Client

Minecraft - Modpack Crash bei aktiviertem PlaysTV Client Image Minecraft - Modpack Crash bei aktiviertem PlaysTV Client Image

Der eine oder andere spielt bestimmt gerne mal eine Runde Minecraft und in diesem Bereich landet man natürlich schnell bei Modpacks. Dafür nutzt man dann Launcher wie z.B. den Technic Launcher, den AT Launcher oder Curse Voice. Ich nutzte aktuell den Technic Launcher mit dem The 1.7.10 Pack und hatte in den letzten Tagen das Problem, dass Modpacks zwar gestartet werden können, aber sobald ich in Minecraft bin nach wenigen Minuten abstürzen. Abstürzen bezieht sich dabei auf einen kompletten Java Crash. Nachdem durchgehen der obligatorischen Möglichkeiten (Cache entfernen, Modpack neu installieren, Java prüfen, Treiber Installationen prüfen usw.) habe ich mir den PlaysTV Client angeschaut. Dieser kommt mit dem AMD Gaming Evolved Tool (Raptr) und ermöglicht euch Spielmomente aufzuzeichnen. Dies geht manuell und indem man die Aufnahme vorher startet oder aber bis zu zwei Minuten rückwirkend, nachdem man z.B. eine gute Szene in Rocket League hatte. In Verbindung mit Minecraft hatte ich bis dato keine Probleme, doch mit der Version die mit den Treibern seit ca. Version 16.7.X geliefert wird, läuft es bei mir nicht mehr. Auch die aktuellste 16.9.1 Version schafft keine Abhilfe. Ich weiß nicht ob sich das Problem nur auf dieses Modpack, diesen Launcher oder nur das AMD Tool bezieht, deswegen solltet ihr bei ähnlichen Problemen einfach mal versuchen den PlaysTV Client oder das Gegenstück von NVIDIA (Shadowplay) zu deaktivieren. Danach lief bei mir wieder alles ohne Probleme mit Minecraft.

Related Links
Bildquelle: minecraft.net

Abonnieren oder teilen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen