Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Blogpost

Firefox Quantum - Der veränderte Fuchs

Firefox Quantum - Der veränderte Fuchs Image Firefox Quantum - Der veränderte Fuchs Image

Seit gestern wird Firefox 57 via Autoupdate vertrieben. Eines der größten Updates seit langem. Vor allem im Unterbau wurde massiv geschraubt und optimiert. Das User Interface wurde dabei überarbeitet und soll nun klarer wirken. Im ersten Moment ist es etwas gewöhnungsbedürftig und die teils intensiven Farben sind etwas überraschend gewählt. Doch an solche Dinge gewöhnt man sich bekannter Weise. Weiter geht es mit einer massiven Verbesserung der Performance und einer großen Reduzierung des RAM-Verbrauchs. In meinen ersten Tests läuft alles sehr flüssig und auch bei 20+ Tabs gibt es keine Probleme. Firefox Quantum, was der Codename für die aktuelle Version 57 ist, bringt zusätzlich auch neue Funktionen. Besonders gefällt mir die Screenshot-Funktion, welche nun ganze Seiten und nicht nur den sichtbaren Bereich ablichten kann. Weiterhin einfach und schnell geht das Synchronisieren von Browserdaten zwischen z.B. dem Desktop und dem mobilen Gerät. Auch die Pocket Integration ist weiterhin vorhanden, genau wie eine Gaming und VR Unterstützung. Die Einstellungen und Möglichkeiten zur Anpassung des Browsers wirken nun etwas simpler und bieten mit wenigen Klicks diverse Möglichkeiten, wie z.B. Themes zu ändern. Ein Problem welches mit der neuen Version einhergeht, ist der Wechsel des Addon-Systems. Dadurch funktionieren viele Addons nicht mehr, bzw. nur abgespeckte Versionen der selbigen sind noch vorhanden. Hier regte sich großer Widerstand und auch ich verzichte von nun an wohl auf ein paar Addons. Allerdings habe ich nach mehrmaligem überlegen festgestellt, dass ich die jeweiligen Addons vermutlich auch gar nicht mehr brauche. Ich bin bis auf weiteres mit HTTPS Everywhere, Kee und Textarea Cache unterwegs. Weiteres zu meinen Addons gibt es hier. Ich finde man merkt dem Fuchs den Fokus auf die Performance und Entschlackung des Browsers an, ob dies der richtige Weg ist wird sich noch zeigen. Für den Moment bin ich zufrieden, sofern jetzt alles permanent stabil läuft. Im unteren Teil findet ihr übrigens ein kleines Teaser Video zur neuen Version.

Related Links
Bildquelle: mozilla.org

Abonnieren oder teilen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Marcel Image

Marcel sagt

Schneller kommt er mir vor, aber mir ist immer noch schleierhaft, warum ich trotz nur 3 geöffneter Tabs eine Speicherauslastung von 1,5 GB habe. Als würden die Tabs im Hintergrund für immer weiterlaufen....

event Erstellungsdatum: Mo. 20.11.17 - 01:10 Uhr
Boehrsi Image

Boehrsi sagt

Das ist echt komisch, ich komme mit 25 gerade auf 1.5GB und darunter sind auch Youtube Tabs usw. und wenn ich Tabs schließe wird der Speicher auch relativ fix freigegeben. Naja mal über Zeit beobachten, vielleicht hatte sich nur was für den Moment verklemmt.

event Erstellungsdatum: Mo. 20.11.17 - 17:40 Uhr

Kommentar erstellen