Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Blogpost

Old but gold - Putty und WinSCP zur Server Administration

Ich vermute die meisten kennen diese beiden Tools und für jeden der einen Server hat, bzw. Zugriff auf einen Server sind diese ein absolutes muss, denn man kann mit ihnen quasi alles steuern.
Putty
Ist ein Konsolen basierter SSH Client und lässt euch den Server in guter alter DOS Manier steuern, dass ist vielleicht nicht immer sehr komfortabel aber man hat alle Möglichkeiten um seine Server zum arbeiten zu bewegen.
Ein paar kleine Erweiterungen bzw. Tools die Putty quasi beinhalten und erweitern machen einem das Leben dabei noch um einiges einfacher (mRemote, PuTTY Connection Manager - auf beide Tools bin ich durch Jeffrey gestoßen). Ich nutze allerdings trotzdem das "normale" Putty.
WinSCP
Putty kann viel doch Dateien direkt in die Ordner Struktur auf einen Server laden wenn dieser nicht via FTP verfügbar ist leider nicht, was leider sehr unpraktisch ist. Denn wie sollen die guten neuen Server Dateien auf den Server kommen und installiert werden, wenn man sie nicht hochladen kann (auf die Erwähnung von wget verzichte ich natürlich nicht, aber es geht hier um den Datentransfer vom lokalen Rechner zum Server).
Hier schafft WinSCP Abhilfe, denn es kann via SFTP alles direkt dorthin laden wo ihr es braucht, das Interface ist dabei schlicht aber gut und ganz nebenbei kann man es auch als FTP Client nutzen. Wobei ich bei den FTP Clients immer noch auf den gute Filezilla setze.
Diese beiden Tools bieten einem quasi alle Möglichkeiten die man brauch um einen Server zu bedienen, dann fehlt nur noch das Wissen (RTFM - "read the f***ing manual") und etwas Training und man kann seinen Server so steuern wie man es möchte.

Related Links
Bildquelle: boehrsi.de

Abonnieren oder teilen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Andre Image

Andre sagt

WinSCP kannte ich noch gar nicht, danke für den Tip, werde ich mir mal anschauen. Bisher hatte ich den Quatsch immer gleich über den Netbook gemacht, da ich da eh Linux drauf habe. Aber für die Momente wo man mal eben was machen möchte ohne das Ding einzuschalten ist das bestimmt brauchbar.

event Erstellungsdatum: Mi. 02.06.10 - 16:34 Uhr
Boehrsi Image

Boehrsi sagt

Freut mich wenn die Beiträge jemandem etwas bringen :)

event Erstellungsdatum: Sa. 12.06.10 - 11:45 Uhr

Kommentar erstellen