Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

GitHub Universe - Das Programm steht fest

Erstellt am event 23.11.2020 - 19:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
GitHub Universe - Das Programm steht fest Bild

In ziemlich genau zwei Wochen, nämlich vom 08. bis 10. Dezember, findet das GitHub Universe Event statt und ihr könnt euch bereits jetzt euren Programmplan zusammenstellen open_in_new. Bei Interesse könnt ihr aus einem der drei Tracks Developer, Enterprise und University wählen. Eine bunte Auswahl an Vortragenden zu verschiedensten Themen im GitHub Kosmos gibt es. Solltet ihr im Open Source Bereich unterwegs sein oder einfach nur hin und wieder mit Git arbeiten, dürfte ein Blick ins Programm des Events nicht schaden.
Unter anderem könnt ihr euch zum Thema Security und GitHub Actions informieren, was für GitHub Nutzer sehr interessant sein dürfte. Ich habe zuletzt angefangen meine ersten GitHub Actions zu nutzen und bin sehr zufrieden. Ich werde mir das Event auf jeden Fall näher anschauen und werde mir wohl am Wochenende mein Programm zusammenstellen. Wie sieht es bei euch aus, seid ihr auf GitHub aktiv und interessiert euch GitHub Universe?

Related Links

Humble VR und Sweet Farm Bundles

Erstellt am event 22.11.2020 - 14:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Humble VR und Sweet Farm Bundles Bild

Falls ihr aktuell noch was zum Zocken für die dunkle Winterzeit sucht, ist vielleicht eines der beiden folgenden Games Bundles etwas für euch.
Das Humble Fall VR Bundle ist noch knapp sechs Tage lang verfügbar und hat wie der Name schon sagt VR als Thema. Es gibt Spiele und digitale Inhalte im Wert von über 200 Dollar zu holen. Zwischen 0,85 € und 14,49 € müsst ihr zahlen, um Teile oder das ganze Bundle zu erhalten. Vier verschiedene Stufen sind definiert und unter anderem könnt ihr A-Tech Cybernetic, Raw Data, I Expect You To Die und Zero Caliber VR erhalten.
Das zweite Bundle setzt keine VR Komponenten voraus, hört auf den Namen Humble Sweet Farm Fall Bundle und ist noch etwas mehr als neun Tage lang aktiv. Auf drei Stufen verteilt zahlt ihr zwischen 0,84 € und 10,12 €, um bis zu neun Spiele zu erhalten. Es gibt unter anderem Out There: Ω Edition, SUPERHOT und A Hat in Time zu holen. Ein kleines feines Bundle, in welchem ich vor allem SUPERHOT empfehlen kann. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Games Gewinnspiel November

Erstellt am event 22.11.2020 - 11:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Games Gewinnspiel November Bild

So die vorletzte Runde meines Gaming Gewinnspiels für dieses Jahr steht an. Ein einfacher Kommentar unter dieser News reicht und schon seid ihr dabei. Die genauen Regeln findet ihr wie gewohnt im unteren Teil der News, ebenso wie die Liste der Preise aus denen ihr wählen könnt. Auch dieses Mal warten wieder mehr als 180 Spiele auf euch, die ab jetzt und für 14 Tage euer Interesse wecken wollen.

Dart Null Safety Beta erschienen

Erstellt am event 21.11.2020 - 11:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Dart Null Safety Beta erschienen Bild

In den letzten Monaten arbeitete ich sehr aktiv mit Kotlin und Dart, aus diesem Grund bin ich sehr froh das Dart im Bereich Null Safety vorankommt. Seit wenigen Tagen ist Null Safety in Dart als Beta Feature verfügbar und kann genutzt werden. Dafür muss das genutzte Dart Environment auf mindestens 2.12 gesetzt werden, weitere Infos dazu gibt es in der offiziellen Dart Dokumentation open_in_new. Für alle die mit dem Thema nicht Ad-Hoc etwas anfangen können, im unteren Teil der News gibt es ein schönes kleiner Videos, welches Null Safety schnell und einfach erklärt.
Mir wird dieses Feature, sobald es stabil verfügbar ist und alle Plugins aktualisiert wurden, definitiv helfen besseren Code zu schreiben. Zu diesem Schluss komme ich auf Grund meiner Erfahrungen mit Java und Kotlin. Denn während man in Java Null einfach so nutzen kann, ist Kotlin strikter und wirft schon bei der Implementierung wesentlich mehr Fehler, sodass man den Code sicher und sauber schreiben kann.
Initial ist an viele stellen ein Umdenken nötig, gerade in langen Ketten von Methodenaufrufen ist man vielleicht etwas genervt und ein paar Abläufe müssen vielleicht sogar generell überdacht werden, aber am Ende lohnt es sich. Die Menge an Null Pointer Exceptions, wie man sie aus Java kennt, verschwindet quasi sofort. Der Code erlaubt es dem Entwickler generell mehr Annahmen zu treffen und sich bezüglich der Werte von Variablen sicher sein zu können. Es muss nur noch einmal über das Für und Wider von Null für eine bestimmte Variable nachgedacht werden, danach hilft einem die IDE.
Wichtig ist abschließend, das Feature als Hilfe anzunehmen und es zu verwenden, denn es überall erzwungen zu überschreiben macht nicht nur das Feature an sich nutzlos, sondern auch den Code fehleranfällig und einfach gesagt schlechter. Und das will ja keiner, denn ein guter Entwickler kümmert sich um seinen Code und ein guter Entwickler will sauberen und performanten Code.

Related Links

Ubisoft Connect Zusammenfassung - Euer Ubisoft Rückblick

Erstellt am event 20.11.2020 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Ubisoft Connect Zusammenfassung - Euer Ubisoft Rückblick Bild

Wollt ihr ein kleines Video über eure Gaming-Geschichte im Kontext von Ubisoft? Dann folgt einfach den Related Links, denn dort könnt ihr euch selbiges generieren. Seit gestern besteht die Möglichkeit, welche auch direkt aus dem Ubisoft Connect Client (ehemals Uplay) erreichbar ist.
Nach einer wirklich kurzen Zeit der Generierung, bei mir waren es weniger als zehn Sekunden, konnte ich mir Statistiken zu meinen gespielten Spielen und diverse weitere Informationen ansehen. Eine lustige kleine Zusammenstellung, die wirklich gut gemacht ist, denn das Video kann sich definitiv sehen lassen.

Related Links

Flutter Complete Reference - Der Guide zum Flutter lernen

Erstellt am event 19.11.2020 - 17:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Flutter Complete Reference - Der Guide zum Flutter lernen Bild

Es gibt viele Wege um etwas zu lernen und ich persönlich finde im Kontext von Programmiersprachen vor allem echte Beispiele und damit verbunden eine gute Dokumentation sehr wichtig.
Solltet ihr Interesse an Flutter haben und ein umfangreiches Kompendium (auf englisch) suchen, inklusive Beispielen und diversen weiteren Informationen, verpackt in eine große Reise quer durch das Flutter Universum, dann solltet ihr euch vielleicht mal Flutter Complete Reference ansehen.
Ich selbst kam leider noch nicht dazu mir das Buch, welches digital und als gedruckte Variante verfügbar ist, anzuschauen, aber die Bewertungen auf z.B. Amazon klingen vielversprechend. 35 € für die Kindle Variante und ca. 49 € für das gedruckte Buch werden verlangt, was für ein umfangreiches Lehrbuch absolut in Ordnung ist wie ich finde.
Ich persönlich lerne selten mit Büchern, aber ich kenne viele die gerne einen konkret definierten Weg gehen und mit der Flutter Complete Reference könnte ich mir vorstellen, kann man dies gut umsetzen. Die Webseite zum Buch ist übrigens auch sehr schön gemacht. Es gibt diverse Beispiele, Ressourcen, eine kleine Vorschau und sogar ein Quiz. Vor allem letzteres finde ich sehr unterhaltsam und durchaus fordernd. Alle Amazon Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Google Developer Profiles Beta

Erstellt am event 17.11.2020 - 22:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Google Developer Profiles Beta Bild

Solltet ihr in der Android oder Google Welt unterwegs sein, könnte euch vielleicht interessieren das Google scheinbar auch an Entwickler Profilen arbeitet. Also eine kleine Seite über euch selbst, wo ihr zeigen könnt was ihr entwickelt habt, welche Tools ihr gerne nutzt und welche Techniken relevant für euch sind.
Im Rahmen der Google.dev Plattform könnt ihr bereits Informationen zu verschiedenen Themen einholen oder mittels Codelabs und Tutorials neues lernen. Verbunden damit könnt ihr Badges erhalten und zeigen das ihr euch mit einer Technologie auskennt. Diese Informationen und einige weitere werden dann in eurem Profil hinterlegt. Das Ganze befindet sich derzeit in der Beta Phase. Bei Interesse folgt einfach den Related Links, um euer Profil zu erstellen oder etwas neues zu lernen.

Related Links

Humble Software Bundle: Game Dev STEM

Erstellt am event 16.11.2020 - 19:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Humble Software Bundle: Game Dev STEM Bild

Solltet ihr nicht nur Zocken wollen, sondern auch selber mal ein Spiel entwickeln wollen, könnte das Humble Software Bundle: Game Dev STEM etwas für euch sein. Es beschäftigt sich mit dem Thema der Games Entwicklung und das möglichst ohne programmieren. Ihr bekommt dafür Dokumente und Tools an die Hand, welche vor allem Neueinsteigern einen ersten Eindruck vermitteln können.
Noch ca. zwei Tage lang gibt es das Bunde zu kaufen, welches zwischen 0,85 € und 21,29 € kostet. Das Bundle ist auf vier Stufen verteilt und bringt euch unter anderem SoftWeir Project Management Documentation, 001 Game Creator, 001 Game Creator - Point & Click Adventure Kit und 001 Game Creator - 3D FPS / Survival Horror Kit.
Ein schönes Bundle um Konzepte und Ansätze zu verstehen und vielleicht auch um die ersten Gehversuche zu machen. Für mich persönlich ist es zwar eher nicht passend, aber vielleicht ist es ja für den einen oder anderen von euch interessant.

Related Links

Games Gewinnspiel Oktober - Die Gewinner

Erstellt am event 15.11.2020 - 16:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Games Gewinnspiel Oktober - Die Gewinner Bild

Soeben gingen die Preise an die fünf Gewinner des Oktober Gaming Gewinnspiels raus. Wie gewohnt per Mail. Freuen dürfen sich dieses Mal Andreas, Michael, Daniel, Adolf und Fiona.
Bereits Anfang nächster Woche startet die nächste Runde, falls ihr also kein Glück hattet schaut gerne wieder vorbei. Und mit etwas Glück gibt es im Dezember übrigens wieder mehr als nur ein Gewinnspiel. In diesem Bereich bin ich gerade in der Planungsphase.

Flutter Build Probleme beheben - Failed to transform libs.jar

Erstellt am event 14.11.2020 - 12:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Flutter Build Probleme beheben - Failed to transform libs.jar Bild

Derzeit stolpere ich hin und wieder, vor allem aber nach dem Ausführen von flutter clean, über den Fehler Failed to transform libs.jar. Dieser weist konkreter entweder auf debug\libs.jar oder profile\libs.jar hin.
Dieses Problem ist durchaus nervig, weil es jegliche Release Builds blockiert. Beheben lässt es sich zum Glück aber relativ einfach, denn je nach vorangegangener Fehlermeldung müsst ihr einfach nur den passenden Build ausführen, welcher die fehlenden Dateien generiert.

# Falls der Fehler debug\libs.jar referenziert 
flutter build apk --debug
# Falls der Fehler profile\libs.jar referenziert 
flutter build apk --profile

Es ist durchaus möglich das ihr beide Befehle nacheinander ausführen müsst, weil beide Dateien fehlen, achtet also genau auf die Fehlermeldung. Generell hoffe ich, dass das Flutter / Gradle / Android Studio Team die Problematik zeitnah in den Griff bekommt, denn solche Bugs klauen einem gerne die eine oder andere Entwicklungszeit.

Related Links
format_list_numbered  Seite 1 Nächste navigate_next