Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Empfohlen

Kategorien

Blog Beiträge

I'm a coder - KW 19

event Erstellt am So. 21.05.17 - 19:15 Uhr von Boehrsi
I'm a coder - KW 19 Image I'm a coder - KW 19 Image

Diese Woche geht es um beliebte und weniger beliebte Bereiche beim Programmieren. Denn Softwareentwicklung ist vielseitig und vor allem wenn man alleine arbeitet, häufig aber auch im professionellen Umfeld, muss man diverse Bereiche abdecken können. Dazu gehören Arbeiten am Netzwerk, Backend Aufgaben und natürlich auch die Erstellung und Erweiterung der UI. All diese Bereiche sind wichtig, doch man hat natürlich seine persönlichen Präferenzen. Ich persönlich setze mich trotz der Komplexität gerne mit Netzwerkaufgaben auseinander. Die Interaktionen über egal welche Art von Netz finde ich extrem interessant, auch wenn es nicht immer ein Spaß ist mit APIs zu reden, vor allem wenn sie nicht unter der eigenen Kontrolle stehen. Auch der Kern einer App, mit all den Models, Interaktionen und Abstraktionen, gefällt mir durchaus gut. Hier sieht man zwar selten was man exakt tut direkt auf dem Bildschirm, aber das Funktionen im Kern tun was sie sollen ist durchaus erfüllend. Interessanterweise ist meine Achillesverse die UI Entwicklung und das obwohl ich sehr gerne direkt sehe was meine Änderungen aktiv tun. Ich bin nicht sonderlich kreativ in diesem Bereich und vor allem stört es mich sehr immer wieder herumprobieren zu müssen, wenn Dinge minimal vom Design abweichen. Durch dieses hin und her bin ich von der UI Entwicklung oft frustriert und das obwohl mir das XML Konstrukt, welches Android nutzt, gut gefällt. Am Ende läuft alles, aber der Zeitaufwand ist meiner Meinung nach häufig unverhältnismäßig, auch wenn die UI natürlich extrem wichtig ist, denn sie ist das was der Nutzer sieht und was er nutzen soll. Wie sieht es bei euch aus, was sind eure Favoriten und wo würdet ihr lieber die Finger von lassen?

Teil der Sammlung
Bildquelle: boehrsi.de

Rainbow Six Siege - Year 2 Season 1 Finals dieses Wochenende

event Erstellt am Sa. 20.05.17 - 15:24 Uhr von Boehrsi
Rainbow Six Siege - Year 2 Season 1 Finals dieses Wochenende Image Rainbow Six Siege - Year 2 Season 1 Finals dieses Wochenende Image

Die erste Season des zweiten Rainbow Six Siege Jahres neigt sich dem Ende entgegen und wird standesgemäß mit offline Finals im polnischen Katowice beendet. Dort treffen dieses Wochenende die acht besten Teams der Welt aufeinander und ihr könnt bei Interesse via Twitch zuschauen. Der Channel ist in den Related Links verlinkt und den Schedule findet ihr im Ubisoft Blog. Der entsprechende Beitrag ist ebenfalls verlinkt. Das große Finale findet am Sonntag (21.05.2017) um 19:45 Uhr statt. Ich habe mir bereits einige Spiele angeschaut und werde auch das Finale auf jeden Fall gemeinsam mit ein paar Kumpels schauen. Ich bin gespannt wer siegreich sein wird und zusätzlich versuche ich mir natürlich die eine oder andere Pro-Taktik abzuschauen. Interessiert ihr euch auch für diese Art von eSport Übertragungen oder ist dies eher nichts für euch?

Related Links
Bildquelle: rainbow6.ubi.com

Cities: Skylines Mass Transit veröffentlicht

event Erstellt am Sa. 20.05.17 - 11:29 Uhr von Boehrsi
Cities: Skylines Mass Transit veröffentlicht Image Cities: Skylines Mass Transit veröffentlicht Image

Vor zwei Tagen erschien die neuste Erweiterung zu Cities Skylines. Diese hört auf den Namen Mass Transit und bringt wie der Name schon sagt diverse neue öffentliche Verkehrsmittel für den Spieler. Fähren, Zeppeline und Mono-Rails stehen unter anderem auf der Liste. Durch das Update sollten Spieler mit Mods wie gewohnt mindestens eine Woche warten und alle ihre Mods durchgehen, ansonsten kann es böse Überraschungen durch Inkompatibilitäten geben. Das Addon ist über die bekannten Kanäle wie Steam für 12,99 Euro verfügbar. Ich selber werde vermutlich innerhalb der nächsten Tage zuschlagen, denn diese Art der Erweiterung ist genau was ich mir gewünscht habe. Natural Desasters hingegen war nicht so mein Fall. Wie sieht es bei euch aus, spielt ihr Cities Skylines und kauft ihr euch falls ja auch das Addon?

Related Links
Bildquelle: steamcommunity.com

Erinnerung - Gratis Games im Mai-Gewinnspiel

event Erstellt am Fr. 19.05.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Erinnerung - Gratis Games im Mai-Gewinnspiel Image Erinnerung - Gratis Games im Mai-Gewinnspiel Image

Als kleine Erinnerung hier noch einmal der Hinweis auf mein aktuelles Gewinnspiel. Ihr könnt eines von über 60 Spielen gewinnen und sogar selbst bestimmen welches. Das Gewinnspiel läuft noch bis Ende der Woche, um genau zu sein bis zum 21.05.2017 um 23:59 Uhr. Ein einfacher Kommentar unter der hier verlinkten News reicht und schon seid ihr dabei. Die Chancen stehen aktuell sehr gut. Diese Aktion werde ich von nun an monatlich wiederholen, sofern ihr also dieses Mal kein Glück habt, versucht es einfach im nächsten Monat erneut.

Humble Indie Bundle 18

event Erstellt am Do. 18.05.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Humble Indie Bundle 18 Image Humble Indie Bundle 18 Image

Die Woche neigt sich dem Ende entgegen, doch dieses Bundle startet gerade erst. Noch knapp 12 Tage lang habt ihr Zeit euch das Humble Indie Bundle 18 zu sichern. Es bietet für einen Preis eurer Wahl die Spiele Ziggurat, Windward und SteamWorld Heist. Etwas mehr, nämlich aktuell ca. sieben Dollar, grundsätzlich aber mehr als Durchschnitt aller Zahlungen, ist nötig um oben drauf noch Kentucky Route Zero (Season Pass Edition), Beholder und Goat Simulator: GOATY in eure Spielebibliothek einzugliedern. Die letzte Stufe gibt es sobald mindestens 13 Dollar auf der Rechnung stehen. Dann erhaltet ihr noch Owlboy. Sofern ihr übrigens den Durchschnitt überbietet gibt es in ca. 6 Tagen noch weitere Spiele für euch.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Battlefield 4 - Oldie but Goldie

event Erstellt am Mi. 17.05.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Battlefield 4 - Oldie but Goldie Image Battlefield 4 - Oldie but Goldie Image

Battlefield ist eine Sache für sich, die Spiele sind teilweise sehr unterschiedlich und doch sind einige Komponenten immer sehr ähnlich. Aus diesem Grund entschied ich mich dafür Battlefield 1 zu kaufen, auch wenn die Beta mich nicht überzeugte. Denn auch wenn das Setting nicht mein Fall ist, so gibt es diverse sehr gute Dinge innerhalb des Spiels. Doch es konnte mich bei weitem nicht so fesseln wie Battlefield 4. Letzteres ist für mich das Paradebeispiel für ein zeitloses Spiel. Gestern habe ich nach ca. einem halben Jahr wieder eine Runde gedreht und auch wenn man erst einmal rein kommen musste, so hat es direkt wieder Spaß gemacht. Zusätzlich lief es wirklich gut, also ein wenig wie Fahrrad fahren, das verlernt man angeblich ja auch nicht. Battlefield 4 ist für mich einer der besten Teile der Serie und der gestrige Tag hat mir gezeigt, dass ich häufiger mal wieder rein schauen sollte, denn es macht immer noch verdammt viel Spaß. Im Allgemeinen zeigt mir dies, dass ich ältere Spiele von Zeit zu Zeit mal wieder auspacken sollte, denn manchmal werden Dinge über Zeit sogar wieder besser. Wie geht es euch in diesem Bereich, spielt ihr nur das aktuellste oder schaut ihr euch auch die Oldies but Goldies von Zeit zu Zeit mal wieder an?

Related Links
Bildquelle: battlefield.com

Google I/O 2017

event Erstellt am Di. 16.05.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Google I/O 2017 Image Google I/O 2017 Image

Morgen Abend ist es soweit und die diesjährige Google I/O startet. Ab 19 Uhr startet die Keynote und danach geht es auf acht Kanälen live weiter. Solltet ihr keine Zeit haben ist dies kein Problem. Alle Sessions werden danach, wie schon gewohnt, via Youtube verfügbar sein. Doch vor allem die Keynote ist mir immer mal wieder ein paar Stunden Live-Streaming wert. Ich werde das ganze gemeinsam mit Kollegen auf der Arbeit schauen und bin gespannt was es dieses Mal interessantes rund um Android, Firebase, Google Home und all die weiteren spannenden Google Themen geben wird. Ich denke es wird das eine oder andere zu erwartende geben, aber vielleicht auch ein paar Überraschungen. Alle nötigen Links gibt es in den Related Links.

Related Links
Bildquelle: events.google.com

Humble Spring Sale

event Erstellt am Mo. 15.05.17 - 10:00 Uhr von Boehrsi
Humble Spring Sale Image Humble Spring Sale Image

Angebote und Bundle sind euch nicht genug? Dann seid ihr beim aktuellen Spring Sale des Humble Bundles genau richtig. Denn hier gibt es diverse Deals für jeden Geschmack. Die Aktion läuft noch bis zum 25 Mai, also gute 10 Tage. Die Auswahl im Allgemeinen ist groß und diverse Publisher haben zusätzlich noch ihre eigenen kleinen Sales. Ich werde mir die Tage mal etwas Zeit nehmen und stöbern, denn solche Sales sind für mich immer eine gute Chance, um auch mal die etwas weniger bekannten Perlen zu entdecken.

Related Links
Bildquelle: humblebundle.com

Project Treble - Android bekommt Vendor Interface

event Erstellt am So. 14.05.17 - 18:00 Uhr von Boehrsi
Project Treble - Android bekommt Vendor Interface Image Project Treble - Android bekommt Vendor Interface Image

Android ist vielfältig und so auch die Carrier und Hersteller die die Geräte vertreiben und bauen. Damit man ein Gerät nutzen kann muss die Android-Software an die Hardware angepasst werden, durch Treiber und ähnliches. Anschließend kommen weitere Anpassungen vom konkreten Hersteller des Geräts hinzu und auch der Carrier packt oben drauf noch etwas Code. Alles in allem ist recht viel Arbeit nötig und dies ist vor allem bei Updates ein Problem. Denn sobald sich der Android Unterbau ändert müssen sehr viele Stellschrauben gedreht werden, bis alles wieder läuft. Dieser Aufwand ist teilweise hoch und zeitaufwendig, sodass dieser Punkt sicherlich bezüglich schlechter Updatepolitik eine gewisse Relevanz hat. Google will dagegen mit dem neuen Vendor Interface vorgehen, was mit Android O integriert wird. Es schafft eine Abstraktionsebene, sodass Vendor spezifischer Code bei einem Update quasi gar nicht mehr angefasst werden muss, denn die darunterliegende API kann weiterhin unverändert angesprochen werden. Im Prinzip tut man hier dasselbe was man schon für die App Entwickler tut. Denn sofern nicht umfangreiche Änderungen vorgenommen werden, kann man seine alte App bei der Veröffentlichung einer neuen Android Version auch ohne Probleme auf dieser nutzen. Kleinere Anpassungen sind natürlich weiterhin nötig und neue Features funktionieren natürlich auch nur nach Integration selbiger. Ich hoffe das Vendor Interface wird ein Erfolg und bringt etwas mehr Updates für uns alle und selbige vor allem schneller.

Related Links

Rainbow Six Siege - Operation Health

event Erstellt am So. 14.05.17 - 11:17 Uhr von Boehrsi
Rainbow Six Siege - Operation Health Image Rainbow Six Siege - Operation Health Image

Rainbow Six Siege ist meiner Meinung nach ein großartiges Spiel, doch es hat seine Ecken und Kanten. Im Bereich Matchmacking, bei der Genauigkeit der Server und im Bezug auf das User Interface gibt es definitiv Optimierungsbedarf. Ersteres ist manchmal problematisch und dauert lange, zumindest sobald einer der Spieler im Rahmen des Prozesses selbigen verlässt. Bei der Genauigkeit der Server hat der sich aktiv bewegende einen teilweise sehr starken Vorteil, was die Synchronisierung mit dem Server angeht. Bei der UI fühlt es sich manchmal so an als müssten man 100 Klicks machen, um etwas zu erreichen oder aber Dinge laden schlecht oder langsam. Diese Dinge sind scheinbar auch an Ubisoft nicht vorbeigegangen, denn nun wird man eine komplette Season (3 Monate) für die Optimierung des Spiels reservieren. Dies bedeutet, dass die geplanten polnischen Operatoren sich verzögern und jeweils einer gemeinsam mit Season 3 und 4 ausgeliefert wird und zusätzlich fällt auch eine der Maps aus dem geplanten Content heraus. Die Verzögerung im Allgemeinen stört mich nicht so, denn für mich hat das Spiel bereits eine sehr gute Tiefe, was die Auswahl der Operatoren angeht. Reden wir allerdings über die Map bin ich etwas unglücklich und hoffe Ubisoft findet ihr noch Ressourcen für eine Überraschungsaktion. Die Aktion selbst soll das Matchmacking in nur einem Schritt erledigen, jegliche P2P Features auf eine Serverbasis umstellen und zusätzlich höhere Tick-Rates bei Servern ermöglichen. Außerdem will man mehr mit der Community testen und neue Features so implementieren, dass man sie bei Problemen einfach deaktivieren kann und das Spiel weiter laufen könnte. Die Community darf außerdem über wichtige Bugs abstimmen und diese werden dann mit Priorität behoben. Aufgrund der Verzögerungen des Contents gibt es berechtigtermaßen negative Stimmen, doch auf lange Sicht sollte jedem klar sein das die ganze Aktion eine sehr positive ist und ich persönlich begrüße die Entwicklung sehr.

Related Links
Bildquelle: rainbow6.ubi.com