Boehrsi.de - Blog and Community

Boehrsi.de Header Image

Blogpost

Zurück in New York mit The Division 1.8

Zurück in New York mit The Division 1.8 Image Zurück in New York mit The Division 1.8 Image

Seit zwei Tagen habe ich mein Gamingverhalten spontan etwas angepasst. Ich spiele seit mehr als einem Jahr mal wieder Ubisofts Open-World Action RPG The Division. Damit scheine ich nicht allein zu sein, denn laut Steam Charts hat eine sehr große Spielerzahl zurück ins verschneite New York gefunden. Grund dafür dürften die Änderungen und Anpassungen der letzten Monate sein. Denn während der Anfang des Spiels sehr viel Spaß machte, vor allem die eigentliche Story, ging es danach steil bergab. Dies haben die Entwickler erkannt und sind das Problem angegangen.

Neuer Content, sowohl für PvP, wie auch für PvE interessierte und diverse Optimierungen erfreuen die Spieler. Neues und vor allem angemessenes Loot motiviert darüber hinaus. Kombiniert mit wenigen Bugs, einigen Optimierungen im Bereich der UI und vielen Anpassungsmöglichkeiten bei der Spielweise, ist man verdienter Weise wieder in positiven Bereichen angekommen. Solltet auch ihr das Spiel besitzen, schnappt euch eure Kumpels und dreht eine Runde, zumindest uns hat dies Spaß gemacht. Wir haben vor allem den angepassten Untergrund und den für alle verfügbaren Widerstandsmodus gespielt und waren durchaus begeistert.
Man sollte sich allerdings nach einer längeren Pause nicht von all den Neuerungen übermannen lassen. Es ist durchaus etwas Zeit nötig, um sich die ganzen neuen Inhalte anzusehen, vor allem wenn man den Season Pass gekauft hatte.

Related Links

Abonnieren oder teilen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen