Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Stack Overflow Developer Survey 2019

Erstellt am event 16.06.2019 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Stack Overflow Developer Survey 2019 Bild

Stack Overflow ist der de facto Standard wenn es um Programmierfragen geht. Quasi jede Google Suche zu einem Softwareentwicklungsproblem liefert unter den ersten drei Ergebnissen mindestens einen Stack Overflow Beitrag. Entsprechend gibt es eine sehr große Community, mit welcher jährlich eine große Umfrage durchgeführt wird. Diese soll helfen Tendenzen, Entwicklungen und Trends zu erkennen.
In den Related Links habe ich das aktuelle Ergebnis des Developer Survey 2019 hinterlegt. Dieser zeigt z.B. das Python derzeit am schnellsten wächst, JavaScript am populärsten ist und passend dazu jQuery und Node.js in den Bereichen Web Frameworks und allgemeine Frameworks auf den ersten Plätzen liegen. Der Datenbanksektor wird weiterhin von SQL dominiert und nach MySQL und PostgreSQL, folgt erst auf Platz 5 mit MongoDB eine NoSQL Lösung. Linux, Windows und Docker sind die Top drei Plattformen, gefolgt von Android.
Wenn es um die Zufriedenheit geht liegt Rust auf dem ersten Platz bei den Sprachen, React.js bei den Web Frameworks und .NET Core bei den allgemeinen Frameworks. Hier belegt übrigens Flutter den dritten Platz, ohne allzu großen Abstand vom ersten Platz. Bei den Datenbank liegt Redis vorn, bei den Plattformen Linux und bei den Entwicklungstools Visual Studio Code. Vor allem letzteres kann ich sehr gut verstehen, denn abseits von Android und Java bin auch ich sehr gerne mit VS Code unterwegs. Falls euch die komplette Auswertung interessiert schaut doch einfach in die Related Links, ich fand es auf jeden Fall spannend sich das Ganze mal etwas genauer anzusehen.

Related Links
folder Kategorien: Code

The Division 2 - Gratiswochenende

Erstellt am event 14.06.2019 - 20:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
The Division 2 - Gratiswochenende Bild

Falls ihr euch noch nicht sicher seid ob The Division 2 von Ubisoft etwas für euch ist, könnte das aktuelle Gratiswochenende bei der Entscheidung helfen. Das Event läuft bereits und geht noch bis zum einschließlich 16. Juni. Falls ihr also dieses Wochenende noch etwas Zock-Kontingent über habt, schaut doch mal rein. Das Spiel kann direkt über den Uplay Client geladen werden.
Ich bin mittlerweile mehr als 150 Stunden dabei und es macht weiterhin Spaß. Natürlich wiederholen sich mit der Zeit die Inhalte. Allerdings handelt es sich bei diesem Spiel um einen Loot Shooter, welcher sich per Definition ab einem gewissen Zeitpunkt so verhält. Ich freue mich natürlich trotzdem auf das neue Bug-Fix + Balancing Update (Titel Update 4.0), welches nächste Woche erscheinen soll und natürlich noch mehr auf die bald erscheinenden neuen Inhalte. Mehr zu selbigen findet ihr auf der Year One Roadmap.

Related Links

Rainbow Six - Operation Phantom Sight First Look

Erstellt am event 13.06.2019 - 22:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Rainbow Six - Operation Phantom Sight First Look Bild

Seit vorgestern ist es soweit, die neue Erweiterung für Rainbow Six Siege ist verfügbar. Operation Phantom Sight bringt wie erwähnt zwei neue Operator, welche sich durchaus gut spielen. Nach einem ersten Anspielen muss ich sagen beide sind im normalen Spiel durchaus nützlich, aber auf keinen Fall Overpowered. Nook ist agil und eignet sich vor allem für aggressive Spieler, während Warden eher weniger aktiv unterwegs ist. Beide haben durchaus brauchbare Fähigkeiten und ebenfalls eine passende Bewaffnung. Vor allem im kompetitiven Bereich sehe ich für beide Operator durchaus Anwendungsfälle und ich vermute in der Pro League werden sie auf jeden Fall eingesetzt werden, sobald sie freigegeben sind.
Für den Otto-Normal-Zocker sehe ich aber vor allem das Remake von Café Dostojewski als sehr positiv an. Die Änderungen machen die Map wesentlich besser spielbar und sorgen für mehr Abwechslung. Die Erweiterung der Angriffsmöglichkeiten sorgt für eine größere Vielfalt beim Spielen und erhöht meiner Meinung nach ebenfalls die Balance zwischen Angreifern und Verteidigern. Der angekündigte Lesion Elite Skin verzögert sich leider noch bis zum 18. Juni.
Ich denke Ubisoft hat sich einen Gefallen getan, keine komplett neuen Mechaniken einzuführen und auch bei den Waffen auf bewehrtes zu setzen. Dadurch erhält man vielleicht weniger komplett neue Inhalte, allerdings findet man sich auch schnell in die neuen Operator hinein. Aus eben diesem Grund gliedern sie sich zudem sehr gut in das bestehende Lineup ein. Falls ihr etwas mehr sehen wollt, schaut entweder in den Trailer im unteren Bereich oder testet einfach selbst.

Weiterlesen…

Related Links

Games Gewinnspiel Juni - Die Gewinner

Erstellt am event 12.06.2019 - 22:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Games Gewinnspiel Juni - Die Gewinner Bild

Vor etwas mehr als einer Woche ging das letzte Gaming Gewinnspiel zu Ende und die Preise gingen bereits an die Gewinner raus. Fünf Spiele wurden an Johann, Kristina, Philipp, Alisa und Oesi verteilt. Die Keys sollten bereits angekommen sein. Ich wünsche den Gewinnern viel Spaß mit den Spielen und allen anderen viel Glück beim nächsten Mal. Die nächste Runde startet zeitnah.

Flutter - Android Platform Tools Version 29 Probleme

Erstellt am event 11.06.2019 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Flutter - Android Platform Tools Version 29 Probleme Bild

Solltet ihr Flutter Apps für Android entwickeln und selbiges unter Windows tun, wäre es aktuell eine gute Idee nicht auf die Android Platform Tools Version 29 zu aktualisieren. Hier gibt es zurzeit Build Probleme (Error retrieving device properties for ro.product.cpu.abi), welche das Ausliefern der App aufs Smartphone oder den Emulator verhindern. Solltet ihr bereits vom Problem betroffen sein, hilft ein Downgrade auf die Version 28.0.2 open_in_new oder aber ein Wechsel vom Flutter Stable, auf den Flutter Master Branch. Für letzteres navigiert via Konsole in den Flutter Ordner, nicht in euren Projekt Ordner und führt git pull aus. Durch den Befehle flutter channel master wechselt ihr dann auf den Master Branch und mittels flutter doctor könnt ihr prüfen ob alles funktioniert hat. Dadurch dass das Problem auf dem Master Branch bereits behoben ist, hoffe ich das bald ein Fix für die Stable Version erscheint.

Related Links

E3 2019 - Event Plan

Erstellt am event 09.06.2019 - 21:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
E3 2019 - Event Plan Bild

Die E3 läuft bereits und auch wenn Sony und EA dieses Jahr nicht vertreten sind, so gibt es hoffentlich einiges neues zu sehen. Unter anderem werden Microsoft und Ubisoft ihre Pressekonferenzen geben und hoffentlich diverse interessante Informationen mitbringen. EA hatte im Rahmen eines Live-Streams außerhalb der E3 bereits gestern einige Infos zu neuen Titeln und kommenden Updates veröffentlicht. Mein großes Fazit werde ich nach der E3 ziehen.
Ich werde wie die Jahre zuvor bei den Rocket Beans die allgemeinen E3-Streams verfolgen und die wichtigen Pressekonferenzen direkt schauen, ohne weiteren Kommentaren. Falls euch das Event ebenfalls interessiert, folgende Termine könnten wichtig für euch sein (via Rocket Beans open_in_new):

Weiterlesen…

Related Links

Humble Hacking 2.0 und Streaming 2019 Bundle

Erstellt am event 08.06.2019 - 15:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Humble Hacking 2.0 und Streaming 2019 Bundle Bild

Es gibt wieder einmal einige Bücher- und Software-Bundles, welche ich euch einmal kurz vorstellen möchte. Das Humble Book Bundle: Hacking 2.0 by No Starch Press dürfte vor allem für Personen mit Interesse für das Thema Security relevant sein. Hier erhaltet ihr in drei Stufen bis zu 14 Bücher. Zwischen einem und 15 Dollar müsst ihr dafür bezahlen. Ihr erhaltet unter anderem A Bug Hunter’s Diary: A Guided Tour Through the Wilds of Software Security, Attacking Network Protocols: A Hacker’s Guide to Capture, Analysis, and Exploitation und Malware Data Science: Attack Detection and Attribution. Das Bundle ist nur noch zwei Tage lang verfügbar.
Sollte euch hingegen das Thema Streaming eher interessieren, könnte das Humble Software Bundle: Streaming 2019 vielleicht etwas für euch sein. Eine Mischung aus Software, Abonnements und Spielen wartet auf euch. Auch hier gibt es drei Stufen, wobei die günstigste mit einem und die teuerste mit 25 Dollar zu Buche schlägt. Mit dabei ist unter anderem Getting Over It with Bennett Foddy, XSplit Premium (für 3 Monate oder ein Jahr, je nach gezahltem Betrag) und Action! (Lifetime License). Dieses Bundle ist noch entspannte 17 Tage lang kaufbar. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Google Stadia - Preise, Launch Games und mehr

Erstellt am event 06.06.2019 - 18:45 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Google Stadia - Preise, Launch Games und mehr Bild

Vor wenigen Minuten ging die erste Stadia Connect zu Ende und die Informationen waren definitiv interessant. Ab 9,99 Dollar / Euro wird es das Abonnement geben, welches euch kostenlosen Zugriff auf verschiedene Stadia Spiele gewähren wird (zum Start mit Destiny 2 - The Collection) und ebenfalls den 4K Support freischaltet. Das Abonnement wird auf den Name Stadia Pro hören.
Doch auch für Nutzer die kein Interesse an Abos haben gibt es etwas. Im Rahmen von Stadia Base könnt ihr einfach die Spiele kaufen die ihr via Stadia spielen wollt, ohne monatliche kosten. Zu den Preisen für die Streaming-Games gab es allerdings noch keine Informationen. Stadia Base wird maximal 1080p unterstützen.
In Sachen Spielen gibt es zum Start eine sehr bunte Mischung. Ubisoft steuert unter anderem das neue Tom Clancy Spiel Breakpoint bei und auch Assassins Creed und The Division 2 werden mit dabei sein. Ein neues Baldurs Gate, einige Indie-Games und komplett neue Spiele, sowie Destiny 2 sind ebenfalls mit dabei. Die Auswahl geht einmal quer durch alle Genres und neben Ubisoft sollen auch andere große Publisher mit von der Partie sein.
Sollten euch diese Informationen sehr interessiert zurücklassen, könnte die Stadia Founders Edition vielleicht etwas für euch sein. Für 129,99 Dollar / Euro könnt ihr euch als einer der ersten euren Nickname sichern, einen Chromecast Ultra + Stadia Controller bekommen und 3 Monate Stadia Pro für euch und einen Buddy erhalten. Der Controller verbindet sich für eine möglichst geringe Latenz direkt mit den Stadia Servern und bietet einige an die Plattform angepasste extra Funktionen, sowie direkten Google Assistant Zugriff. Andere Kontroller und Maus + Tastatur sind aber natürlich auch möglich.
Mit einer 35Mbit Leitung soll es übrigens 60 FPS mit 4K Auflösung + HDR und mit 5.1 Surround-Sound geben. Mit 10Mbit sollen aber auch schon 720p bei 60 FPS mit Stereo-Sound drin sein. Das eine starke Leitung nötig ist war allerdings auch zu erwarten. Ich finde die Werte halten sich hier im Rahmen.
Alles in allem klingt es so als wolle man bei Google ordentlich vorlegen und richtiges Gaming auf alle Monitore, vom Smartphone bis hin zum TV, bringen. Ich selbst bin zwar mit einem sehr performanten PC unterwegs, interessieren tut mich das Ganze allerdings sehr. Auch wenn ich mich frage wie sinnvoll es ist im Pro Abonnement lediglich einige gratis Spiele zu verteilen und nicht einen größeren Teil der verfügbaren Spiele oder z.B. eine definierte Anzahl pro Monat zur Verfügung zu stellen. Außerdem bin gespannt wie spürbar eventuelle Latenzen sein werden. Ich werde mir das Thema auf jeden Fall weiterhin ansehen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum gab es zwar nicht, aber laut der Store Website soll es noch im November 2019 für Founders Edition Käufer soweit sein. Man möchte also die diesjährige Weihnachtszeit mitnehmen.

Related Links

PC Upgrade 2018 - Mainboard und RAM

Erstellt am event 05.06.2019 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
PC Upgrade 2018 - Mainboard und RAM Bild

Während schon die neuen AMD Prozessoren der 3000er Serie in den Startlöchern stehen, geht es heute weiter mit meinem kleinen Review zu meinem aktuellen System. Dieses Mal gibt es meine Meinung zum Asus Prime X470-Pro open_in_new Mainboard und den zwei verbauten 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit open_in_new (insgesamt 32GB).
Bei meinen letzten Systemen war ich meistens mit Republic of Gamers (ROG) Mainboard unterwegs, doch dieses Mal wollte ich etwas sparsamer sein. Grund dafür ist vor allem, dass ich etwas mehr Budget für die CPU und die Grafikkarte bereithalten wollte. Dabei wollte ich allerdings nicht auf Qualität verzichten. Entsprechend entschied ich mich für das genannte Asus Board. Diese Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut, denn das Board bietet eine extrem gute Basis für die von mir verbauten Komponenten, kam mit einer guten Ausstattung überzeugen und bietet sogar einige Zusatzfunktionen.
Generell ist das Board in Sachen Anschlüssen (4x DDR4 mit max. 64GB, 3x PCIe, 6x SATA3, 2x M.2, 10+ USB 3.0 / 3.1, 1x Gigabit-LAN) und Kühlung steht gut positioniert. Die On-Board Soundkarte ist zudem ebenfalls sehr gut und wird von mir aktiv fürs Gaming genutzt, obwohl ich ebenfalls eine Asus Xonar DGX verbaut habe. Grund dafür sind Störgeräusche die beim Audio-Input mit der Xonar entstehen, welche die On-Board Soundkarte nicht produziert. Das Problem dürfte hier die Grafikkarte sein, welche störend auf die leider recht nah verbaute Xonar Soundkarte wirkt.
Falls ihr Wert auf die Optik legt, bringt das Board AURA Sync Support mit. Dies erlaubt euch, sofern die weitere Hardware es unterstützt, LEDs zentral durch das Board zu steuern. Ich nutze diese Funktion und bin sehr zufrieden. Ich nutze das Board nicht zum übertackten, auch wenn ein gewisser Spielraum durch selbiges bereitgestellt wird, aus diesem Grund kann ich hier keine Aussagen treffen. Für mich ist und bleibt das Board auch nach einigen Monaten im aktiven Einsatz eine Empfehlung wert, vor allem aufgrund des Preis- / Leistungsverhältnisses.

Weiterlesen…

Related Links

Gratis Spiele im Juni

Erstellt am event 04.06.2019 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Gratis Spiele im Juni Bild

Der Juni ist da und entsprechend gibt es auf den einschlägigen Plattformen auch wieder Spiele abzuholen. Sofern ihr Playstation Plus oder Xbox Live Gold Mitglied seid gibt es etwas mehr, doch auch mit einem kostenlosen Epic Games Store Account könnt ihr schon etwas abgreifen. Letzteres funktioniert aktuell sogar noch etwas besser als sonst. Denn im Rahmen des aktuellen Sales gibt es zurzeit sogar wöchentlich kostenlose Spiele. Aus diesem Grund füllen die beiden unten angegebenen Spiele auch nur die Hälfte des Monats. Mindestens ein weiteres oder sogar zwei weitere Spiele werden später noch folgen.

Weiterlesen…

Related Links
format_list_numbered  Seite 1 Nächste navigate_next