Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Humble Web Programming und Linux Book Bundles

Erstellt am event 21.03.2019 - 20:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Humble Web Programming und Linux Book Bundles Bild

Es gibt mal wieder zwei feine Humble Book Bundles, welche ich euch empfehlen möchte. Zum einen das Humble Book Bundle: Linux by Wiley, welches noch ca. vier Tage lang aktiv ist und zum anderen das recht frische Humble Book Bundle: Web Programming by O’Reilly, welches ihr noch ca. elf Tage lang kaufen könnt.
Das Linux Bundle bringt euch bis zu zehn Bücher, aufgeteilt auf drei verschiedene Stufen. Mit dabei sind in der ersten Stufe grundlegende Themen wie Linux Essentials oder Beginning Linux Programming. Die zweite Stufe ist ab acht Dollar freigeschaltet und erweitert das Angebot unter anderem um die Linux Bible und Professional Linux Kernel Architecture. Das letzte Level ist ab 15 Dollar verfügbar und beinhaltet z.B. die Linux Command Line and Shell Scripting Bible und Assembly Language Step-by-Step: Programming with Linux. Eine durchweg interessante Auswahl, vor allem wenn man in diesem Bereich komplexere Dinge umsetzen will.
Im Webentwicklungsbereich gibt es viele Themenkomplexe und das Humble Book Bundle: Web Programming by O’Reilly will einige davon abdecken. Bis zu 17 Bücher könnt ihr für 15 Dollar abstauben. Auch hier gibt es drei Stufen, welche ihr für einen Dollar, acht Dollar oder 15 Dollar erwerben könnt. Mit dabei sind unter anderem Learning React, Vue.js: Up and Running, Designing Web APIs und Learning PHP, MySQL & JavaScript. Auch hier gibt es also eine bunte und vor allem hilfreiche Auswahl. Ich werde vielleicht beim Web Programming Bundle zuschlagen, auch wenn ich in den letzten Jahren immer weiter zur App-Entwicklung gewechselt bin. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

PC Building Simulator Review

Erstellt am event 21.03.2019 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
PC Building Simulator Review Bild

Während The Division 2 gerade einen Großteil meiner Gaming-Zeit einnimmt, gibt es ein weiteres Spiel welches ich aktuell gerne zwischendurch Spiele. Es geht um die PC Building Simulator. Das Spiel habe ich zum Testen vom Entwickler gratis zur Verfügung gestellt bekommen, wofür ich mich bedanken möchte.
Ich hatte den PC Building Simulator schon seit längerem auf meiner Liste, kam aber erst in der letzten Zeit dazu das Spiel wirklich zu testen. Für mich ist es seit langem mal wieder ein Spiel aus dem Simulator Genre und ich bin wirklich positiv überrascht. Auch nach ca. 10 Stunden Spielzeit gibt es bis dato keine langweilige und auch wenn sich Abläufe wiederholen, so gibt es trotzdem noch neue Arten von Aufgaben und das Spiel gewinnt laufend an Tiefe. Natürlich muss man für diese Art von Spiel der Typ sein, aber solltet auch ihr auf PC Hardware stehen und zugleich Simulatoren mögen, schaut euch das Spiel ruhig mal an.
Die Grafik ist passend und mit viel Liebe zum Detail umgesetzt, ebenso wie der Ton. Es wird z.B. der aktuell gesetzte Desktophintergrund im Spiel übernommen, ihr habt die Chance auf eurem Computer im Spiel einen Audioplayer zu benutzen und euer virtuelles Postfach fängt hin und wieder sogar etwas Spam ein. Auch die Desktops eurer Kunden laden öfters zum Schmunzeln ein, schaut also ruhig mal genauer auf vorhandene Dateinamen.

Weiterlesen…

Related Links

The Division 2 - First Look

Erstellt am event 20.03.2019 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
The Division 2 - First Look Bild

Die ersten Stunden Looten und Leveln sind geschafft und ich will mehr. Mit diesem Satz könnte ich meinen First Look zu The Division 2 abschließen, aber zumindest etwas Inhalt möchte ich zuvor noch vermitteln. Das Setting, in Kombination mit der Grafik und dem Audioambiente, ist extrem gut gelungen und muss sich hinter dem verschneiten New York meiner Meinung nach nicht verstecken. Die neue Jahreszeit, kombiniert mit der neuen Location, bietet vor allem wesentlich mehr Abwechslung.
Doch wie sieht es spielerisch und im Bereich der Stabilität aus? Positiv zu erwähnen sind die stabilen Server, welche auch den großen ersten Ansturm erfolgreich verwalten konnten. Es gibt zwar hier und da Bugs mit Fähigkeiten und hin und wieder funktioniert die Schnellreise nicht, aber keine grundlegenden Probleme oder längeren Offlinezeiten. Vor allem besagtes Problem mit den Fähigkeiten von Agenten wurde darüber hinaus bereits weitestgehend behoben.
Das eigentliche Spiel ist im Herzen weiterhin The Division, allerdings mit vielen kleinen und größeren Veränderungen. Das Inventar wurde überarbeitet, ebenso wie die Menus. Man merkt zwar immer noch dass hier ein Spagat zwischen PC und Konsole gemacht werden muss, aber vieles wurde verbessert. Kleine feine Optimierungen, wie das automatische auffüllen von Munition in der Basis, ergänzen darüber hinaus die positive User Experience. Spielerisch ist alles etwas schneller, etwas direkter und fühlt sich ein wenig mehr wie ein Shooter an, auch wenn es natürlich immer noch eine Vielzahl von Kugeln braucht um Gegner zu erledigen. Hier macht das neue Rüstungssystem verglichen mit dem ersten Teil aber ebenfalls eine sehr gute Figur.

Weiterlesen…

Related Links

Firefox Send - Dateien sicher teilen

Erstellt am event 19.03.2019 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Firefox Send - Dateien sicher teilen Bild

Über Firefox Send berichtete ich bereits. Damals war es noch ein Test Pilot Experiment, nun ist es final online und kann noch etwas mehr als bis dato. Ihr könnt nun Dateien bis zu 1GB oder mit einem kostenlosen Firefox Account bis zu 2,5GB hochladen. Dabei sind auch mehrere Dateien möglich. Ebenfalls sehr praktisch ist die Möglichkeit die Anzahl der verfügbaren Downloads zu verwalten. Bis zu 100 Stück sind einstellbar. Dies war zuvor nicht möglich, denn nach einem Download in einem Zeitraum von maximal 24 Stunden wurde die Datei entfernt. Auch der Zeitraum kann nun verwaltet werden. Fünf Minuten, eine Stunde, ein Tag oder sieben Tage stehen zur Auswahl. Zusätzlich zur End-To-End-Verschlüsselung gibt es die Möglichkeit die Dateien mit einem Passwort zu sichern.
Alles in allem schiebt man also schnell einige Dateien in den dafür vorgesehenen Bereich, wählt die Downloadanzahl, Dauer und eventuell den gewünschten Passwortschutz und schon ist man fertig. Der dann erstellte Freigabelink kann an die Empfänger weitergeleitet werden und schon können einfach und schnell, vor allem aber sicher, Dateien getauscht werden. Ich werde die Lösung im Hinterkopf behalten und bei der nächsten Möglichkeit definitiv einsetzen. Wie sieht es bei euch aus, über welchen Weg teilt ihr eure Dateien?

Related Links

Games Gewinnspiel - März

Erstellt am event 18.03.2019 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Games Gewinnspiel - März Bild

Weiter geht’s mit feinen Games für lau, das monatliche Gaming Gewinnspiel startet in eine weitere Runde. Bis zu fünf Spiele gehen an fünf Gewinner raus. Ein einfacher Kommentar unter dieser News reicht. Was er genau enthalten sollte, was es zu gewinnen gibt und wie lange die Aktion aktiv ist erfahrt ihr im unteren Teil der News. Alles in allem gelten aber dieselben Rahmenbedingungen wie immer.

Weiterlesen…

Humble Indie Bundle 20

Erstellt am event 17.03.2019 - 11:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Humble Indie Bundle 20 Bild

Falls ihr noch auf der Suche nach einigen guten Indie Games seid, werft doch mal einen Blick auf das bald endende Humble Indie Bundle 20. Etwas mehr als zwei Tage verbleiben, bis das Bundle nicht mehr verfügbar ist.
Auf der ersten Stufe, für die ihr zahlen könnt was ihr wollt, gibt es The First Tree, Tangledeep und Among the Sleep in der Enhanced Edition. Der Durchschnitt von aktuell etwas mehr als 4 Dollar will überboten werden um die folgenden Spiele zu erhalten: Getting Over It with Bennett Foddy, Tooth and Tail und Dream Daddy: A Dad Dating Simulator. Vor allem Getting Over It dürften vielen vielleicht ein Begriff sein, denn es ist der Inbegriff der Selbstgeißelung für Zwischendurch.
Die letzte Stufe ist ab genau 10 Dollar erreicht und beinhaltet Overgrowth. Dazu gibt es noch bis zu vier Soundtracks zu den verschiedenen Spielen. Ich werde denke ich auf Stufe 1 zuschlagen, da The First Tree durchaus interessant aussieht. Wie sieht es bei euch aus, geht auch ihr einkaufen? Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

DB Browser for SQLite - Meine Wahl für SQLite Daten

Erstellt am event 16.03.2019 - 13:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
DB Browser for SQLite - Meine Wahl für SQLite Daten Bild

Ich nutze gerne SQLite open_in_new für viele meiner Projekte, denn MySQL ist häufig zu groß und umfangreich und für NoSQL Datenbanken fehlt mir in einigen Bereich die Erfahrung um sie produktiv einsetzen zu können. Deswegen ist mein Fallback bei neuen Projekten, wo es vor allem darum geht die Logik und das Projekt selbst optimal und schnell umzusetzen, SQLite zu nutzen.
Da man während der Entwicklung und auch später im Betrieb öfters mit den vorhandenen Daten arbeiten, bzw. sie auch debuggen muss, ist es natürlich wichtig die Daten auch lokal ansehen und verwalten zu können. Ich habe nicht lange suchen müssen bis ich auf den DB Browser for SQLite gestoßen bin. Eine Open Source Software die für Windows, Mac und Linux verfügbar ist und eine Vielzahl an praktischen Funktionen bietet. Zusätzlich ist sie stabil und wird aktiv weiterentwickelt.

Weiterlesen…

Related Links

The Division 2 Release

Erstellt am event 15.03.2019 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
The Division 2 Release Bild

Heute ist es soweit, jeder Vorbesteller von The Division 2 darf sich auf den Weg nach Washington machen. Falls ihr eine der speziellen Editionen vorbestellt hattet durftet ihr sogar schon vor drei Tagen beginnen. Ich selbst hatte zwar die Chance, habe bis dato aber erstmal nur Einstellungen vorgenommen und meinen Charakter erstellt. Heute Abend geht es auch für mich dann richtig los.
Die ersten Runden während der Beta machten Lust auf mehr und ich hoffe dass im Content-Bereich die Fehler von The Division 1 nicht wiederholt werden. Dafür soll unter anderem der Content aus dem Year 1 Pass sorgen. Zusätzlich soll es wieder kostenlosen Erweiterungen und Patches geben. Drei Story-Episoden werden für alle Spieler im Laufe des ersten Jahres veröffentlicht und sollen nicht nur für neue Inhalten sorgen, sondern auch für neue Arten das Spiel zu spielen. Der Year 1 Pass bringt 7 Tage Vorabzugang zu diese Episoden. Zusätzlich gibt es für Besitzer des Passes kosmetische Items, exklusive Geheimaufträge, sowie zusätzliche Kopfgelder und Projekte. Neue Spezialisierungen werden darüber hinaus auch automatisch freigeschaltet, sofern ihr den Year 1 Pass besitzt.
Der generelle Plan lautet einen Mehrwert zu bieten, aber keinem einen unfairen Vorteil z.B. im PvP zu gewähren. Aus diesem Grund sind zusätzliche Items oder andere Dinge die durch Geld erworben werden können meist kosmetischer Natur. Meiner Meinung nach der richtige Weg, denn man sieht z.B. bei Rainbow Six Siege wie gut dergleichen funktionieren kann. Ich freue mich auf das The Division 2 Erlebnis und bin gespannt was Washington so bieten wird. Wie sieht es bei euch aus, seid ihr auch dabei? Falls ihr noch unentschlossen seid, im unteren Teil der News gibt es einen Trailer und die Related Links bieten ebenfalls weitere Informationen.

Weiterlesen…

Related Links

Grid 2 gratis im Humble Store

Erstellt am event 14.03.2019 - 19:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Grid 2 gratis im Humble Store Bild

Aktuell und noch bis nächsten Sonntag (17. März) gibt es Grid 2 + die zwei DLCs Bathurst Track Pack und Spa-Francorchamps Track Pack gratis bei den Jungs und Mädels vom Humble Bundle zu holen. Ich kann das Spiel nur empfehlen, denn die Grid-Reihe bot für mich persönlich immer eine der besten Mischungen aus Arcade und Simulation. Außerdem bieten die Grid-Spiele sehr viele verschieden Wettkämpfe auf unterschiedlichen Strecken und mit diversen Fahrzeugtypen, sodass auch für ausreichend Abwechslung gesorgt ist. Falls auch ihr Interesse habt folgt einfach den Related Links. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Rainbow Six - Operation Burnt Horizon First Look

Erstellt am event 14.03.2019 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Rainbow Six - Operation Burnt Horizon First Look Bild

Operation Burnt Horizon ist nun seit ca. einer Woche verfügbar, entsprechend ist genug Zeit vergangen einen ersten kleinen Blick auf die neue Map und die neuen Operator zu werfen. Doch beginnen möchte ich mit den kleineren Änderungen rundum das Spiel selbst, denn selbige sind dezent aber durchaus hilfreich. Hier kann man z.B. die generelle bessere Lesbarkeit von Texten und Einblendungen erwähnen. Ebenfalls sehr gut sind diverse Fehlerbehebungen im Audiobereich. Zusätzlich sind die Spieldateien selbst nun wesentlich kleiner, denn Rainbow verbraucht nun auf dem PC 15-20 GB weniger Speicherplatz auf eurer Festplatte.
Doch nun zu den großen Themen, die neuen Operator Mozzie und Gridlock. Von diesen beiden hat es mir vor allem Mozzie angetan, denn sowohl das Gadget, wie auch die allgemeine Ausrüstung funktionieren für mich sehr gut. Die hohe Agilität, kombiniert mit der starken Commando 9, macht ihn für mich zu einem aggressiven und aktiv agierenden Verteidiger.

Weiterlesen…

Related Links
format_list_numbered  Seite 1 Nächste navigate_next