Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Top 10 - März

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Top 10 - März Bild

Da ist der März schon wieder vorbei und Ostern steht vor der Tür. Das bedeutet, es ist mal wieder Zeit für die monatliche Top 10 News. Die Liste der beliebtesten Beiträge des Monats März findet ihr wie gewohnt im unteren Teil der News. Sie ist sortiert nach der Anzahl der Aufrufe in Absteigender Reihenfolge. Es gibt wie gewohnt eine Mischung als älteren aber beliebten Artikeln und aktuell relevanten Artikeln. Schaut doch mal rein.

Badges - Zeigt her den Projektstatus

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Badges - Zeigt her den Projektstatus Bild

Auf eine übersichtliche und schön Art informieren wie der Projektstatus ist, wo man die Downloads findet und welche Lizenz genutzt wird? All das geht und zwar in Form kleiner hübscher Badges. Diese Information ist nicht neu, aber ich habe im Rahmen von einem meiner Projekte nun das erste Mal aktiv mit selbigen gearbeitet.
Für eine kleines Dart / Flutter Package, über welches ich in den kommenden Tagen berichten werde, wollte ich gerne den Status diverser Eigenschaften anzeigen und schaute mich nach verfügbaren Lösungen um.
Badges sind kleine automatisch generierte Bilder, die meist aus einem Label und der dazugehörigen Information bestehen. Normalerweise müsst ihr nur euren Projektnamen, eine öffentliche Id oder eine andere Referenz eintragen und schon geht es los.

Related Links

Kommentar-Service - Funktionsupdate abgeschlossen

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service - Funktionsupdate abgeschlossen Bild

Das Kommentar-Service Update ist abgeschossen und im Rahmen des Updates habe ich direkt noch ein paar weitere Dinge erledigt. Das Hauptfeature ist allerdings die neue Kommentare-Abonnieren Funktion. Dies könnt ihr einfach pro News machen. Sobald dann ein neuer Kommentar in der jeweiligen News erstellt wird, erhaltet ihr eine E-Mail. Solltet ihr kein Interesse mehr an einer News haben, enthält jede der E-Mails einen One-Click Link und schon gibt es keine Nachrichten mehr.
Das Update wurde heute gegen 13 Uhr gestartet und die eigentlichen Ausfallzeiten des Kommentar- bzw. Such-Services lagen bei 5 – 10 Minuten. Nach Abschluss der eigentlichen Aktualisierung erfolgten ein paar letzte Tests auf dem Live-System und dann die Anpassung der UI. Alle Komponenten waren gegen 16 Uhr aktualisiert und liefen wieder, die gesamten Release Notes gibt es im unteren Teil der News.

Kommentar-Service - Funktionsupdate am 30. März

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service - Funktionsupdate am 30. März Bild

Am morgigen Dienstagvormittag werde ich die neue Version meines Kommentar-Service ausrollen. Dafür werden meine beiden Services die hier im Blog laufen, also die Suche und die Kommentare, kurzzeitig offline gehen. Der Zeitraum dürfte sich auf wenige Minuten belaufen, da das eigentliche aktualisieren extrem schnell geht.
Der Rollout wird von minimalen Ergänzungen und Anpassungen an Config-Dateien begleitet und alles weitere passiert automatisch. Sobald der automatische Teil erreicht ist, ist die Suche schon wieder online und der Kommentar-Service wird wenige Moment später wieder aktiv sein.
Ich werde dann auf dem Live-System noch ein paar kleine Tests fahren und hoffentlich im laufe des Tages auch das UI Update ausrollen, welches die erweiterte API bedienen kann. Der gesamte Ablauf kann auf meiner Statusseite feingranularer verfolgt werden.

Kommentar-Service - Funktionsupdate geplant

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service - Funktionsupdate geplant Bild

Vor einiger Zeit gab es eine Feature-Anfrage zu meinem Kommentarsystem, welche ich nun endlich umsetze. Es geht darum Kommentare zu einer News abonnieren zu können. An sich eine simple Funktion, welche aber in ein vorhandenes System integriert werden soll, welches stabil und sicher bleiben sollte, deswegen muss man ein paar mehr Schrauben anziehen.
Da ich aktuell etwas Zeit habe, konnte ich vorgestern die finale Planung und gestern die Implementierung durchführen. In den nächsten Tagen folgt nun weiteres Testing und Debugging. Ich hoffe bis zum Ende der Woche, aber spätestens bis zum Ende der nächsten Woche alle Tests und eventuelle weitere Optimierungen abgeschlossen zu haben, sodass die neue Version online gehen kann.
Die Aktualisierung selbst wird nur wenige Minuten dauern und dürfte die meisten Nutzer nicht betreffen. Alle Informationen zum Service-Update, die kompletten Release Notes und der geplante Update-Termin wird es sobald bekannt in einer separaten News geben.

Meine Statusseite - Hosting und Deployment via GitHub

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Meine Statusseite - Hosting und Deployment via GitHub Bild

Heute folgt der letzte Teil meiner kleinen Newssammlung rund um meine Boehrsi.de Statusseite. Denn sobald die eigentliche Seite erstellt ist, geht es ans Hosting und Deployment. Ich habe bekanntlich einen eigenen Server zur Hand, aber Hosting auf diesem macht für eine Statusseite offensichtlich wenig Sinn. Denn wenn der Server, für welchen die Seite den Status anzeigen soll, offline ist, dann wird die Seite natürlich auch offline sein. Ich entschied mich basierend auf meinen Erfahrungen mit GitHub, für eben selbige Plattform fürs Hosting und Deployment. Dort war ich wie bereits erwähnt durchaus glücklich wie umfangreich die Auswahl an vorhandenen Deployment-Workflows ist und auch das Hosting selbst ist sehr unkompliziert.

Related Links

Meine Statusseite - Designt mit Bulma

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Meine Statusseite - Designt mit Bulma Bild

Weiter geht es heute mit meiner kleinen Newssammlung zum Thema Boehrsi.de Statusseite. Heute geht es noch einmal um den reinen Code und wie ich die eigentliche UI erstellt habe. Während die folgenden Beiträge sich eher auf das Setup und Deployment beziehen. Bei Fragen stehe ich wie gewohnt gerne Rede und Antwort in den Kommentaren.
Das Thema Design ist für mich ein spezielles, da ich nicht sonderlich kreativ bin, aber trotz dessen versuche gut aussehende User Interfaces zu erstellen. Ich setze dabei meist auf Minimalismus und den Fokus auf den Content. Generell baue ich fast alles von Grund auf selbst, doch bei diesem Projekt habe ich einen anderen Weg eingeschlagen. Aus verschiedenen Gründen wollte ich weitere Erfahrungen zum Thema Bulma sammeln und entschied mich aus diesem Grund wieder für das CSS Framework.

Related Links

Top 10 - Februar

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Top 10 - Februar Bild

Schon ist wieder ein Monat vergangen und entsprechend wird es Zeit den letzten Monat im Kontext des Blogs zusammenzufassen. Diese tue ich wie gewohnt in Form einer Top 10 Liste. Diese beinhaltet die am meisten von euch gelesenen Beiträge im besagten Monat. Die Liste findet ihr absteigend nach Anzahl der Aufrufe sortiert im unteren Teil der News. Dieses Mal sind diverse aktuelle Themen und ein paar Dauerbrenner mit von der Partie.

Meine Statusseite - Entwickelt mit Hugo

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Meine Statusseite - Entwickelt mit Hugo Bild

Ich habe in den letzten Monaten häufiger mit Bulma im Kontext der Webentwicklung gearbeitet und das Open-Source-CSS-Framework zusammen mit Hugo, dem Static Site Generator meiner Wahl, genutzt. Resultat ist unter anderem meine Status Website open_in_new. Dieses kleine Projekt hat aber noch ein paar mehr Eigenheiten, denn abseits der eigentlichen Entwicklung nutzte ich bei diesem Projekt das erste Mal umfangreicher GitHub Actions fürs Deployment und GitHub Pages open_in_new fürs Hosting.

Related Links

Boehrsi.de - PNG Fallback wird entfernt

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Boehrsi.de - PNG Fallback wird entfernt Bild

Seit Ende 2019 nutzt mein Blog WebP als Standard Bildformat. Allerdings biete ich parallel noch PNG als Format an, da bis vor kurzem vor allem Apples Safari bzw. macOS nicht in der Lage war WebP Bilder zu verarbeiten. Dies änderte sich mit einem der letzten größeren Updates und entsprechend ist nun der Zeitpunkt gekommen die Dateigröße meines Blogs massiv zu verringern.
Durch diesen dualen Ansatz musste ich logischerweise jedes Bild doppelt auf meinem Server ablegen. Konkret bedeutet dies bei mir ca. 6000, statt 3000 Bilder und ca. 850 MB Platzverbrauch, statt ca. 400 MB.
Die Umstellung sollte für die meisten Nutzer ohne jegliche Änderung vonstatten gehen, denn ein extrem großer Anteil meiner Leser ist bereits seit langem mit Browsern unterwegs die WebP unterstützen. Für die kleine Anzahl an Nutzern mit älteren Safari / macOS Versionen tut es mir wirklich leid. Aber der Overhead, die duplizierten Bilder und die extra zum dynamischen Umschalten genutzten JavaScript Snippets, sind etwas zu viel des Guten im Jahre 2021, wenn es lediglich darum geht Bilder optimiert darzustellen.
Die Umstellung wird im laufe des ersten Quartals 2021 durchgeführt. Sobald alles konkreter wird, wird es eine weitere News geben.

Related Links
format_list_numbered  Seite 1 Nächste navigate_next