Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Kleine Designverbesserungen für Boehrsi.de

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Kleine Designverbesserungen für Boehrsi.de Bild

Vor einem Monat erfolgte der Release von Version 8.6 des Blogs und heute gab es noch ein paar Nachbesserungen. Vor allem im Bereich Farben und Konsistenz bezüglich Material 3 wurden Optimierungen vorgenommen. Dies sollte die Lesbarkeit verbessern und dafür sorgen das die Webseite noch etwas mehr wie aus einem Guss wirkt. Ebenfalls angepasst wurde das Formular für die Kommentar, welches bis dato etwas spärlich behandelt wurde.
Geholfen hat mir bei diesem Update eine weiteres Mal das bereits erwähnte Tool Material Theme Builder open_in_new, welches aktualisiert und erweitert wurde. Dort sieht man nun auch eine Vorschau für einzelne Elemente der UI und ein Export des erstellten Themes für Android, Flutter und das Web ist möglich. Ein sehr praktisches Tools, welche auch ohne großes Vorwissen genutzt werden kann.

BeansJam 2022

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
BeansJam 2022 Bild

Game Jams sind anstrengende, aber extrem unterhaltsame und lehrreiche Events, so kann ich zumindest auf meiner Vergangenheit berichten. Neben dem Global Game Jam open_in_new habe ich und auch schon bei einigen Ludum Dares open_in_new teilgenommen und nun gibt es mal wieder den BeansJam. Veranstaltet von den Rocket Beans open_in_new könnt ihr vom 11. bis 13. November versuchen innerhalb von 48 Stunden ein Spiel auf die Beine zu stellen. Das Thema des Jams wird am 11. November um 20 Uhr bekanntgegeben und dann geht es auch direkt los. Einige Teams der Beans werden ebenfalls teilnehmen.
Ein schönes Event, bei welchem ich vielleicht auch teilnehme, sofern es mir die Zeit erlaubt und es sich im Kontext der Entwicklung meines Spiels sinnvoll integrieren lässt. Sollte ich nicht teilnehmen, werde ich das Ganze aber auf jeden Fall in Stream Form verfolgen. Wie sieht es bei euch aus, interessieren euch derlei Events?

Related Links
Bildquelle: itch.io open_in_new

Meine Projekte - Fokus auf Game Development

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Meine Projekte - Fokus auf Game Development Bild

Dem häufigen Leser des Blogs dürfte aufgefallen sein, dass die Menge an Update-News zu meinen eigenen Projekten im Oktober drastisch zugenommen hat. Konkret habe ich alle meine aktuell laufenden Projekte aktualisiert und zusätzlich die jeweiligen Aufwände für Releases minimiert. Grund dafür ist mein geplanter Fokus im Bereich der Softwareentwicklung für die nächsten Monate.
Ich habe bereits häufiger erwähnt das ich im Bereich Spielentwicklung aktiv werden will und selbiges habe ich nun auch umgesetzt. Doch aufgrund des Umfangs und der neu zu lernenden Dinge in diesem Projekt, muss ich sehr fokussiert an diesem arbeiten. Entsprechend bleibt weniger Zeit für meine Apps, Libraries, Services und Webseiten. Da diese aber nicht in Sachen Qualität leiden sollen, habe ich alles auf den neusten Stand gebracht und die Hürde für schnelle und unkomplizierte Releases reduziert. Somit kann ich alles nötige neben dem GameDev Projekt erledigen und es bleibt hoffentlich nichts auf der Strecke. Das bedeutet übrigens nicht, dass es gar keine neuen Features oder ähnliches für die anderen Projekte gibt, denn hin und wieder werde ich Abwechslung brauchen.
Alles in allem bin ich gespannt, ob das GameDev Projekt am Ende etwas nutzbares hervorbringen wird, doch das wird sich erst in der Zukunft zeigen. Ich werde in den kommenden Tagen und Wochen hier im Blog anfangen über das Projekt konkret zu berichten, sodass ihr wisst in welche Richtung es gehen wird.

GitHub - Dependabot & Dependency Graph Support für Dart

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
GitHub - Dependabot & Dependency Graph Support für Dart Bild

Ich nutze GitHub für quasi alle meine Open Source Projekte open_in_new und selbige sind gerne mal in Dart geschrieben. Für Dart fehlte bis dato leider Support für Dependabot und den Dependency Graph. Dies hat sich nun geändert und zusätzlich wurde auch die Advisory Database für Dart freigeschaltet.
Durch Dependabot open_in_new erhaltet ihr die Möglichkeit mit wenig Aufwand eure integrierten Abhängigkeiten automatisiert auf Aktualität und Sicherheit zu prüfen. Gleichzeitig gibt es mit der Advisory Database open_in_new eine große Sicherheitsdatenbank, die gemeinsam mit der Community gepflegt wird. In diesem Kontext können sicherheitsrelevante Fixes privat diskutiert und behoben werden, bevor sie mit der Allgemeinheit geteilt werden. Der Dependency Graph open_in_new gibt euch Informationen darüber welche Pakete ihr nutzt und wer wiederum eure Library verwendet. Durchaus hilfreich in verschiedenen Situationen.
Das Setup ist sehr einfach und kann im jeweiligen Security Tab eines Projektes aktiviert werden. Ich habe selbiges für alle meine Dart Projekte mal direkt durchgeführt und auch schon die ersten Library Updates basierend auf den Hinweisen des Dependabot durchgeführt. Dies gestaltet sich extrem einfach, denn es werden direkt via Merge integrierbare Pull-Requests erstellt. Sofern ihr GitHub Projekte nutzt, egal ob in Dart oder einer anderen Sprache, werft doch mal einen Blick in den Security Tab, dort gibt es mitunter sehr praktische Funktionen.

Related Links

Material Theme Builder - Material Design Themes erstellen

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Material Theme Builder - Material Design Themes erstellen Bild

In der letzten Zeit habe ich häufiger über Material Design Version 3 berichtet. Sowohl mein Blog, wie auch die Tessa App nutzen Material Design und entsprechend auf die dortigen Farbkonzepte. Doch eine gute Farbzusammenstellung zu finden ist gar nicht so einfach. Deswegen freue ich mich sehr, dass es ein kleines Web-Tool direkt von Google gibt, wo man sich derartige Farbkonzepte erstellen und direkt mit Vorschau anzeigen lassen kann.
Der Material Theme Builder erstellt basierend auf eurer Farbauswahl ein dunkles und helles Theme und generiert eine Vorschau in einer Beispiel App. Letzteres ist vor allem hilfreich, um sich besser vorstellen zu können wie die Themes später wirken. Neben etwaigen dedizierten Design Tools und komplexer Software, ist dieses kleine Web-Tool für mich eine praktische und schnell nutzbare Alternative um Themes zu erstellen.

Related Links

Hacktoberfest 2022

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Hacktoberfest 2022 Bild

Auch wenn der Oktober schon ein paar Tage alt ist, möchte ich trotzdem noch auf das Hacktoberfest hinweisen. Dieses ist, wie schon in den letzten Jahren, als Einstiegspunkt für Entwickler in den Open Source Bereich gedacht. Hier können Interessierte schnell und einfach passende Issues z.B. auf GitHub open_in_new oder GitLab open_in_new finden und selbige bearbeiten. Ein sehr schönes Event, welches es jedem ermöglicht relativ unkompliziert in mitunter große Open Source Projekte eintauchen zu können. Dabei erfährt man dann nicht nur wie die reine Softwareentwicklung in diesem Kontext abläuft, sondern auch wie die Teams und Projekte organisiert sind. Ein sehr spannender Einblick, der viel lehrreiches bringen kann.
Passend zum Event, welches von DigitalOcean organisiert wird und noch bis zum Ende des Monats läuft, gibt es weitere Unternehmen die als Ansporn das Event mit Preisen unterstützen. Dazu zählt z.B. Invertase, die im Flutter Sektor sehr bekannt sind. Falls ihr also Interesse habt am Hacktoberfest teilzunehmen, kann ich dies nur empfehlen. Die Anmeldung ist über die Webseite in den Related Links möglich und auch die extra Seite von Invertase, auf welcher ihr euch bei Interesse auch noch anmelden könnt, ist dort verlinkt.
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß. Ich selbst werde dieses Jahr leider nicht teilnehmen, da ich mit meinem GameDev Projekt zeitlich durchaus eingespannt bin.

Related Links

Tessa App Version 2.0 veröffentlicht

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Tessa App Version 2.0 veröffentlicht Bild

Heute gibt es eine weitere Update News, welche dieser Tage recht häufig sind. Der Release der Tessa App Version 2.0 erfolgte schon vor ca. zwei Wochen, sodass der Google Play Store die neue Version bereits ausliefern sollte.
Neben der App wurde auch die kleine Info-Webseite zur Tessa App open_in_new aktualisiert. Selbige findet ihr in den Related Links, ebenso wie alle weiteren Informationen zur App und natürlich auch den Download Link. Die wichtigsten Änderungen der neuen Major Version gibt es im Folgenden.

Related Links

Boehrsi.de - Kommentar-Service & Such-Service aktualisiert

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Boehrsi.de - Kommentar-Service & Such-Service aktualisiert Bild

Neben dem Update meines Blogs gab es auch einen kleinen Patch für die angeschlossenen Dienste. Der Kommentar-Service und der Such-Service wurden dabei jeweils mit neuen Dependencies ausgestattet und verschiedene Refactorings wurden vorgenommen. Einige kleine Bugs wurden behoben und die Performance, vor allem im Bereich der Suche, wurde verbessert. Konkret wurde die Wildcard-Suche entfernt, da selbige Probleme in verschiedenen Bereichen verursachte.
Ansonsten laufen die Dienste, als Teil meines RestTender Frameworks, weiterhin problemlos und größere neue Features sind aktuell nicht geplant. Dies kann sich allerdings spontan ändern, denn die Dienste werden weiterhin aktiv entwickelt, derzeit gibt es lediglich keinen Bedarf bzw. keine neuen Ideen für Features. Solltet ihr Ideen oder Wünsche haben meldet euch gerne in den Kommentaren, denn über Input freue ich mich wie immer sehr.

Patchday - Device Marketing Names, Device Identifiers und OnUpgrade

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Patchday - Device Marketing Names, Device Identifiers und OnUpgrade Bild

Die folgenden Updates liegen bereits ein paar Tage zurück und entsprechend sollten die verschiedenen Plattformen, welche die Verteilung der eigentlichen Client Pakete übernehmen, auch schon entsprechend aktualisiert sein.
Innerhalb der letzten Woche erhielt meine OnUpgrade Flutter Library einen Wartungsrelease, welcher diverse Abhängigkeiten aktualisierte und kleinere Refactorings unter der Haube mit sich brachte. In Version 1.1.3 open_in_new sollte sich nichts an der Library selbst geändert haben, es wurde lediglich aufgeräumt und aktualisiert.
Auch mein Tool Device Identifiers, welches genutzt wird um Gerätenamen auszulesen und daraus nutzbaren Code zu erstellen, wurde aktualisiert. Version 0.4.1 open_in_new bringt dabei ebenfalls aktualisierte Abhängigkeiten mit sich. Ansonsten hat sich an dem Dart Tool nichts geändert.
Meine Device Marketing Names Client Libraries für Android und Flutter wurden ebenfalls mit neuen Daten und frischen Abhängigkeiten ausgestattet. In dieser Version (Android Version 0.3.0 open_in_new und Flutter Version 0.4.4 open_in_new) wurden unter anderem die neuen iPhones hinzugefügt. Abseits davon sollten auch hier keine Breaking Changes oder dergleichen auftreten. Das Android Update bringt außerdem aktualisierte SDK Anforderungen mit sich, denn compileSdk und targetSdk setzen nun auf die aktuellste Version 33. Auch Gradle wurde im Rahmen des Updates aktualisiert.

Related Links

Boehrsi.de Version 8.6 erschienen

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Boehrsi.de Version 8.6 erschienen Bild

Seit langem gab es mal wieder ein umfangreicheres Update für meinen Blog. Denn neben der angekündigten und auch durchgeführten Umstellung auf ausschließlich WebP Bilder, erfolgte auch eine Anpassung des Designs. In diesem Bereich setze ich bereits seit langem auf Material Design open_in_new und habe hier nun Änderungen vorgenommen, um Version 3 der genannten Designsprache zu implementieren.
Material Design Version 3 open_in_new setzt auf ein noch einheitlicheres Farbschema. Ansonsten wurden die Stile von Karten, Buttons und Chips angepasst, was ich entsprechend adaptiert habe. Ich nutze keine Library für CSS oder JavaScript, das genannte Design ist in SCSS / SASS selbst implementiert.
Durch die Neuerungen sollte sowohl im hellen, wie auch im dunklen Modus alles noch etwas mehr wie aus einem Guss wirken und dies Lesbarkeit sollte sich verbessert haben. Diverse Formen sind nun etwas geschwungener und zusätzlich wurden einige kleine Bugs des alten Designs entfernt. Auch alter Content wurde an einigen Stellen überarbeitet und von Fehlern befreit.

navigate_before Vorherige format_list_numbered  Seite 2 Nächste navigate_next