Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Amazon Black Friday Woche

Erstellt am event 24.11.2020 - 18:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Amazon Black Friday Woche Bild

Man kann über Events wie die Amazon Black Friday Woche sagen was man will, aber einen Blick bezüglich guten Angeboten zu riskieren kann meist nicht schaden. Denn egal ob ihr einen Rasierer, Gaming Equipment oder Kaltgetränke sucht, alles ist vertreten.
Noch bis zum 30. November habt ihr Zeit zu stöbern und egal ob ihr Amazon Produkte open_in_new, Blitzangebote oder andere Artikel sucht, das eine oder andere Schnäppchen lässt sich bestimmt finden.
Da ich persönlich viel im IT und Gaming Bereich unterwegs bin fielen mir z.B. das HyperX Cloud II open_in_new oder die Logitech G502 open_in_new ins Auge, denn für selbige werden wirklich gute Preise aufgerufen. Auch SSDs und RAM open_in_new gibt es wieder teils sehr stark reduziert.
Allgemein gilt aber weiterhin, dass ein Vergleich der Preise auch zu Zeiten einer Black Friday Woche weiterhin sinnvoll ist. Ich persönlich werde wohl beim Headset zuschlagen, da ich bereits mit dem Vorgänger sehr zufrieden war und mal schauen was sich sonst noch so findet. Alle Amazon Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Humble Software Bundle: Game Dev STEM

Erstellt am event 16.11.2020 - 19:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Humble Software Bundle: Game Dev STEM Bild

Solltet ihr nicht nur Zocken wollen, sondern auch selber mal ein Spiel entwickeln wollen, könnte das Humble Software Bundle: Game Dev STEM etwas für euch sein. Es beschäftigt sich mit dem Thema der Games Entwicklung und das möglichst ohne programmieren. Ihr bekommt dafür Dokumente und Tools an die Hand, welche vor allem Neueinsteigern einen ersten Eindruck vermitteln können.
Noch ca. zwei Tage lang gibt es das Bunde zu kaufen, welches zwischen 0,85 € und 21,29 € kostet. Das Bundle ist auf vier Stufen verteilt und bringt euch unter anderem SoftWeir Project Management Documentation, 001 Game Creator, 001 Game Creator - Point & Click Adventure Kit und 001 Game Creator - 3D FPS / Survival Horror Kit.
Ein schönes Bundle um Konzepte und Ansätze zu verstehen und vielleicht auch um die ersten Gehversuche zu machen. Für mich persönlich ist es zwar eher nicht passend, aber vielleicht ist es ja für den einen oder anderen von euch interessant.

Related Links

Thunderbird 78 - Auto-Update und Google Kalender Problemchen

Erstellt am event 06.11.2020 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Thunderbird 78 - Auto-Update und Google Kalender Problemchen Bild

Thunderbird Version 78 ist bereits einige Monate alt, aber aufgrund von großen Änderungen – Stichwort Pluginsystem – wurde kein automatisches Update verteilt. Nutzer konnten bei Interesse wechseln oder auf der alten Version 68 verweilen.
Aufgrund der Nutzung des Kalenders (via Lightning Plugin) in Verbindung mit dem Google Kalender und verschiedenen anderen Kleinigkeiten, hatte ich bis dato kein manuelles Update vorgenommen.
Seit wenigen Tagen wird nun das automatische Update auf Version 78 verteilt, um genau zu sein auf Version 78.4.0. Die neue Version bietet einen Dark Mode, die Verwaltung von Konten und das Verfassen-Fenster wurden überarbeitet und außerdem wurde die Verschlüsselung von Mails via PGP direkt integriert.

Related Links

Humble Book Bundles: Cloud und Productivity

Erstellt am event 27.10.2020 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Humble Book Bundles: Cloud und Productivity Bild

Es gibt wieder zwei spannende Humble Book Bundles zu den Themen IT und Technik. Selbige möchte ich euch heute vorstellen. Wir fangen mit dem noch knapp sieben Tage lang aktiven Humble Book Bundle: AWS, Azure, Google, and Cloud Security an, welches euch Inhalte im Wert von über 700 Dollar beschert. Ihr erhaltet unter anderem Official Google Cloud Certified Associate Cloud Engineer Study Guide, Amazon Web Services for Mobile Developers: Building Apps with AWS und Microsoft Azure Infrastructure Services for Architects: Designing Cloud Solutions. Die Inhalte sind auf drei Stufen verteilt. Einsteigen kann man bereits ab 0,85 € und falls ihr alle Inhalte wollt sind mindestens 12,81 € fällig.
Das zweite Bundle ist noch ca. 14 Tage lang verfügbar und hört auf den Namen Humble Book Bundle: STEM Productivity Library by Mercury. Auch hier gibt es wieder drei Stufen, kostentechnisch verteilt zwischen 0,84 € und 12,74 €. Thematisch ist dieses Bundle etwas breiter aufgestellt, denn es gibt hier alles vom 3D Druck, über künstliche Intelligenz, bis hin zu Datenanalyse und CAD. Ihr könnt Inhalte im Wert von über 1000 Dollar erhalten und mit dabei ist z.B. Python Programming, Software Quality Assurance und Industrial Engineering Foundations.
Mal wieder zwei bunt gemischte Bundles, welche hoffentlich für den einen oder anderen von euch interessant sind. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

LibreOffice als Main-Office - Mein erstes Fazit

Erstellt am event 19.10.2020 - 17:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
LibreOffice als Main-Office - Mein erstes Fazit Bild

Da mein PC ohnehin gerade mit Reparaturen und kleineren Hardware-Upgrades beschäftigt ist, dachte ich mir ich nutze die Zeit mal für ein initiales Feedback zu meinem aktuellen LibreOffice Test.
Bis dato war ich mit Office 2010 unterwegs, was für meine Zwecke absolut ausreichend war. Ich schrieb meine News in Word und erstellte ein paar simple Excel Tabellen, z.B. für monatliche Einnahmen / Ausgaben Berechnungen. Diverse kleinere Sachen, vor allem wenn man gemeinsam an Dokumenten arbeitet, habe ich außerdem bereits in Google Docs ausgelagert. Am Ende des Tages tue ich also relativ wenig und das von mir gewünschte Hauptfeature ist die Rechtschreibkorrektur beim erstellen von News für den Blog.
Nun läuft bald der Support für Office 2010 aus und ich schaute mich nach Alternativen um. Da ich kein Problem damit habe für Software die mich täglich unterstützt zu bezahlen, schaute ich erst einmal nach aktuellen Office Versionen. Der Grund dafür ist nicht das ich Open Source Software oder speziell LibreOffice / OpenOffice nicht mag, sondern einfach das ich an einem Punkt bin wo bestimmte Dinge funktionieren müssen, wenn ich sie brauche. Ich bastel gerne an vielen Ecken und Enden, aber nicht bei öffnen von Textdokumenten oder Tabellen, dafür reicht meine Freizeit leider nicht aus. Doch wie auch immer, nach längerem hin und her fand ich die Angebote mit jährlicher Zahlung unpassend für mich und auch die normalen Kaufangebote waren mir zu teuer oder teils zu zwielichtig (günstige Volumenlizenzen, von mitunter spannenden Händlern, mit teilweise vielen in den Bewertungen erwähnten Problemen).

Related Links

Humble Book Bundle: iOS & Android Mobile Development

Erstellt am event 15.10.2020 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Humble Book Bundle: iOS & Android Mobile Development Bild

Im Jahre 2020 Apps entwickeln zu können ist nicht das schlechteste, kann ich aus Erfahrung sagen. Solltet auch ihr in diesem Bereich Interesse haben, schaut euch doch mal das Humble Book Bundle: iOS & Android Mobile Development by Packt an. Es ist noch ca. elf Tage lang verfügbar und bringt euch Bücher und Videos im Wert von über 1000 €.
Die erste von drei verfügbaren Stufen erhaltet ihr bereits ab 0,84 €. Die Stufen zwei und drei schlagen mit 6,78 €, respektive 12,72 € zu Buche. Unter anderem gibt es in diesem Bundle Android Programming with Kotlin for Beginners, SwiftUI - Build Beautiful, Robust, Apps und Mastering Swift 5 zu holen.
Neben Büchern sind auch einige Videos verfügbar und zusätzlich zu den nativen Entwicklungsplattformen gibt es auch Inhalte zu z.B. Flutter, React Native und Xamarin. Die Auswahl ist vielschichtig und solltet ihr in diesem Bereich etwas unternehmen wollen, dürfte ein Blick in dieses Bundle definitiv nicht schaden. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Amazon Prime Day gestartet

Erstellt am event 13.10.2020 - 14:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Amazon Prime Day gestartet Bild

Es ist soweit, die Angebote sind da. Der Amazon Prime Day ist gestartet und wird uns noch bis einschließlich morgen (14.10.2020) begleiten. Die Angebote sind gewohnt vielseitig und umfangreich. Alles von Amazons eigener Hardware, über Kleidung, bis hin zu Whiskey gibt es zu reduzierten Preisen zu kaufen. Einiges davon ist während der gesamten Zeit im Angebot, andere Produkte nur einen kurzen Zeitraum. Für diese sogenannten Blitzangebote kann es hilfreich sein immer mal wieder bei Amazon vorbeizuschauen.
Ich habe bereits zugeschlagen und werde meinen Spielen mit einer frischen SSD etwas mehr Platz verschaffen, außerdem wurde es mal wieder Zeit einen hoffentlich leckeren neuen japanischen Whiskey zu probieren. Wie sieht es bei euch aus, habt ihr schon was gefunden? Alle Amazon Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Firefox Updates 79 - 81

Erstellt am event 07.10.2020 - 16:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Firefox Updates 79 - 81 Bild

Immer mal wieder sammle ich Informationen über die letzten Firefox Updates und teile selbige mit euch. Heute gibt es die Versionen 79-81, welche die eine oder andere Neuerung brachten.
Version 79 erschien Ende Juli und erweiterte den WebRender Support für Windows Nutzer. Außerdem wurden die Pocket Empfehlungen für Nutzer in Deutschland verbessert. Solltet ihr außerdem über Crashes in Verbindung mit dem Screen Reader gestolpert sein, Fehler in diesem Bereich wurden ebenfalls aus der Welt geschafft.
Mit Version 80 folgte Ende August das nächste Update. Seit diesem kann Firefox als Standard PDF Tools gesetzt werden.
Nach diesen zwei eher kleinen Updates bietet Version 81, welche seit dem 22. September verteilt wird, einige Neuerungen. Audio- und Video-Inhalte können nun über eventuell vorhandene Mediatasten gesteuert werden. Das Media Control Feature erlaubt es außerdem Medieninhalte zu steuern während das System gesperrt ist. Ebenfalls neu ist ein frisches Theme, welches mit Lila als Hauptfarbe durchaus auffällt. In den USA und Kanada können Kreditkartendaten nun in Firefox verwaltet und entsprechend in Formularen vorausgefüllt werden. Abschließend wird nun AcroForm unterstützt, wodurch Nutzer bald PDF Formulare ausfüllen und speichern können sollen und auch der PDF Viewer hat in diesem Kontext einen frischen Look erhalten. Natürlich gab es außerdem diverse Bugfixes, Security-Fixes und allgemeine Anpassungen.
Neben den Desktopsystemen freut sich natürlich auch Android über Neuerungen und davon gibt es sogar einige, denn Firefox für Android wurde vor kurzem komplett generalüberholt. Unter anderem gibt es nun Tab Collections, einen Dark Mode, Picture-in-Picture für Videos, eine verbesserte UI und UX bei der Nutzung von Downloads und der Suche und der Back-Button wurde wieder eingefügt. Eine komplette Übersicht findet ihr wie gewohnt in den Related Links.

Related Links

Humble Bundle - Drei neue Bundles verfügbar

Erstellt am event 05.10.2020 - 14:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Humble Bundle - Drei neue Bundles verfügbar Bild

Heute gibt es gleich drei Humble Bundles die ich erwähnen möchte. Alle drehen sich darum etwas Neues zu lernen, bzw. sein Wissen in verschiedenen Bereichen zu vertiefen. Sofern ihr kreativ am PC unterwegs seid oder gerne Software entwickelt, könnte vielleicht etwas Spannendes für euch dabei sein.
Beginnen möchte ich mit dem noch ca. acht Tage lang verfügbaren Humble Book Bundle: Data & AI by O’Reilly. Wie der Name schon sagt geht es hier um Daten, viele Daten und Machine Learning. Auf drei Stufen verteilt findet ihr bis zu 15 Bücher. Zwischen 0,84 € und 12,72 € sind nötig, um einen Teil oder alle Bücher zu erhalten. Unter anderem könnt ihr euch Generative Deep Learning, Learning SQL (3rd Edition) und Strengthening Deep Neural Networks sichern. Ein Bundle mit komplexen aber extrem interessanten und aktuellen Themen.
Weiter geht es mit dem Humble How to Create Mobile Apps and Games Bundle. Noch ca. neun Tage lang könnt ihr hier aktiv werden und euch bis zu 18 Kurse sichern. Auch hier könnt ihr schon ab 0,84 € einsteigen und euch die erste von drei Stufen kaufen. Sofern ihr alle Inhalte wollt, sind 21,23 € nötig. Unter anderem erhaltet ihr Intro to Game Development with Unity (2020 edition), The Complete Firebase Course with Kotlin und Mobile Game Monetization with Ads. Mit diesem Bundle erhaltet ihr einen geführten Einstieg in die App und Games Entwicklung, was für viele sicherlich ein interessantes Thema sein dürfte. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links

Mailserver Konfiguration - Und mal wieder drückt der Schuh

Erstellt am event 30.09.2020 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Hardware & Software
Mailserver Konfiguration - Und mal wieder drückt der Schuh Bild

Einen Server zu betreiben kann hin und wieder Arbeit sein. Der Webserver will gepflegt werden, der Voiceserver hätte gerne Updates und auch das Betriebssystem will versorgt werden. Doch die wirkliche Herausforderung ist und bleibt meiner Meinung nach das Mailservergespann (IMAP und SMTP Server). Denn während die meisten Serverkomponenten ihre Arbeit verrichten, sofern man sie halbwegs normal konfiguriert und eine Domain auf die IP zeigt, gibt es bei Mailservern einfach so viel mehr was man richtig bzw. falsch machen kann.
Nach einigen Jahren dachte ich nun so halbwegs alle Dinge ordentlich konfiguriert zu haben. Sodass zum einen alles funktioniert und sogar ein gewisses Maß an Sicherheit gegeben ist. Doch man lernt bekanntlich nie aus und so stolperte ich zuletzt über Mails von z.B. GMX die nicht bei mir ankamen, während quasi alle anderen zufrieden waren (z.B. Gmail).
Ein spannendes und leider auch nerviges Problem. Der Grund dafür war schlussendlich nicht der Mailserver selbst, denn dieser wurde trotz MX Record gar nicht erst kontaktiert. Der Empfang der Mails schlug quasi schon fehl bevor mein Server überhaupt die Möglichkeit hatte zu reagieren, was alles entsprechend schwer zu debuggen machte.
Das Problem war am Ende ein CNAME, welcher sich in die Konfiguration für die Mailserver-Subdomain geschlichen hatte, bzw. automatisch vorhanden war. Die meisten Anbieter haben damit, auch wenn es laut RFC nicht so gewollt ist, kein Problem und alles funktioniert, einige verwehren allerdings die Zustellung bei dieser Konfiguration. Spannenderweise dauerte das Debugging extrem lange, denn während die bekannten Checking-Tools, wie z.B. MxToolbox, keine konkreten Probleme anzeigten, war nur intoDNS schlussendlich genau genug, um mich auf das Problem hinzuweisen. Nach ordentlicher Konfiguration eines A Records ist nun auch GMX zufrieden und alle Mails, natürlich inklusive des glücklichen Spams, kommen problemlos an.
Generell ist es natürlich schön dass nun alles funktioniert, aber ich bin echt froh das ich Hauptberuflich Softwareentwickler bin und mich mit der Konfiguration von Mailservern nur selten beschäftigen muss.

Related Links
navigate_before Vorherige format_list_numbered  Seite 2 Nächste navigate_next