Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Youtube Lets Plays - Hardware, Settings und Upload

Erstellt am event 01.11.2017 - 10:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Youtube Lets Plays - Hardware, Settings und Upload Bild

Aktuell plane ich mit Freunden mal wieder ein Youtube Video zu erstellen. Es wird vermutlich Rainbow Six Siege als Hauptkomponente beinhalten und zusätzlich könnten andere Spiele darin vorgekommen. Im Rahmen der Planung ist mir aufgefallen, dass ich seit langer Zeit einen abschließenden Beitrag für meine Youtube Lets Play - How To Reihe schreiben wollte. Dies verbinde ich nun. Es geht heute um die von mir genutzte Hardware und wie ich meine Videos hoch lade, sowie die genutzten Render-Settings. Diese Themenbereiche beschreibe ich kurz und im Rahmen meiner Nutzung. Ich hoffe, dass auch wenn ich nur nebenbei Videos im kleinen Rahmen Videos erstelle, meine kurzen Tipps dem einen oder anderen helfen.

Weiterlesen…

Ninety9Lives - Alle Lieder frei verfügbar

Erstellt am event 20.01.2017 - 20:32 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Ninety9Lives - Alle Lieder frei verfügbar Bild

Über Ninety9Lives berichtete ich schon und nun gibt es mal wieder etwas neues. Denn die Plattform für Content-Produzenten die Musik benötigen und ihre Inhalte bei Youtube oder Twitch online stellen wollen hat ihr Monetarisierungsmodell geändert. Alles ist nun für den Eigengebrauch in besagten Videos oder Streams kostenlos verfügbar. Solange man ordentliche Quelleninformationen hinterlegt. Geld soll nun über Streaming an sich gemacht werden. Ich finde das ganze super, denn ich hatte zwar einige Lieder auf der Plattform und diese auch schon in Videos genutzt, aber alles nutzen zu können ist natürlich top. Solltet ihr also Musik für euren Content brauchen schaut vorbei, die genauen Nutzungsbedingungen findet ihr auf der About Page open_in_new von Ninety9Lives.

Related Links

The Dash - Review Teil 1 - Vorstellungsvideo

Erstellt am event 14.02.2016 - 17:49 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
The Dash - Review Teil 1 - Vorstellungsvideo Bild

The Dash sind In-Ear Kopfhörer und Fitness Tracker in einem. Sie sind komplett kabellos und wurden vor einiger Zeit via Kickstarter finanziert. Auch ich habe sie dort unterstützt und kann mich somit freuen die guten Stücke recht früh in den Händen zu haben. Falls ihr Interesse habt ist eine Bestellung über die offizielle Homepage aber schon möglich, lediglich bezüglich der Geschwindigkeit der Lieferung muss man dann noch einmal genau schauen. Doch zurück zum eigentlichen Thema, dem Review von diesem genialen Stück Hardware. Selbiges werde ich wie der Titel schon suggeriert aufteilen, denn es gibt einiges zu schreiben. Doch bevor ich damit beginne, habe ich ein kleines Youtube Video erstellt, welches bereits einen guten und schnellen Überblick vermitteln sollte. Dieses habe ich im unteren Teil der News eingebunden. Solltet ihr Fragen haben, meldet euch einfach hier in den Kommentaren oder auf Youtube.

Weiterlesen…

Related Links

Ninety9Lives - Musik für Gamer und Streamer

Erstellt am event 28.01.2016 - 19:37 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Ninety9Lives - Musik für Gamer und Streamer Bild

Musik hören wir fast alle gerne und gerade elektronische Musik ist immer wieder stark im kommen. Ich selber höre gerade viel in diesem Bereich, z.B. beim programmieren auf der Arbeit. Doch was ist wenn man selber Content produziert, z.B. in Form von Videos oder Streams. Dort darf man gekaufte Musik nicht nutzen, denn man erwirbt eben eine Nutzungslizenz und keine zur Weiterverbreitung. Dies ist, sofern man dies explizit wünscht, bei Ninety9Lives anders. Diese Seite ist eine Plattform von Musikern mit Bezug zur Gaming Szene. Sie bieten euch nicht nur an Lieder und Alben zu kaufen, sondern auch Lizenzen für Twitch und Youtube zu erwerben. Das ganze kostet nicht viel und die Musik ist extrem gut. Falls ihr euch selber davon überzeugen wollt, schaut in die Related Links, dort findet ihr unter anderem den SoundCloud Account von Ninety9Lives. Außerdem findet ihr Musik von dort in meinem aktuellen Rocket League Video open_in_new. Neben Musik zum Kauf, gibt es hin und wieder gratis Songs und man kann durch verschiedene Aktionen Lieder freischalten (z.B. auf SoundCloud folgen). Meiner Meinung nach hat die Plattform einen sehr guten Ansatz, welcher auch noch gut und durchdacht umgesetzt ist. Ich plane in Zukunft häufiger über Ninety9Lives zu berichten und vielleicht gibt es ja sogar mal ein kleines Gewinnspiel. Ich habe mein oben erwähntes Video übrigens im unteren Teil der News eingebunden, so könnt ihr euch direkt ein Bild von der Musik machen.

Weiterlesen…

Related Links

Boehrsi and friends playing Rocket League #1

Erstellt am event 22.01.2016 - 14:50 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
 Boehrsi and friends playing Rocket League #1 Bild

Schon vor einiger Zeit habe ich zusammen mit Freunden angefangen die eine oder andere Szene in Spielen zu speichern. Dabei helfen Tools wie AMD Gaming Evolved open_in_new oder NVIDIA Shadowplay open_in_new sehr. Doch um diese Tools soll es heute nicht gehen, sondern um ein Video, welches ich mit diesen Szenen vor gut einer Woche erstellt habe. Heute habe ich selbiges nun endlich auch mal hochgeladen und somit könnt ihr im unteren Teil der News nun einen Blick auf Boehrsi and friends playing Rocket League #1 werfen. Alternativ findet ihr das Video natürlich auch über die Related Links. Über Kommentare freuen wir uns natürlich sehr, egal ob hier im Blog oder direkt bei Youtube.

Weiterlesen…

Related Links

GOgroove Palbot - Test und Video

Erstellt am event 23.12.2015 - 21:10 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
GOgroove Palbot - Test und Video Bild

Ich habe schon lange nach einem kleinen Lautsprecher gesucht, welchen ich an mein Handy oder Tablet anschließen und unterwegs nutzen kann. Doch viele sind teuer und bieten Funktionen die interessant, für mich aber leider nicht relevant sind. Da kam mir der GOgroove Palbot gerade richtig, denn im ansprechenden Android Design und mit einer ordentlichen Power für die Größe, war ich sehr angetan von dem guten Stück. Dazu kommt ein interner, via USB Ladbarer Akku und ein vertretbarer Preis von aktuell 27,99 Euro (GOgroove Palbot via Amazon). Anschließen kann man ihn einfach via 3,5 mm Klinke, über ein aufrollbares Kabel. Ein USB auf Micro-USB Kabel ist dabei, ein Ladegerät selbst nicht, da man ihn z.B. auch direkt am PC laden kann. Der gute wiegt 0,5kg, ist ca 10 x 12 x 8cm groß und verfügt über 2 x 2W Lautsprecher + einen passiven Subwoofer. Mit meinem ersten Palbot hatte ich leider Akku Probleme, habe aber umgehend Ersatz vom Hersteller erhalten. Aktuell nutze ich den guten beim Kochen, für Musik und Youtube Videos. Falls euch das gute Stück interessiert, schaut in den unteren Teil der News, dort habe ich ein kleines selbst erstelltes Test-Video eingebunden.

Weiterlesen…

Related Links

Youtube Lets Plays - Videobearbeitungssoftware

Erstellt am event 21.08.2015 - 13:06 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Youtube Lets Plays - Videobearbeitungssoftware Bild

Es geht mal wieder weiter mit ein paar Tipps zur Bearbeitung von Videos. Heute ist die Videobearbeitungssoftware dran, welche zwangsweise benötigt wird, um z.B. eine Aufnahme-Session zu schneiden oder das Intro / Outro einzufügen. Ich setze hier auf eine relativ alte Sony Vegas Version, welche langsam wirklich in die Jahre kommt. Dies merkt man vor allem daran, dass beim Rendern nicht mehr die neusten und schnellsten Funktionen von CPU oder GPU unterstützt werden. Da ich allerdings selten Youtube Videos mache und es in Zukunft wahrscheinlich nicht häufiger werden wird, reicht es für mich völlig. Neben SONY Vegas Pro und SONY Movie Studio
(vereinfachte und weniger umfangreiche Software im Vergleich zu Vegas) gibt es natürlich noch den Platzhirsch Adobe Premiere Pro open_in_new und den günstigeren Ableger Adobe Premiere Elements. Diverse weitere Programme sind vorhanden, aber eine wirklich kostenlose und gute Schnitt- und Render-Software habe ich bis dato leider nicht gefunden. Hier muss man also vermutlich ein paar Euro ausgeben, anders als bei der Bearbeitung der Tonspuren. Ich kann mir allerdings vorstellen das viele mit Sony Movie Studio bzw. Adobe Premiere Elements gut bedient sind und diese kosten ja nicht die Welt.

Weiterlesen…

Youtube - Der neue Player kann getestet werden

Erstellt am event 17.06.2015 - 15:33 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Youtube - Der neue Player kann getestet werden Bild

Auf der TestTube Seite von Youtube kann jeder Interessierte den neuen Youtube Player aktivieren und ausprobieren. Im unteren Teil findet ihr einen Screenshot des Players. Dieser hat nun etwas größere und animierte Icons, außerdem ist er transparenter gehalten. Gefühlt reagiert er etwas flüssiger und gefällt mir bis dato sehr gut. Sollte euch der Player nach einem Test nicht gefallen, könnt ihr den Test auch abbrechen und wieder zum alten Player wechseln. Dies ist auf der schon genannten Seite möglich. Habt ihr euch den neuen Player schon angesehen und wenn ja was ist eure Meinung?

Weiterlesen…

Related Links

Boehrsi zu Besuch in der Minecraft WG - Alle Folgen

Erstellt am event 04.04.2015 - 11:19 Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Boehrsi zu Besuch in der Minecraft WG - Alle Folgen Bild

Für interessierte noch ein kleiner Hinweis, es sind nun alle Folgen meines Besuchs bei der Minecraft WG online. In den Related Links findet ihr die entsprechende Playlist und könnt euch die sieben Folgen direkt ansehen. Insgesamt sind es ca. zwei Stunden an Material. Die weiteren Folgen der Minecraft WG allgemein, habe ich in Form von Hoses Playlist auch verlinkt. Schaut also auch dort mal rein, falls ihr gerne eine unterhaltsame Runde Minecraft Lets Plays schaut.

Related Links

Boehrsi zu Besuch in der Minecraft WG - Folge 1

Erstellt am event 28.03.2015 - 16:01 Uhr von account_circle Boehrsi in label Boehrsi
Boehrsi zu Besuch in der Minecraft WG - Folge 1 Bild

Wie angekündigt gibt es nun auch die erste Folge meines Besuchs bei der Minecraft WG aus meiner Sicht. Ihr findet das Video open_in_new und die weiteren sechs Teile auf meinem Youtube Kanal. Wobei der erste Teil bereits online ist und Teil zwei heute noch im laufe des Tages erscheint. Alle weiteren gibt es dann jeweils täglich. In den Related Links findet ihr alle nötigen Links und zusätzlich gibt es das Video direkt im unteren Teil der News. Unabhängig von diesem Projekt, gibt es in der Zukunft vielleicht auch mal etwas eigenes aus dem Bereich Minecraft von mir, denn das Spiel und vor allem seine Vielseitigkeit hat es mir doch etwas angetan.

Weiterlesen…

Related Links
format_list_numbered Seite1 Nächste navigate_next