Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Kubuntu 10.10 - VirtualBox Guest Additions Problem

Über die neue Kubuntu Version, wie auch über die Möglichkeit Kubuntu allgemein in einer VM in der VirtualBox zu nutzen berichtete ich bereits, doch leider gibt es mit der neue Kubuntu Version noch ein kleines Problem bei dieser Verbindung.
Zumindest wenn man noch nicht die aktuelle Version der VirtualBox 3.2.10 open_in_new nutzt, denn diese enthält nun alles nötige um die Kompatibilität mit dem Kubuntu 10.10 X-Server herzustellen.
Solltet ihr noch eine alte Version nutzen dürfte der Fix via Konsole von Unixmen open_in_new etwas für euch sein, denn mit diesem funktioniert auch die automatische Anpassung der Fenstergröße der VM wieder.

sudo apt-get update 
sudo apt-get install build-essential linux-headers-$(uname -r)
sudo apt-get install virtualbox-ose-guest-x11

Bei mir hat es damit am Sonntag bereits alles ohne Probleme funktioniert.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Kubuntu Maverick Meerkat 10.10 erschienen
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Patch Day 15
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.