Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Große Dateien unter Android finden mit FileSize

Große Dateien unter Android finden mit FileSize Bild

Smartphones werden immer vielseitiger und somit landen trotz Cloud und ähnlichen Dingen auch immer mehr Daten auf den Smartphones. Diese Daten zu verwalten geht unter Android mittels den diversen Dateimanagern recht gut, doch wenn man einfach nur mal eben aufräumen will, ist das doch mit etwas Aufwand verbunden. So ist zumindest meine Meinung und das nahm ich als Ansatz um im Rahmen meiner Android Programmierung eine App (FileSize) zu erstellen, die sich diesem Problem annimmt. Es handelt sich nicht um einen Dateimanager oder ähnliches, sondern um eine App die gezielt große Dateien findet und euch ermöglicht mit diesen weiter zu interagieren. Dabei könnt ihr natürlich definieren wo ihr suchen wollt und in folgenden Versionen wird es auch noch einen Filter geben der das “wo nach” einschränkbar machen wird. Zu den weiteren Details möchte ich im unteren Teil kommen und ich freue mich über jegliches Feedback oder Ideen wie man die App verbessern könnte. Selbige befindet sich bereits seit einiger Zeit im Google Play Store open_in_new und sollte keine groben Bugs mehr enthalten.

FileSize ermöglicht das Scannen des internen SD Ordners und falls vorhanden auch des externen SD Ordners, nach großen Dateien. Die App ist möglichst simpel gehalten und ermöglicht das schnelle und einfache Aufräumen des Smartphones. Gegeben ist eine einfache Verwaltung, über einen Favoriten und einen letzten Scans Tab. Zwischen diesen kann mittels Wischgesten (Swipe) gewechselt werden. Außerdem gibt es einen direkten Überblick über den verfügbaren und den genutzten Speicher, getrennt nach interner und externer SD Karte. Das Interface ist einfach und übersichtlich gestaltet und wurde unter Rücksichtnahme auf die Android Design Richtlinien entwickelt. Als einzige Berechtigungen ist der Zugriff bzw. das Schreiben auf externen Speicher nötig, damit die App unerwünschte Dateien direkt löschen kann.
Beispielhafter Ablauf der App Nutzung:

  • App öffnen und in der ActionBar auf das Ordner Symbol klicken um einen Pfad zu wählen.
  • Nachdem bestätigen erhält man eine Liste der größten Dateien, sortiert von groß nach klein. Dabei gibt es eine Anzeige die angibt wie viel die jeweilige Datei prozentual vom gescannten Ordner einnimmt.
  • Nun kann man durch einen Tab auf eine Datei ein Kontextmenü öffnen und weitere Aktionen wählen (z.B. löschen oder aber den Dateinamen und Pfad kopieren, um weitere Nachforschungen anzustellen, falls man sich nicht sicher ist ob die Datei wichtig ist). Oder aber man drückt lange auf eine Datei, um den Unterordner der jeweiligen Datei direkt nach großen Dateien zu durchsuchen. Dies ist z.B. sehr praktisch wenn man das gesamte Smartphone durchsucht hat, diese Suche jetzt aber schnell auf einen Pfad einschränken will.

Dieser Ablauf kann auch noch einmal im folgenden Video eingesehen werden. Das Video zeigt und erklärt die komplette App und ist auf deutsch. Die App läuft auf neusten Android Geräten und wurde z.B. auf dem Nexus 5 getestet. Aber auch alte Geräte ab Android 2.2 werden unterstüzt und müssen dank der genutzten ActionBarSherlock von Jake Whaton open_in_new auf keinen Komfort verzichten. Weiterhin ist die App kostenlos.

Video
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.
Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Battlefield 4 - Review
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
2013 Rückblick und ein kleines Gewinnspiel
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Google+ Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.