Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Rainbow Six Siege - Informationen zu Operation Blood Orchid

Rainbow Six Siege - Informationen zu Operation Blood Orchid Bild

Operation Blood Orchid wird die neuste Erweiterung für Rainbow Six Siege heißen. Gleich drei neue Operatoren kommen auf uns zu und eine neue Map steht vor der Tür. Zur Map gibt es bereits einen ersten Trailer, welchen ich im unteren Teil der News integriert habe und die drei Operatoren sind auch bereits gelaked worden. Letzteres ist nicht komplett verlässlich, allerdings wirken die Informationen durchaus glaubwürdig. Konkret gibt es zwei Operatoren aus Hong Kong und einen aus Polen. Zwei defensive Operatoren (Lesion und Ela) mit Minen ähnlichen Gadgets und einen Angreifer (Ying) mit einer Cluster-Flash. Ich bin gespannt wie sich diese ins Gesamtbild einfügen. Die neue Map wird in einem verlassenen Vergnügungspark spielen und bietet ein leicht gruseliges und dunkles Ambiente. Der Release steht vermutlich in der letzten August Woche an, denn erfahrungsgemäß gibt es die neuen Inhalte der Season direkt nach den Finals. Mit diesem Release werden auch die letzten Operation Health Änderungen integriert, sodass mit einem stabileren Rainbow denn je gerechnet werden kann. Ich freue mich auf die Finals, welche ich mir auf jeden Fall ansehen werden und natürlich auch auf den neuen Content. Denn Rainbow ist nach wie vor mein aktuell meistgespieltes Multiplayer Game. Mehr Informationen zu den Final gibt es übrigens in den Related Links, ebenso wie zu Blood Orchid.

Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Blood Orchid Karten-Teaser
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.
Related Links
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
yEd Graph Editor - Jetzt auch im Browser
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.