Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Android Studio 3.0 - Finaler Release

Android Studio 3.0 - Finaler Release Bild

Eine neue Major Version von Android Studio hat das Licht der Welt erblickt. Der Release 3.0 bringt direkten Kotlin Support und auf der anderen Seite ziehen auch neue Java 8 Features ein. Der Layout Editor wurde verbessert und auch die Adaptive Icons aus Android O können nun schnell und einfach eingebunden werden. Ebenfalls für Android API Level 26 oder höher gibt es nun XML Fonts und Downloadable Fonts Support. Wer IoT mag darf sich über Android Things Unterstützung Out-of-the-Box freuen. Das ganze basiert auf IntelliJ 2017.1. Gewohntermaßen wurden Build-Zeiten verbessert und Instant Run weiter optimiert. Der Emulator erhielt diverse Verbesserungen und kann nun mit OpenGL ES 3.0 umgehen und auch Proxys können dort konfiguriert werden. Wer APKs debuggen will kann sich freuen, denn selbiges Feature, sowie der Android Profiler, wurden ebenfalls stark verbessert und erweitert. Abgerundet wird der Spaß mit einer neuen Version des Layout Inspectors und einem neuen Device File Explorer. Alles sehr nette Features, die mit nur wenigen Anpassungen in großen Projekten und quasi keinen in kleinen Projekten einhergehen sollten. Ich selbst nutzte schon recht lange die Preview-Versionen, freue mich aber für meine privaten Projekte auf die finale 3.0 wechseln zu können. Auch auf der professionellen Ebene ist dies aktuell in Planung.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Rainbow Six Siege - Blood Orchid Mid-Season Reinforcement
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Gratis Games - Gewinner im Oktober
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.