Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Boehrsi.de - Pläne für 2017 - Teil 9

Boehrsi.de - Pläne für 2017 - Teil 9 Bild

Der neue Blog geht voran, das Design steht wie bereits geschrieben und das Migration Script wächst. Der Kern ist dabei geschafft, also das übersetzten der HTML / CSS News in Markdown Dokumente. Darin enthalten ist auch das Kopieren der nötigen Header Bilder und diverse kleinere Anpassungen von veraltetem HTML gemäß den neuen Konstrukten. Die Projekte, News-Sammlungen und einige kleinere andere Dinge werden manuell übertragen, da ich dafür vermutlich nur einen Tag oder ein Wochenende brauchen werde. Der Über-Bereich wurde bereits übertragen und an das neue Format angepasst.
Eine große Aufgabe ist aktuell das Anpassen aller internen Links an die neue Link-Struktur. Dies muss sowohl das Migration Script bewältigen, wie auch ein Backport-Script, welches im neuen Blog zum Einsatz kommt. Dieses wird dafür sorgen das alte Links, welche von externen Seiten oder z.B. Google kommen und sich somit meiner Kontrolle entziehen, korrekt auf die neuen Inhalte linken werden. Dies ist eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe, vor allem alles entsprechend zu finden. Aktuell bin ich bei ca. 250 Zeilen PHP für das Migration Script, welches noch wachsen wird und dann in Teilen auch das Backport-Script darstellen wird. Ich plane kurz vor Weihnachten eine unfertige Beta Version (Link Anpassungen und einige Inhalte werden fehlen) zum Testen für die Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, sodass ihr euch konkreteres Bild machen könnt. Falls es übrigens von euch Fragen gibt, nur her damit. Aktuell habe ich leider das Gefühl, dass ich mein Ziel des Launches am 01.01.2017 nicht wirklich halten kann.

keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Gitea - Ein erster Test
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Gratis Games - Monatliches Gaming Gewinnspiel (Dezember)
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.