Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Rescatux und Super Grub - Helfer bei Linux Boot-Problemen

Rescatux und Super Grub - Helfer bei Linux Boot-Problemen Bild

Schon häufig von mir genutzt, aber aus irgendeinem Grund noch nie verbloggt. Rescatux und Super Grub, zwei Tools die für Nutzer von Linux-Systemen durchaus praktisch sein können. Es handelt sich bei beiden Tools um Live-Boot-Medien, welche es euch erlauben euer System zu reparieren, falls es z.B. nicht mehr hochfährt. Vor allem Windows / Linux Dual-Boot Nutzer kennen es sicherlich, ein Windows Update zerschießt Grub open_in_new (Boot Manager) und es lässt sich nur noch Windows, bzw. gar nichts mehr starten. Hier hilft Super Grub, denn mit diesem Tool könnt ihr trotzdem in euer System kommen und z.B. Config-Dateien bearbeiten. Das Tool ist dabei relativ minimalistisch und kommt eher mit einer Konsolenoberfläche, als einer vollwertigen GUI daher. Rescatux ist etwas umfangreicher, hat eine GUI und erlaubt z.B. die Reparatur von Grub oder dem Windows MBR. Diverse weitere kleine Funktionen, wie z.B. ein File System Check und verschiedene EFI / UEFI Operationen, sind ebenfalls möglich. Kleine Helfer für unpraktische Situationen, welche man immer auf einem Stick haben sollte, denn wenn man sie braucht ist es meist eher schwer an sie heranzukommen.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Games Gewinnspiel Erinnerung - Februar
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.