Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Youtube Premium gestartet

Youtube Premium gestartet Bild

Ich war nie ein Freund von Werbeblockern auf Plattformen wie Youtube und Twitch, denn wie soll jemand guten Content in hoher Frequenz erstellen, wenn ihm dafür die monetäre Grundlage entzogen wird. Auf der anderen Seite schaue ich unfassbar ungern 100 Mal dieselbe Werbung, aktuell z.B. für wunderschöne und einmalige Baukasten-Webseiten, die vor allem für Personen gedacht sind die über Nacht berühmt wurden (der letzte Satz könnte Ironie beinhalten).
Doch was ist die Lösung für dieses Problem? Es könnte Youtube Premium sein. Ein Dienst der Werbung ausblendet, aber die Content-Ersteller weiterhin mit Geld versorgt. Zusätzlich gibt es im Rahmen von Youtube Premium auch YouTube Music Premium und die YouTube Originals Serien und Filme inklusive. Falls ihr außerdem gerne unterwegs Videos schaut, aber euren Traffic sparen wollt, könnt ihr mit Youtube Premium Videos bis zu 30 Tage offline speichern.
Sollten diese Funktionen euch reizen wären 11,99 Euro pro Monat zu investieren und alles Genannte wird freigeschaltet. Geräteübergreifen kann damit dann auf Werbung verzichtet werden. Solltet ihr für die ganze Familie Werbefreiheit wünschen, sind 17,99 Euro nötig. Ich überlege tatsächlich, finde 11,99 aber aktuell etwas zu teuer.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
E3 2018 - Mein Fazit
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Droidcon 2018 - Ein erstes Fazit
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Google+ Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.