Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Rainbow Six Siege - Year 3 Patch 2.2 veröffentlicht

Rainbow Six Siege - Year 3 Patch 2.2 veröffentlicht Bild

Wie bereits gestern angekündigt wurde heute Patch 2.2, des dritten Rainbow Six Siege Jahres veröffentlicht. Dieser bringt mehr Einstellungen für die neue Drohnen-Steuerung und das Observation-Tool. Damit verbunden sind leider Anpassungen an den Keybindings und somit ein Reset aller aktuellen Belegungen.
Im Operator-Bereich wurde Finka und vor allem ihre Fähigkeit geschwächt (10 Sekunden Dauer, statt 20), IQ kann nun nur noch 15 Meter weiter scannen, statt wie zuvor 20 und Glaz, wie auch Twitch verlieren etwas Waffenschaden. Blackbeards Schild wird schwächer (50 statt 60 Hit Points) und seine Waffen werden angepasst (MK17 macht 49 statt 42 Schaden und die SR-25 nur noch 61, statt 72). Weiterhin abgeschwächt wurde Dokkaebi, denn sie verliert ihre Claymores.
Jackal hingegen darf sich freuen, da er nun 8 Meter weit scannen kann, statt 5 Meter und auch Frost wurde verstärkt. Ihre beiden Waffen machen nun etwas mehr Schaden (die SMG macht nun 45 statt 43 und die Super 90 35 statt 32). Außerdem wurde generell die Verlangsamung durch Stacheldraht von 45% auf 50% erhöht.
Im Bereich Bereich der Bugfixes gab es einiges. Sowohl in Bezug auf das Gameplay, wie auch auf diverse Operatoren. Wobei vor allem neuere Operatoren angepasst wurden. Auch einige Maps wurden leicht verändert, sodass es nun vor allem weniger Clipping Probleme geben sollte. Die gesamten Release Notes gibt es wie gewohnt in den Related Links. Ein paar erste Testrunden verliefen für mich übrigens problemlos.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Ubisoft - Große Wartung am 23. Juli
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Ludum Dare 42 angekündigt
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.