Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Android 9 Pie

Android 9 Pie Bild

Die Frage nach dem Namen einer Android-Version ist immer wieder eine spannende, denn neben der einfachen Versionsnummer wird jede Version mit einem süßen Namen versehen. Dies ist dabei wörtlich gemeint, denn es handelt sich immer um Süßigkeiten oder Desserts.
Auch dieses Mal ist dies wieder der Fall, denn Android 9 wird schlicht und einfach Pie heißen. Gegen ein leckeres Stück Kuchen ist aber auch nichts einzuwenden. Ebenso wenig wie gegen diverse neue Features, die mit dieser Version Einzug erhalten werden. Dazu gehört eine längere und angenehmere Nutzung durch die AI gesteuerten Adaptive Battery und Adaptive Brightness Funktionen, ebenso wie die App Actions. Diese bringen direkten Zugriff auf Aktionen innerhalb von Apps, basierend auf z.B. Ort und Zeit der Smartphone-Nutzung und werden vom System vorgeschlagen.
Sehr interessant wird das neue Navigationssystem, welches nun nur noch einen Home-Button besitzt und mehr auf Gesten setzt. Diverse Digital Wellbeing Funktionen sollen helfen die Smartphone-Nutzung nicht zu übertreiben und auch mal abschalten zu können. Verschiedene Sicherheitsoptimierungen sind ebenfalls mit von der Partie.
Diverse Geräte werden das Update im Herbst erhalten, Pixel Nutzer dürften es sogar schon innerhalb der nächsten Tage erwarten und ich werde mich natürlich erneut zu Wort melden sobald das Update bei mir angekommen ist. Ich freue mich vor allem auf die neue Navigation und bin als Programmierer gespannt wie sich die neuen Sicherheitsfunktionen nutzen lassen.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
PC Upgrade 2018 - Neue Hardware
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Humble Sports Bundle
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Google+ Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.