Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Chrome wird 10 - User Interface Update

Chrome wird 10 - User Interface Update Bild

Während ich vor kurzem über das aktuelle Firefox Update schrieb, ist auch Google mit seinem Browser Chrome sehr aktiv. Bereits seit 10 Jahren entwickelt man den mittlerweile sehr etablierten und verbreiteten Browser. Mit dem zehn jährigen Geburtstag erschien vor einigen Tagen nun ein Update, welches einiges ändert und verbessern soll.
Allem voran wurde die UI überarbeitet und auf allen Plattformen angeglichen. Mehr Rundungen und eine Verbesserung beim Hervorheben von aktiven Elementen fallen direkt auf. Auch neue Icons und angepasste Farben sind bei der längeren Nutzung erkennbar. Mir gefällt das neue Design durchaus gut, denn es ist ansprechend, schlicht und funktional.
Neben der neuen UI wurde die Verwaltung und Erstellung von Passwörtern verbessert und auch die Auto-Fill-Funktion wurde optimiert. Dadurch soll auch bei Adressen, Kreditkartendaten und anderen Formularinhalten eine akkuratere Auto-Fill-Nutzung möglich sein.
Die URL-Leiste, welche unter Chrome Omnibox genannt wird, bietet nun direkte Antworten auf Fragen, anstatt nur URLs zu vervollständigen und eine direkte allgemeine Suche zu ermöglichen. Zusätzlich gibt es nun mehr Möglichkeiten Chrome anzupassen und eigene Shortscuts für bestimmte Webseiten zu erstellen. Diverse kleinere Verbesserung, Sicherheitsfixes und Erweiterungen gab es darüber hinaus natürlich auch.
Weitere Infos und die Möglichkeit zum Download findet ihr in den Related Links. Ich persönlich nutze sowohl Chrome, wie auch Firefox, zusammen im “Dual-Betrieb”.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Humble Monthly Oktober Bundle mit Overwatch
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Humble Unity Bundle
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Google+ Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.