Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Firefox 63 erschienen

Firefox 63 erschienen Bild

Nach ein paar Tagen Pause geht es nun vollgepackt weiter. Die Anfangsnews macht dabei das Firefox Update auf die Version 63. Diese verbessert die Performance unter Windows und passt sich dort nun auch dem Light bzw. Dark Mode an. Unter macOS wurde das Wechseln zwischen Tabs und die Performance verbessert.
Generell ist es nun möglich, durch eine Reihe von Einstellungen, Content-Blocking zu nutzen, sodass Tracking und ähnliches besser unterbunden werden kann. WebExtensions laufen zudem unter Linux nun in einen eigenen Prozess und der UI Flow für das Verwalten von Sessions wurde angepasst. Accessibility Anpassungen, sowie Optimierungen der Firefox Home Seite runden das Ganze ab. Diverse weitere kleinere Anpassungen, Bugfixes und Sicherheitsupdates sind obligatorisch.
Unter Android gibt es nun übrigens Picture-In-Picture Video Support, Notification Channels werden genutzt und einige neue Übersetzungen, sowie Performance Verbesserungen kann man in der neusten Version finden.
Die kompletten Release Notes findet ihr wie gewohnt im unteren Teil der News, sowohl für Android, wie auch für die Desktop Version. Den Firefox Download-Link findet ihr ebenfalls dort.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Rainbow Six Community Turnier - Finale heute Abend
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Games Gewinnspiel - Oktober
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Google+ Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.