Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

NGON - Code School

NGON - Code School Bild

Programmieren ist sicherlich nichts für jedermann, aber ich würde vermuten es würden viele gerne einmal ausprobieren. Doch die initialen Hürden wirken zu Beginn schon sehr unüberwindbar und wenn man dann noch das Thema Spieleprogrammierung wählt scheint der Einstieg fast unmöglich.
Aus diesem Grund möchte ich auf eine Videoreihe von Ubisoft hinweisen. In dieser bringt einer der Senior-Developer einem der Community-Manager das Programmieren bei. Eine einfache und auf das Entwickeln von grafischen Anwendungen und Spielen fokussierte Sprache wurde gewählt, welche man direkt auf einer Website (OpenProcessing.org open_in_new) ohne weitere Software schreiben und testen kann.
Dadurch ist die Einstiegsschwierigkeit wesentlich geringer und es wird wirklich mit den grundlegendsten Grundlagen gestartet. Somit kann man ohne Vorwissen und ohne Software Einblicke erhalten, was ich sehr schön finde. Ich habe mir die erste Folge angesehen und fand es durchaus inspirierend die ersten Erfolge des Community-Managers zu sehen. Denn genau das ist auch eine der Sache die mich motivieren, Probleme zu erfassen und selbständig zu lösen. Schaut doch mal rein, falls euch das Thema auch interessiert. Im unteren Teil der News gibt es die erste Folge und die Playlist ist in den Related Links.

code{ }school - Episode 1: Gotta Start Somewhere
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.
Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Rainbow Six Academy und Fortress Map Reveal
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Humble Java und DevOps Book Bundles
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Google+ Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.