Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Upcoming 2019 - Software-Entwicklung

Upcoming 2019 - Software-Entwicklung Bild

Das neue Jahr ist noch recht frisch, da bietet es sich doch an die Planung zu Themen und Beiträgen, welche aktuell nur in meinem Kopf existiert, mit euch zu teilen. Dies hat nebenbei den Vorteil dass ich selbst nicht wieder alles vergesse. Ich werde diese News etwas aufteilen, da ich mit den Themen Gaming und Software-Entwicklung bekanntlich recht verschiedene Themenbereiche abdecke.
Heute geht es um die Software-Entwicklung und welche Schwerpunkte ich mir für die nächste Zeit vorgenommen habe. Dabei geht es definitiv nicht um die komplette Planung für 2019, denn dafür entwickelt sich dieser Bereich einfach zu schnell und außerdem probiere ich zu gerne spontan neue Dinge aus. Einige Themen habe ich allerdings, die ich auf jeden Fall ansprechen möchte. Ein sehr wichtiger Teil wird das Cross-Platform Framework Flutter open_in_new sein und die dazugehörige Programmiersprache Dart.
Ebenfalls ein wichtiges Thema wird Open-Source Software open_in_new sein, da ich aktuell und in der nächsten Zukunft wesentlich intensiver in diesem Bereich unterwegs sein werde. Auch Android Beiträge werden auf jeden Fall vertreten sein, denn diese Plattform ist für mich aktuell am relevantesten. Ein wichtiges Stichwort in diesem Bereich ist AndroidX open_in_new.

Geht man von der Client-Entwicklung hinüber zur Server-Entwicklung, werde ich auf jeden Fall meine aktuellen Ambitionen bezüglich Java-Micro-Services open_in_new mit euch teilen. In diesem Bereich plane ich weitere neue Entwicklungen und Optimierungen an bestehenden Projekten, sodass hier auch der eine oder andere Artikel mehr zu erwarten ist.
Auch das Tooling, Hosting und die Verwaltung von Diensten, Systemen und Servern interessiert mich sehr. Hier habe ich vor allem Docker open_in_new und Kubernetes open_in_new ins Auge gefasst. Wie viele Artikel es diesbezüglich geben wird kann ich aktuell allerdings noch nicht sagen, da dieser Bereich erst in zweiter Instanz abgearbeitet wird und derzeit wenig Spielraum für Nebenprojekte vorhanden ist.
Diverse weitere Themen wird es geben und vielleicht tun sich sogar noch spannende und komplett neue Themenbereiche auf. Ich freue mich auf 2019 und hoffe euch hier im Blog wieder begrüßen zu dürfen. Falls ihr Ideen oder Anregungen habt, meldet euch gerne in den Kommentaren.

keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Top 10 - Dezember 2018
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Games Gewinnspiel Dezember - Erinnerung
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.