Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Firefox 64 Update

Firefox 64 Update Bild

Da ist doch glatt das Firefox 64 Update an mir vorbeigegangen, dabei bietet es durchaus interessante Änderungen und Anpassungen. Bereits vor ca. drei Wochen begann die Auslieferung via Auto-Update, welche unter anderem Multi-Select bei Tabs erlaubt. Somit können nun mehrere Tabs auf einmal geschlossen, bewegt, angepinnt oder zu den Lesezeichen hinzugefügt werden. US Nutzer erhalten nun bessere Empfehlungen für neue Firefox Features, Dienste und Addons.
Wichtig für viele dürfte ein verbessertes Performance Management sein, welches via about:performance genutzt werden kann. Ebenfalls interessant für Mac und Linux Nutzer, eine optimierte Performance durch Nutzung von Link Time Optimization (unter Windows seit dem letzten Update verfügbar). Unter Windows können Webseiten nun über den nativen Sharing-Dialog geteilt werden. Zusätzlich optimiert wurde das Kontextmenü für Addons. Ihr könnt nun mit einem Rechtsklick auf ein Addon selbiges direkt entfernen.
Weitere Anpassungen für Enterprise Nutzer, diverse Security Fixes und Anpassungen für Entwickler runden das Update ab. Entfernt wurde in diesem Update der direkte RSS Support und die TLS Zertifikate von Symantec sind nun nicht mehr vertrauenswürdig. Unter Android dürft ihr euch über eine verbesserte Performance beim Scrolling freuen.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Games Gewinnspiel Dezember - Erinnerung
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Humble Python und Professional Photography Bundles
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.