Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Android Studio 3.3 erschienen

Android Studio 3.3 erschienen Bild

Seit kurzem ist die 3.3 Version von Android Studio verfügbar (basierend auf IntelliJ IDEA 2018.2.2). Auf diese Version freute ich mich sehr, da ich Probleme mit Lombok + Java 8 + Gradle 3.2.0 hatte und entsprechend temporär auf Java 8 Features verzichten musste. Dieses Problem ist mit dem Update behoben und diverse neue Features wurden integriert.
Der Navigation Editor visualisiert nun die Navigation innerhalb eurer App, sofern sie via Navigation Architecture Component open_in_new Pattern gebaut wurde und Lint Checks sind nun wesentlich performanter. Vor allem in größeren Projekten sollen sie bis zu vier Mal schneller sein. Neue Projekte können mit einem verbesserten und aktualisierten Create New Project Wizard gestartet werden und diverse Optimierungen an den verschiedenen System-Profilern wurden vorgenommen.

Eine der Änderungen auf die ich seit langem gewartet habe, ist das Entfernen von alten Konfigurationen. Denn wie ich bereits erwähnte, verschwendet man sonst über die Zeit sehr viel Festplattenspeicher. Ebenfalls eine Konvenienz-Funktion ist das automatische Herunterladen von SDK-Komponenten, sofern die Lizenzbedingungen vorher akzeptiert wurden.
Unterstützt werden zudem nun Android App Bundles mit Instant Apps Support und diverse Anpassungen für C++ und dazugehörige Tools wurden vorgenommen. Ebenfalls etwas speziell, aber durchaus praktisch für größere Projekte, ist die experimentelle Möglichkeit nur noch eine Variant, welche gerade aktiv ist, innerhalb des Projekts via Gradle zu synchronisieren. Abgerundet wird das Update durch eine Quick-Feedback-Funktion, in Form eines glücklichen und eines traurigen Smileys.
Für mich persönlich ist dieses Update sehr hilfreich und privat bin ich bereits umgestiegen. In diesem Zuge habe ich direkt diverse Libraries aktualisiert, sodass ich nicht nur im Bereich IDE und SDK auf dem neusten Stand bleibe, sondern auch innerhalb meiner Apps.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
The Division 2 - Beta Termin und Story Trailer
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Upcoming 2019 - Gaming
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.