Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Tag des Datenschutzes

Tag des Datenschutzes Bild

Heute ist der Tag des Datenschutzes und vor allem in der heutigen Zeit, in der quasi selbstverständlich alles Mögliche private öffentlich geteilt wird, sollte man vermutlich im Besonderen über den eigenen Datenschutz nachdenken. Denn häufig sind nicht Hacker-Angriffe das größte Problem, oft sind es Daten die man selbst mehr oder weniger freiwillig preisgibt. Manchmal ist es auch die Menge an Daten und die Schlüsse die daraus gezogen werden können, welche problematisch sind. Ob man deswegen allen großen IT-Firmen den Rücken kehrt, zumindest etwas selektiv mit der Preisgabe seiner Daten ist oder das ganze Thema komplett ignoriert ist jedem selbst überlassen, allerdings kann eine gewisse Wahrnehmung für das Thema Datenschutz nicht schaden.
Im Grunde hilft es in vielen Bereichen nicht alles direkt öffentlich zu teilen, nicht bei jedem Dienst alle Daten mit anderen großen Anbietern zu verknüpfen und den guten alten Menschenverstand walten zu lassen. Diese Tipps sind vielleicht nicht die konkretesten, aber ich denke sie sind nachvollziehbar. Außerdem würde ich persönlich mir etwas scheinheilig vorkommen, wenn ich rate sich überall abzumelden und selber bin ich bei vielen Google Diensten unterwegs. Aber ich versuche zumindest selektiv zu sein und habe dafür keinerlei Beziehungen zu Facebook, was ich sehr genieße. Denn während ich bei Google diverse Dienste, Funktionen und ähnliches bekomme, sehe ich bei vielen dass die “sozialen Netzwerke” im Bereich Mehrwert eher nicht so weit vorne liegen. Ich nutze in diesem Kontext lediglich Twitter, allerdings fast nur zur Informationsgewinnung für den Blog und zum Austausch rund um Technikthemen.
Generell obliegt es jedem selbst zu entscheiden mit welchen Diensten man agiert und wo man seine Daten parkt, doch dies sollte man im Bewusstsein sein tun das die wenigsten Dinge gratis sind. Daten sind ein mächtiges Zahlungsmittel, also achtet darauf was ihr dem guten alten Internet darbietet, es könnte auch negative Folgen haben.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Accounts auf Hacks prüfen - Neuer Identity Leak
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
Anthem Demo - Mini First Look
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.