Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Boehrsi.de Version 8.2 - Dark-Mode und Design Update

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Boehrsi.de Version 8.2 - Dark-Mode und Design Update Bild

Dem häufigeren Besucher ist es vielleicht schon aufgefallen, es gab ein kleines Design Update. Dieses bringt die Version meiner Website auf 8.2 und ist seit gestern Abend aktiv. Geänderte Hauptfarben, ein angepasster Header und Footer, sowie Anpassungen an den einzelnen Cards, welche den Content der Seite beinhalten, stellen die Basis für die Änderungen da. Ergänzt wird das Ganze durch leichte Abrundungen bei allen Bildern, diverse kleine Fehlerbehebungen und Optimierungen der Lesbarkeit.
Ein wirklich neues Feature ist der Dark-Mode (nutzbar durch das Sonne- / Mond-Symbol in der Navigation), welchen ich persönlich sehr mag und z.B. bei diversen Tools und auch Webseiten nutze. Unter anderem Twitter nutze ich nur im Dark-Mode. Das Ganze ist relativ simple implementiert und durch meinen Wechsel von CSS zu SCSS war der Aufwand sogar noch etwas geringer. Gespeichert wird euer Setting im Local Storage open_in_new eures Browsers, wodurch es an selbigen gebunden ist. Es wird nicht weiter an meinen Server weitergeleitet. Lediglich etwas JavaScript wird beim Laden der Seite bei euch lokal ausgeführt und prüft ob ihr den Dark-Mode aktiviert habt. Falls ja ändert es entsprechend eine CSS Klasse und ansonsten passiert einfach nichts. Inspiriert wurde ich zum genannten Vorgehen durch diesen Blogbeitrag auf flaviocopes.com open_in_new (englisch).
Ich hoffe die Änderungen kommen gut an und vielleicht findet der eine oder andere sogar gefallen am Dark-Mode. Über Feedback freue ich mich wie immer sehr. Selbiges darf gerne direkt in die Kommentare geworfen werden.

Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden. Spam, unangebrachte Werbung und andere unerwünschte Inhalte werden entfernt. Das Abonnieren via E-Mail ist nur für E-Mail Adressen erlaubt die Sie rechtmäßig administrieren. Widerrechtliche Abonnements werden entfernt.