Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

The Division 2 - Warlords of New York Expansion angekündigt

The Division 2 - Warlords of New York Expansion angekündigt Bild

Solltet ihr The Division 2 Spieler sein und euch neuen Content, ein überarbeitetes Gear-System und vieles mehr wünschen, könnte der 03. März ein relevantes Datum für euch sein. Ein Wehrmutstropfen vorweg, der erwähnte Content-Part wird ca. 30 Euro kosten und in Form der Expansion Warlords of New York erscheinen.
Verbunden mit der Expansion wird allerdings auch ein kostenloses Update erscheinen, welches das Gear-System umstellen soll. Konkret wird es wohl weniger Loot geben, dafür aber relevantere Drops. Dadurch soll sowohl die Motivation gesteigert werden neues Loot zu bekommen, wie auch die Frustration gesenkt werden Müll sortieren zu müssen.
Das Skill-System wird ebenfalls überarbeitet. Es wird ein grundlegendes Skill-Level geben, welches ihr maßgeblich beeinflussen könnt. Dadurch könnt ihr sehr konkret sehen was ein Item bringt und in welche Richtung ihr euer Equipment anpassen sollt. Spezifische Verbesserungen für einzelne Skills, durch verschiedene Buffs, wird es aber wohl weiterhin geben.

Tom Clancy’s The Division 2: Warlords of New York Cinematic Trailer
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Das Crafting wird ebenfalls besser. Im Detail könnt ihr nun einmalig eine Eigenschaft eines Items extrahieren und selbiges wird dabei zerstört. Dies kennt man bereits, neu ist allerdings, dass die Eigenschaft nicht umgehend benutzt wird, sondern in eine Bibliothek eingetragen wird. Aus dieser könnt ihr, auch wiederholt, die Eigenschaft auf andere Items übertragen. Durch diese Bibliothek von Eigenschaften soll eine bessere Übersicht entstehen und gleichzeitig euer Inventar entlastet werden.
Falls ihr auch den neuen Content kauft, werdet ihr wieder in New York eingesetzt. Vier Bosse und der Endgegner Aaron Keener warten dort auf euch. Der Einsatzort Manhattan soll dabei quasi 1 zu 1 im Spiel vorhanden sein. Ebenfalls vorhanden sind neue Sets, neue Epic-Items und generell jede Menge neues Loot.
Für Viel-Spieler gibt es ein neues Maximal-Level, denn von nun an geht es bis Level 40 weiter. Anschließend soll ein weiteres Progression-System das Endgame interessant halten. Damit verbunden soll es Events geben, welche in Seasons erscheinen und ebenso wird es eine Battle Pass Mechanik geben. Auch hier wird es einen gratis und einen bezahlten Track geben. Euren Charakter sollt ihr quasi unendlich weiterentwickeln können.

The Division 2: New Expansion Gameplay Preview
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Alles in allem klingen die Punkte sehr gut und könnten mir als Spieler der ersten Stunde wieder Spaß am Spiel verschaffen. Was allerdings sauer aufstößt ist der saftige Preise für den neuen Content. Generell habe ich kein Problem damit für neue Inhalte zu zahlen, nachdem aber das erste Jahr mit dem Season Pass eher nicht so umfangreich wirkte, scheinen 30 zusätzliche Euro für den wirklich neuen Content durchaus ambitioniert. Ich werde mir ansehen was konkret in der neuen Expansion steckt und dann entscheiden ob ich zuschlage. Interessiert bin ich auf jeden Fall. Generell hoffe ich das Division 2 durch die Erweiterung und die umfangreichen Anpassungen wieder motiviert, in die spannende Welt von The Division einzutauchen, denn generell macht mir das Spiel sehr viel Spaß.

Related Links
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.