Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

RimWorld Royalty - Content-Erweiterung veröffentlicht

RimWorld Royalty - Content-Erweiterung veröffentlicht Bild

RimWorld ist meiner Meinung nach eines der Spiele, welche das generelle Konzept Indie-Game perfekt umsetzen. Das Spiel begleitet mich schon seit einiger Zeit und ich spiele es immer wieder gerne. Es wird ständig und aktiv weiterentwickelt und dabei gut durch die Entwickler bzw. den Entwickler kommuniziert.
Aus diesem Grund freut es mich sehr, dass es nun eine Content-Erweiterung gibt. Das Addon Royalty bringt Adelstitle für eure Kolonisten und damit einhergehend neue Möglichkeiten und Verpflichtungen. Eure Adligen bekommen hohe Ansprüche, können auf der anderen Seite aber auch auf einzigartige Fähigkeiten zurückgreifen.
Zusätzlich gibt es neue Quests, bei welchen ihr z.B. bestimmte Dinge konstruieren oder verbündeten helfen müsst. Außerdem wird die Herausforderung durch intelligentere Mechanoids vergrößert, welche nun auf Schilde zurückgreifen können oder sogar eigenständig neue Mechanoids erschaffen können.

RimWorld - Royalty Launch Trailer
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Abgerundet wird das Addon, welches mit 16,79 Euro zu Buche schlägt, durch einen neuen Soundtrack. Ich persönlich werde wohl zugreifen, alleine schon weil ich den Indie-Entwickler bei diesem großartigen Spiel unterstützen will. Auf der anderen Seite aber auch, weil ich denke der Content hört sich gut an. Dabei ist mir durchaus bewusst, dass es eine Vielzahl an Mods gibt, welche umfangreiche Content-Erweiterungen ermöglichen. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Related Links
keyboard_arrow_left Vorheriger Beitrag
Firefox 73 veröffentlicht
Nächster Beitrag keyboard_arrow_right
JARs bauen mit Gradle und Kotlin
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.