Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

IntelliJ IDEA & Gradle - Build-Probleme nach Java Update

IntelliJ IDEA & Gradle - Build-Probleme nach Java Update Bild

Vor kurzem aktualisierte ich meine Java Umgebung und damit einher gingen natürlich Probleme mit diversen älteren Java Projekten. Eines der Probleme brachte meine gesamte Gradle Toolchain aus dem Konzept. Die Fehlermeldung Could not initialize class org.codehaus.groovy.classgen.Verifier sorgte umgehend für einen Abbruch jeglicher Gradle Tasks.
Ich konnte das Problem nach einigen Recherchen allerdings beheben. Um euch selbige Suche zu ersparen, gibt es nun eine kleine Zusammenfassung der nötigen Schritte, um IntelliJ IDEA 2020.1.2 + Gradle wieder zum Laufen zu kriegen.

Aktualisiert euer Gradle auf die neuste Version, bzw. eine aktuelle Version. Selbige können unter https://gradle.org/releases/ open_in_new gefunden werden. Sofern ihr Gradle über den Gradle Wrapper konfiguriert, ändert in eurem Projektordner unter gradle / wrapper / gradle-wrapper.properties die distributionUrl entsprechend.

Weiterhin müsst ihr die IntelliJ Java Compiler Version anpassen.

  • Öffnet File / Settings
  • Navigiert zu Build, Execution, Deployment / Compiler / Java Compiler
  • Setzt die Project bytecode version auf die zu eurer Installation passende Java Version

Abschließend muss die Java Version in euerem Projekt angepasst werden.

  • Öffnet File / Project Sturcture
  • Navigiert zu Project Settings / Project
  • Setzt das Project language level auf die zu eurer Installation passende Java Version

Nach diesen Schritten lief bei mir wieder alles problemlos und ein schöner Nebeneffekt ist, dass nun neben Java auch Gradle und das Tooling drum herum aktuell und ordentlich konfiguriert ist.

Related Links
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.