Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

LAN - Anstrengend aber immer gerne wieder

LAN - Anstrengend aber immer gerne wieder Bild

Ein LAN-Wochenende liegt hinter mir, ein Event welches viele vielleicht für überflüssig halten, in Zeit von Gigabit Internet und Voice Servern, aber ich bin da absolut anderer Meinung. Vor allem für erwachsene Spieler, die sich um ihr Leben, ihre Arbeit, die Familie und all die anderen Dinge kümmern müssen, ist dies die Chance ein Wochenende lang wieder Kind zu sein. Wichtig ist dabei vor allem das Miteinander in der Gruppe, obgleich natürlich auch gezockt wird.
Aus diesem Grund versuchen wir einmal im Jahr eine kleine LAN unter Freunden zu veranstalten. Dort zocken wir unsere aktuellen Favoriten, neue kleine Fun-Games und natürlich die Klassiker. Es wird alles bunt gemischt, garniert mit sehr viel Trash-Talk und ungesundem Essen und vielleicht dem einen oder anderen Bier, schon hat man eine perfekte Mischung.
Es ist die Chance den Alltag für ein Wochenende zu den Akten zu legen, unkompliziert Spaß zu haben und dabei ordentlich zu zocken. Mal gewinnt man, mal verliert man, aber lachen kann man immer. Man merkt allerdings auch dass die benötigte Regenerationszeit nach einer LAN immer länger wird und ohne einen freien Montag bei mir wenig geht.
In diesem Kontext kann ich jedem der das Konzept LAN kennt und mag nur empfehlen derartige Traditionen zu erhalten, sie sind es definitiv wert. Falls ihr euch übrigens fragt was wir gezockt haben: Rainbow Six Siege, Counter Strike GO, Warcraft 3, Command and Conquer, Pummel Party, Escape from Tarkov und Rocket League waren unter anderem dabei.

Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.