Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Iconfinder - Finde deine Icons

Iconfinder - Finde deine Icons Bild

Für verschiedene Projekte die ich aktuell plane oder bereits umsetze benötige ich Icons. Meist bin ich mit den Material-Icons gut bedient, denn diese sehen gut aus und bieten eine ordentliche Auswahl. Doch was wenn ich mal andere Icons benötige?
Ich bin durch Zufall über Iconfinder gestolpert. Eine Website die Millionen von Icons anbietet, teilweise kostenlos und teilweise kostenpflichtig. Die Seite ist sehr übersichtlich gemacht, man sieht sofort was etwas kostet und vor allem welche Dinge durch die Lizenzen erlaubt sind. Dabei wir sowohl für kostenlose Inhalte (Creative Commons), wie auch für Bezahlinhalte (eigene open_in_new, aber sehr klare Lizenz) eindeutig klargestellt was möglich ist und das mit wenigen Worten.
Die Auswahl ist wie erwähnt groß, diverse Filter sind vorhanden, ebenso wie eine Suchfunktion. Grundlegende Bearbeitungsaufgaben können bereits auf der Platform erledigt werden, denn ein Online Icon Editor steht ebenfalls zur Verfügung. Sofern man Interesse an kostenpflichten Inhalten hat, kann man einzeln zuschlagen oder bei häufigem Bedarf ein Abo abschließen. Alle kostenpflichtigen Icons werden unter anderem in Vector Formaten geliefert.
Falls ihr übrigens selber Icons erstellen und vertreiben wollt, könnte auch für euch die Platform sehr interessant sein. Ich habe bis dato noch nicht zugeschlagen, prüfe aber gerade was ich konkret brauche und werden dann wohl mal shoppen gehen. In diesem Kontext übrigens noch ein Hinweis. In Zeiten des Internets erwartet fast jeder alles gratis und selbst 5 Dollar für ein gutes Icon-Pack sind plötzlich zu viel. Das ist meiner Meinung nach ein extrem falscher Gedankengang, denn an diesen Icons haben Designer gearbeitet und einiges an Zeit investiert. Sofern ihr also nicht nur ein paar Icons zum Spaß braucht, sondern damit erwartet etwas zu verdienen, scheut euch nicht den Leuten die zu eurem Erfolg beitragen den definierten Betrag zu zahlen.

Related Links
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.