Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Jetpack Compose Alpha erschienen

Jetpack Compose Alpha erschienen Bild

Falls ihr Android Apps entwickelt und gerne etwas agiler und effektiver beim Erstellen des User Interfaces wärt, schaut euch doch mal Jetpack Compose an. Die Jetpack Komponenten sind seit einiger Zeit die große neue Basis für moderne Konzepte im Android-Kosmos. In diesem Bereich wurde vor ca. zwei Wochen nun die erste Alpha der Jetpack Compose Bibliothek veröffentlicht.
Jetpack Compose bietet Entwicklern die Möglichkeit nativ und direkt im Kotlin Code UIs zu entwickeln. Keine XML Dateien mehr, kein Mapping, Data Bindung oder ähnliches. Auch wenn Jetpack Compose aktuell nur als Alpha verfügbar ist, für Entwickler dürfte es interessant sein eine UI im Code beschreiben zu können und das System abhängig vom Zustand alles automatisiert zusammenbauen zu lassen.
Um sich das Ganze etwas näher anzusehen gibt es einiges Codelabs und Sample Apps. Diese und auch der Link zum benötigten Setup (aktuell werden Canary Builds von Android Studio benötigt) findet ihr in den Related Links.
Ich finde den Ansatz sehr gut, da ich durch Flutter ähnliche Ideen gewohnt bin und aktuell sehr gut mit selbigen klar komme. Ich bin gespannt ab wann die Jetpack Compose API komplett stabil sein wird und wie gut das Ganze im Alltag funktionieren wird. Ich werde mir das Ganze auf jeden Fall aktiv weiter ansehen.

Related Links
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden.