Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Kommentar-Service - Funktionsupdate abgeschlossen

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service - Funktionsupdate abgeschlossen Bild

Das Kommentar-Service Update ist abgeschossen und im Rahmen des Updates habe ich direkt noch ein paar weitere Dinge erledigt. Das Hauptfeature ist allerdings die neue Kommentare-Abonnieren Funktion. Dies könnt ihr einfach pro News machen. Sobald dann ein neuer Kommentar in der jeweiligen News erstellt wird, erhaltet ihr eine E-Mail. Solltet ihr kein Interesse mehr an einer News haben, enthält jede der E-Mails einen One-Click Link und schon gibt es keine Nachrichten mehr.
Das Update wurde heute gegen 13 Uhr gestartet und die eigentlichen Ausfallzeiten des Kommentar- bzw. Such-Services lagen bei 5 – 10 Minuten. Nach Abschluss der eigentlichen Aktualisierung erfolgten ein paar letzte Tests auf dem Live-System und dann die Anpassung der UI. Alle Komponenten waren gegen 16 Uhr aktualisiert und liefen wieder, die gesamten Release Notes gibt es im unteren Teil der News.

Behobene Fehler
  • In seltenen Fällen wurde ein Kommentar doppelt erstellt
Neue Funktionen / Optimierungen
  • Kommentare einer News können abonniert werden
  • Die Kommentar UI wurde überarbeitet, sowohl bei der Eingabe, wie auch bei der Anzeige
  • Input Felder wurden optimiert
  • Aktualisierung aller genutzten Libraries und entsprechende Security und Performance Verbesserungen
  • Diverse interne Anpassungen, die zukünftiges Debugging vereinfachen werden

Alles in allem lief das Update gut, die diversen Anpassungen unter der Haube fühlen sich gut an und ein paar weitere Kleinigkeiten sind bereits geplant. Selbige sind bis dato nur Optimierungen und keine neuen Features. Falls ihr Ideen für neue Funktionen habt, meldet euch gerne in den Kommentaren. Dies gilt natürlich auch falls ihr Fehler findet.
Im Rahmen des Updates wurde ebenfalls die der Suche zugrundeliegende Datenbank aktualisiert. Weswegen die Suche ironischerweise etwas länger nicht verfügbar war als der Kommentar-Service, obwohl es in diesem Bereich gar keinen wirklichen Änderungen gab. Grund dafür war das Erneuern des Suchindex, welcher nun aber auch wieder vollständig aufgebaut ist.
Meine News-Sammlung zum Thema Such- und Kommentar-Service ist aktuell übrigens in Vorbereitung und wird bald hier im Blog erscheinen.

Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden. Spam, unangebrachte Werbung und andere unerwünschte Inhalte werden entfernt. Das Abonnieren via E-Mail ist nur für E-Mail Adressen erlaubt die Sie rechtmäßig administrieren. Widerrechtliche Abonnements werden entfernt.