Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Boehrsi.de Version 8.5 - Viele kleine Verbesserungen und Optimierungen

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Boehrsi.de Version 8.5 - Viele kleine Verbesserungen und Optimierungen Bild

Über die letzten Wochen hinweg gab es diverse kleine Optimierungen an der Art und Weise wie Inhalte hier im Blog dargestellt und geladen werden. Die Änderungen sind eher minimal bezogen auf das Aussehen, aber die Performance sollte an einigen Stellen besser geworden sein. Vor allem der Cumulative Layout Shift (CLS) open_in_new, also das sich verschieben des Contents, nachdem der eigentliche Inhalt initial geladen wurde, sollte weniger geworden sein. Informationen zu Problemen mit diesen technischen Interna des Blogs erhalte ich übrigens über das PageSpeed Insights Online Tool open_in_new, für welches ich vor einiger Zeit auch ein kleines Bookmarklet erstellt habe.

Neben den Performance Verbesserungen habe ich den Projekte Bereich überarbeitet, sowohl vom Content her, wie auch im Bereich User Interface. Selbiger ist nun ähnlicher dem News-Bereich, sodass die Seite einheitlicher aussieht. In Sachen Content habe ich alte Inhalte aktualisiert, aktuelle Projekte die noch fehlten hinzugefügt und relevante Informationen schneller sichtbar gemacht.
Zusätzlich zu den Änderungen an der eigentlichen Seite, sind seit einiger Zeit meine neuen Kotlin-Services online, wobei die Suche stabil auf der initialen Version ihren Dienst verrichtet und der Kommentar-Service gerade erst sein erstes Funktionsupdate erhalten hat.
Alles in allem sind es viele kleine Änderungen, welche gemeinsam den Content einheitlicher machen, die Performance verbessern und die Funktionalität der angeschlossenen Services verbessern. Aus diesem Grund dachte ich mir eine kleine Update News zum Status / Zustand des Blogs könnte nicht schaden.
Für die Zukunft plane ich meine Cache Zeiten für statische Inhalte zu überprüfen und gegebenenfalls stark zu verlängern. Auf diesem Weg könnten wiederkehrende Besucher noch etwas mehr Ladezeit einsparen.

Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden. Spam, unangebrachte Werbung und andere unerwünschte Inhalte werden entfernt. Das Abonnieren via E-Mail ist nur für E-Mail Adressen erlaubt die Sie rechtmäßig administrieren. Widerrechtliche Abonnements werden entfernt.