Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Google I/O - Interessantes für Android Entwickler

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Google I/O - Interessantes für Android Entwickler Bild

Die Google I/O ist bereits ein paar Tage vorbei und nun kam ich endlich auch dazu die eine oder andere Session anzuschauen. Im Bezug auf Android möchte ich euch ein paar relevante Videos ans Herz legen. Sofern ihr in den Android Welt unterwegs seid und die Chance habt auf aktuelle Dinge setzen zu können, dürfte die eine oder andere neue Funktionalität sicherlich spannend für euch sein.

The top 3 things to know in Modern Android Development
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Jetpack Libraries sind der moderne Weg, um im Android Ökosystem Dinge zu erledigen. Dabei wird auf Abwärtskompatibilität, Performance und zeitgemäße Codestrukturen geachtet. Immer mehr Funktionalität wird via Jetpack Libraries zur Verfügung gestellt und im Rahmen der I/O wurden diverse neue stabile Versionen der einzelnen Bibliotheken angekündigt. In diesem Kontext kann ich die What’s new in Jetpack Session empfehlen.

What’s new in Jetpack | Session
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Eine der wichtigsten Jetpack Libraries ist Compose, das neue UI Framework für Android. Selbiges setzt auf deklarative UI Konzepte und ich nenne es auch gerne den Flutter-UI-Ansatz für Android. Grund dafür sind diverse Konzepte die man wiedererkennt, was mich persönlich sehr freut. In diesem Bereich würde ich euch nahelegen die What’s new in Jetpack Compose Session anzuschauen.

What's new in Jetpack Compose | Session
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Neben diversen Libraries, tollen Kotlin Features und anderen Verbesserungen im Android Ökosystem, gibt es natürlich auch wichtige Neuerungen beim Tooling. Android Studio erhält das eine oder andere neue Feature, ein neues Versionierungsschema und diverse Verbesserungen unter der Haube. Mit der bald erscheinenden Version 2020.3.1 (Android Studio Arctic Fox) erhaltet ihr z.B. die Möglichkeit WorkManager Aufgaben zu debuggen. Als Android Entwickler solltet ihr euch die What’s new in Android development tools Session vermutlich nicht entgehen lassen.

What’s new in Android development tools | Session
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Eine umfangreiche textuelle Übersicht der meisten Neuerungen gibt es direkt von Google im Android Developers Blog. Für den Link folgt einfach den Related Links. Ebenfalls interessant könnte die gesamte I/O, zusammengefasst in unter 10 Minuten, sein. Um einen Überblick zu bekommen vermutlich genau das richtige. Deswegen habe ich dieses Video ebenfalls eingebunden.

A few things to know from Google I/O 2021 in under 9 minutes
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.
Related Links
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden. Spam, unangebrachte Werbung und andere unerwünschte Inhalte werden entfernt. Das Abonnieren via E-Mail ist nur für E-Mail Adressen erlaubt die Sie rechtmäßig administrieren. Widerrechtliche Abonnements werden entfernt.