Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Battlefield 2042 - Infos und meine Meinung

Erstellt am event Uhr von account_circle Boehrsi in label Gaming
Battlefield 2042 - Infos und meine Meinung Bild

Battlefield 2042 wurde uns nun in Form von Renderings und Ingame Szenen gezeigt und ich muss sagen ich bin sehr angetan. Nach dem Render Trailer war ich schon kurz davor das Spiel vorzubestellen, auch wenn ich mir nach den letzten EA Spielen vorgenommen habe, dies nie wieder zu tun.
Doch Battlefield 2042 sieht einfach genau nachdem aus, was viele Veteranen und Fans der Serie sich seit langem gewünscht haben und zu selbiger Nutzergruppe zähle auch ich mich. Am besten beschreibt es ein eigentlich negativ gemeinter Kommentar, welchen ich auf Twitter gesehen habe. Es wird gesagt das Battlefield 2042 wirkt wie Battlefield 3 oder 4, nur mit besserer Grafik. Und genau das ist was ein neuer Battlefield Teil sein sollte, meiner Meinung nach.
Fokussiert auf den Multiplayer, ein modernes aber nicht abgedrehtes Setting, eine gesunde Portion Chaos, schnelles Gameplay und nachvollziehbares Gunplay. Es wirkt so als würde all das in Battlefield 2042 vorhanden sein. Konkret weiß man vieles natürlich nur wenn man es selber testet, aber aktuell bin ich tatsächlich sehr zuversichtlich.
Bis dato wissen wir sicher, dass es die Modi open_in_new Conquest und Breakthrough geben wird, welche wir auf sieben mitunter riesigen Maps open_in_new spielen werden dürfen. Mit Hazard Zone gibt es auch etwas neues, was nach einer ersten Beschreibung wie ein Battle Royale Modus klingt, aber keiner sein soll.
Weiter geht es mit die Spezialisten open_in_new, bzw. den Klassen. Vier Stück sind bekannt und selbige kommen einem durchaus bekannt vor. Einer schneller Angreifer mit einem Greifhaken, ein Sanitäter, ein Engineer mit einer stationären Selbstschussanlage und natürlich ein Recon, mit Aufklärungsausrüstung. Im laufe der Zeit wird es weitere Spezialisten geben.
Ebenfalls interessant ist die dynamische Welt, welche maßgeblich durch Wetterereignisse beeinflusst wird. Diese Wetterextreme sind übrigens ein Kernstück von Battlefield 2042, sowohl spielerisch, wie auch im Bezug auf die eigentliche Hintergrundgeschichte open_in_new.
Da wir einige Jahre in der Zukunft sind erkennt man zwar diverse Fahrzeuge und Waffen wieder, einiges wurde aber optimiert und hier und dort wird es z.B. mit den gezeigten Roboterhunden auch Zukunftsequipment geben.

Battlefield 2042 – Offizieller Reveal-Trailer
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.

Das heute gezeigte Gameplay bestätigte den Reveal Trailer nun noch einmal. Alles wirkt sehr flüssig, opulent und modern. Mich hat der Trailer sofort abgeholt, denn die nötige Action war da, das dynamische Wetter sah spannend aus und Kleinigkeiten wie das Wechseln von Attachments während man am Leben ist, machen das Ganze noch einmal etwas interessanter.
Ich freue mich sehr auf das neue Battlefield und habe mir selbiges nun vorbestellt. Für alle die ähnliches vorhaben und einen Humble Account besitzen, es gibt die Möglichkeit auch dort Battlefield 2042 für Origin vorzubestellen. Die entsprechenden Links gibt es in den Related Links und falls ihr Humble Choice Abonnement seid erhaltet ihr sogar noch 9 Prozent Rabatt. Alle Humble Bundle Links sind Affiliate- / Partner-Links die meinen Blog unterstützten.

Battlefield 2042 – Offizieller Gameplay-Trailer
via Youtube ansehen
Mit dem Abspielen des eingebundenen Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Youtube open_in_new.
Related Links
Teilen und RSS-Feeds abonnieren
Twitter Facebook RSS
Kommentare  
Mit dem Abschicken des Kommentars erklären sie sich mit der in der Datenschutzerklärung dargelegten Datenerhebung für Kommentare einverstanden. Spam, unangebrachte Werbung und andere unerwünschte Inhalte werden entfernt. Das Abonnieren via E-Mail ist nur für E-Mail Adressen erlaubt die Sie rechtmäßig administrieren. Widerrechtliche Abonnements werden entfernt.