Boehrsi.de - IT und Gaming Blog

Resizy - Entwicklung eingestellt

Erstellt am event 24.01.2021 - 14:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Resizy - Entwicklung eingestellt Bild

Im Rahmen meines Online-Frühjahrsputzes habe ich eines meiner letzten Legacy Java Projekte in Rente geschickt. Mein kleines Tool zum ändern von Namen und Größen von Bildern - Resizy genannt - war eines meiner letzten Java Tools und wurde zuletzt ohnehin wenig aktualisiert.
Ich nutzte das Tool meist um Batch Operationen auf Bildern durchzuführen, welche ich hier im Blog nutzen wollte. In der letzten Zeit brauchte ich das Tool selber sehr selten und auch von extern gab es wenig Interesse. Den Todesstoß für das Projekt gab es nun durch Build-Probleme. Denn aufgrund einer neuen Java Version lässt sich das Projekt nicht mehr ordentlich bauen.
Da ich Java ohnehin aktuell den Rücken kehre (Kotlin und Flutter / Dart ersetzen es) gab es für mich entsprechend nur wenig Motivation eine Trail and Error Problemsuche zu starten. Ob es einen kleinen Nachfolger z.B. in Flutter / Dart geben wird steht aktuell noch nicht fest, aber ausschließen will ich es nicht.

Related Links

RSS Feed verbessert

Erstellt am event 23.01.2021 - 14:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
RSS Feed verbessert Bild

Für alle RSS Feed Abonnenten gibt es an dieser Stelle eine kleine Info, denn ich habe die Art und Weise wie selbige erstellt werden optimiert. Diese News sollte die Erste sein, in der verschiedene kleinere Fehler behoben und die Texte nun ohne Überbleibsel von HTML Tags oder ähnlichem ausliefert werden. Vor allem bei Links auf externe Seiten, welche bei mir in der UI markiert sind, gab es komische Textschnipsel in den RSS Feed Beiträgen. Probleme dieser Art sollten nun aus der Welt sein. Falls ihr auch auf dem neusten Stand bleiben wollt und das voll automatisch, schaut euch doch mal meinen RSS Feed an.

Meine Programmiersprache des Jahres 2020

Erstellt am event 12.01.2021 - 09:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Meine Programmiersprache des Jahres 2020 Bild

In 2020 habe ich viel programmiert, egal ob privat oder beruflich und nachdem ich mit Java, Dart, Kotlin, JavaScript und Go den einen oder anderen Ausflug in verschiedene Programmiersprachen unternommen habe, möchte ich heute meinen Favoriten mit euch teilen.
Meine Sprache des Jahres 2020 ist Kotlin. Gründe dafür sind neben den modernen und sicheren Konzepten, vor allem die Verständlichkeit der Konzepte. Dabei geht es nicht darum das die Sprache an sich sehr einfach verständlich ist, sondern wie gesagt um die Konzepte und Ideen hinter Entscheidungen. Es gibt wenige Dinge in der Kotlin Welt die ich nicht nachvollziehen kann und Dinge deren Grundlage ich verstehe nutze ich gerne.
Kotlin selbst ist als relativ junge Sprache durchsetzt mit dem Besten aus bewehrten Konzepten, ergänzt durch neue Ideen und Entscheidungen. Letzteres führt zu einer besseren Syntax und sichererem Code. Erstes erlaubt es z.B. mir als Java Entwickler relativ einfach einzusteigen. Dazu gehört auch das man quasi alle vorhandenen Java Libraries im Kotlin Kontext nutzen kann.

Related Links

Dart als Scripting-Lösung

Erstellt am event 07.01.2021 - 11:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Dart als Scripting-Lösung Bild

Während Dart hauptsächlich im Kontext von Flutter Erwähnung hier im Blog findet, gibt es diverse weitere Anwendungsgebiete. Eines von diesen erschließe ich mir gerade und konkret geht es um Dart als Kommandozeilen-Tool.
Generelle setzt man in diesem Bereich ja eher auf die Shell open_in_new unter Linux oder aber PowerShell open_in_new unter Windows. Gerne wird auch Phyton open_in_new genutzt, aber zu Phyton habe ich bis dato keinen Zugang gefunden. Entsprechend fiel meine Wahl auf das für mich naheliegendste.
Dart ist durch Flutter aktuell eine meiner Hauptsprachen, neben Kotlin. Sofern Dart installiert ist und auf dem Pfad hinterlegt wurde, was im Falle eines Flutter Setups vermutlich ohnehin der Fall ist, kann es bereits losgehen. Mit Dart kann man nun im Prinzip fast alles umsetzen was man normalerweise mit anderen Scripting-Lösungen kann, nur halt in einer Sprache die relativ sicher zu programmieren ist und durch Null Safety wird dieser Bereich bald sogar noch ausgebaut. Dart Programme können dann direkt auf der Konsole ausgeführt werden, wie man es z.B. von Phyton kennt. Parameter und ähnliche Dinge können natürlich auch übergeben werden, sodass man hier eine durchaus vollwertige Scripting-Lösung erhält.

Related Links

Content Ausblick

Erstellt am event 03.01.2021 - 19:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Content Ausblick Bild

An dieser Stelle möchte ich einen kleinen Ausblick auf kommenden Content geben, denn in den nächsten Wochen steht einiges an hier im Blog. Beginnen werde ich dabei mit einem Review und Gewinnspiel zur aktuellen Bitdefender Antiviren Software. Denn auch dieses Jahr ermöglicht mir Bitdefender wieder einige Lizenzen an euch zu verteilen, wofür ich mich bedanken möchte.
Weiter geht es mit diversen Inhalten zur Software-Entwicklung. Sowohl die Entwicklung meiner Status Seite, inklusive Deployment und Konzepten, wie auch das Setup, die Entwicklung und die Nutzung meiner Kotlin Services wird jeweils in einer eigenen mehrteiligen Newssammlung verarbeitet.
Gesondert werde ich außerdem noch auf meine ersten Erfahrungen mit GitHub Actions & Dependabot eingehen, sowie mein Postman 101 mit euch teilen. Postman ist meine Standard Software geworden, wenn es um das Testen und auch Nutzen von APIs geht. Zusätzlich werde ich das Thema Dart für Scripting anreißen, denn abseits davon die Basis für Flutter zu sein, kann Dart auch an anderen Stellen hilfreich sein.
Abschließend gibt es auch noch eine kleine Zusammenfassung des Jahres aus meiner Perspektive, sowohl auf das Thema Gaming bezogen, wie auch im Kontext Software-Entwicklung. Dies beinhaltet auch ein paar Worte zum Status des Blogs.
Generell gibt es also eine bunte Auswahl, diverse Beiträge und sogar das eine oder andere zu gewinnen, ich würde mich freuen euch also auch in der nächsten Zeit als Leser begrüßen zu dürfen.

Kommentar-Service Update abgeschlossen

Erstellt am event 30.12.2020 - 16:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service Update abgeschlossen Bild

Das Update wurde erfolgreich abschlossen und der alte Service deaktiviert. Kommentare laden und erstellen sollte nun wieder funktionieren. Der Ausfall während der Umstellung selbst belief sich auf wenige Minuten, sodass nicht einmal das Monitoring open_in_new etwas mitbekommen hat.
Lediglich die Suche war kurz Offline open_in_new, da ich auch dort Verbesserungen vorgenommen habe. Aktuell bin ich sehr zufrieden und freue mich über das neue Setup, solltet ihr allerdings noch Fehler entdecken freue ich mich natürlich sehr über Rückmeldungen. Selbige am besten direkt in die Kommentare unter dieser News oder aber per Mail.

Related Links

Kommentar-Service Update startet in Kürze

Erstellt am event 30.12.2020 - 15:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service Update startet in Kürze Bild

In den nächsten Minuten startet ein Test und die eventuelle Umstellung auf den neuen Kommentar-Service. Selbiger basiert dann auf dem selben Setup wie schon der neue Such-Service. Das Update wird mit kurzen Ausfällen und Fehlern beim laden oder erstellen von Kommentaren einhergehen. In diesem Zeitraum empfehle ich keine Kommentare zu erstellen. Bestehende Daten gehen nicht verloren. Sobald alles wieder aktiv läuft werde ich eine weitere News online stellen. Schnellere Updates gibt es auf meiner Status Website open_in_new.

Related Links

Kommentar-Service Update geplant

Erstellt am event 23.12.2020 - 16:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Kommentar-Service Update geplant Bild

Nachdem die Umstellung des Such-Service erfolgreich verlief, habe ich in den letzten zwei Tagen, binnen wenigen Stunden, den Kommentar-Service ebenfalls portiert. Anfang nächster Woche ist nun auch dort ein Test / die Umstellung geplant. Sobald der genaue Zeitpunkt feststeht wird es eine weitere News geben.
Eventuelle Gewinnspiele / Events oder ähnliches werden entsprechend angepasst, sodass ausreichend Zeit bleibt. Nach Möglichkeit wird der Ausfall sich aber wieder im niedrigen Minuten Bereich bewegen. Nach Abschluss der Umstellung wird es eine News-Sammlung zum Thema geben, denn bis dato bin ich durchaus zufrieden mit meinem neuen Setup und möchte selbiges gerne mit euch teilen.

Related Links

Android Studio 4.1

Erstellt am event 21.12.2020 - 12:00 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Android Studio 4.1 Bild

Auch wenn der Release bereits mehr als einen Monat zurückliegt, ich kenne einige Entwickler die Aufgrund von eventuellen Problemen nach Updates relativ lange mit der Aktualisierung warten. Aus diesem Grund hier das etwas verspätete Update zum Release von Android Studio 4.1.
Nachdem in den letzten Releases viel optimiert und stabiler gemacht wurde, gibt es nun vor allem wieder neue und sehr praktische Features. Den Anfang macht der Database Inspector open_in_new, welcher es euch ohne Zusatztools erlaubt Datenbanken auf euren Geräten zu debuggen. Änderungen werden dabei sogar direkt in der App sichtbar. Weiter geht es mit einem Feature welches mir persönlich einiges bringt, denn man kann den Emulator nun direkt ins Android Studio Hauptfenster integrieren. Entsprechend spart man sich das herumschieben.

Related Links

Service Umstellungen - Mein Ablaufplan

Erstellt am event 19.12.2020 - 11:30 Uhr von account_circle Boehrsi in label Development
Service Umstellungen - Mein Ablaufplan Bild

Letzten Sonntag erfolgte der erste Live-Test meines neuen Service-Setups und ich konnte den neuen Such-Service direkt online lassen. Als Backup verweilt das alte Setup weiterhin auf dem Server, aber bis dato läuft alles recht problemlos. Ich bin mit dem Ablauf des Deployments trotz eher minimalistischer Planung sehr zufrieden und aus diesem Grund möchte ich meinen Ablaufplan gerne mit euch teilen. Vielleicht hat der eine oder andere ähnliche Deployments geplant und findet hier die eine oder andere interessante Anregung.

Für die Umsetzung bin ich wie folgt vorgegangen:

Related Links
format_list_numbered  Seite 1 Nächste navigate_next